POL-F: 180417 – 0377 	Frankfurt-Heddernheim:
Fußgänger angefahren und abgehauen – Zeugen gesucht

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-F: 180417 – 0377 Frankfurt-Heddernheim: Fußgänger angefahren und abgehauen – Zeugen gesucht

Presseportal.de
29 sec

Polizeimeldungen -

Frankfurt (ots) – (as) Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer ist, nachdem er in Heddernheim einen Mann angefahren hatte, von der Unfallstelle geflüchtet.

Kurz nach 21.00 Uhr bog der helle Pkw von der Dillenburger Straße in die Kaltmühlstraße ein und erfasste den gerade auf dem Überweg befindlichen Fußgänger. Dieser stürzte zu Boden und erlitt unter anderem einen Schienbeinbruch. Der Pkw-fahrer setzte zurück und fuhr über die Dillenburger Straße davon. Der Fußgänger kam zur stationären Aufnahme in ein Krankenhaus.

Die Polizei sucht Zeugen. Sachdienliche Hinweise bitte an das 14. Polizeirevier unter der Telefonnummer 069-75511400 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AA: Schwäbisch Hall: Frontaler Aufprall im Gegenverkehr, zwei Fahrer schwerverletzt Schwäbisch Hall (ots) - Auf der B 14 stießen am Donnerstagmorgen zwei Pkw frontal zusammen, einer der Fahrer musste durch die Feuerwehr geborgen werden, beide Fahrer wurden verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Der Unfall ereignete sich kurz vor der Einmündung der B 19 in die zwischen Michelfeld und Schwäbisch Hall verlaufende Strecke. Vor dem dortigen Verkehrsteiler weitet sich die Straße auf vier Fahrspuren auf. Bevor die beiden Fahrtrichtungen durch eine Mittelinsel getrennt werden, kam ein E-Klasse-Mercedes in Fahrtrichtung Schwäbisch Hall unvermittelt nach...
POL-PDKH: Verkehrsunfall durch Wild mit verletztem Mopedfahrer Bad Kreuznach (ots) - 11.04.2018, 20:35 Uhr: Der 28-jährige Mopedfahrer aus Bad Kreuznach befuhr die B48 in Fahrtrichtung Bad Kreuznach als plötzlich ein Fuchs auf die Fahrbahn lief. Der Zweiradfahrer konnte offensichtlich nicht mehr abbremsen und erfasste das Tier. Der Mann stürzte durch den Zusammenstoß zu Boden und rutschte einige Meter über den Asphalt. Hierbei zog er sich Schürfwunden zu. Er wurde zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 500EUR. Der Fuchs lief weiter in Richtung Wald. Rückfrage...
POL-PDLU: Heßheim: Polizei führt Geschwindigkeitskontrollen durch (Berichtigung) Heßheim (ots) - Wie bereits berichtet, führte die Polizeiinspektion Frankenthal am 12.04.2018, zwischen 20:15 Uhr und 21:15 Uhr in der Weinbergstraße eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Entgegen der Erstmeldung handelte es sich bei der Kontrollörtlichkeit jedoch um einen verkehrsberuhigten Bereich (Schrittgeschwindigkeit). Wir bitten das redaktionelle Versehen unsererseits zu entschuldigen. (Originalpressemeldung) Am 12.04.2018, zwischen 20:15 Uhr und 21:15 Uhr, führt die Polizei in der Weinbergstraße eine Geschwindigkeitskontrolle durch und muss hierbei sec...
POL-PPMZ: 96-Jähriger in Mainzer Neustadt wird ausgeraubt, Polizei sucht Zeugen Mainz (ots) - Dienstag, 17. April 2018, 13:30 - 13:45 Uhr In seiner Wohnung, in der Kurfürstenstraße haben unbekannte Täter einen 96-Jährigen überfallen und eine noch unbestimmte Menge an Wertsachen und Schmuck entwendet. Als der Mainzer gegen 13:30 Uhr zu seiner Wohnung zurückkehrt, bemerkt er eine ihm unbekannte Frau, die ihm in das Treppenhaus zu seiner Wohnung gefolgt ist. Als sie wenig später an seiner Tür klingelt, öffnet er und lässt sie eintreten. Ihr folgen kurz darauf ein Mann und zwei weitere Frauen. In der Wohnung wird er durch di...
POL-PPRP: PKW gestohlen Ludwigshafen (ots) - Unbekannt stahlen am Mittwoch (18.04.2018) in der Zeit von 6.30 Uhr bis 16.30 Uhr einen PKW. Der grüne Hyundai Accent war in der Rheinhorststraße geparkt. Da das Schloss des Hyundais defekt war, schloss der Eigentümer seinen PKW nicht ab und legte zusätzlich den PKW-Schlüssel seitlich in ein Ablagefach an der Fahrertür. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium RheinpfalzJan LiebelTele...
HZA-N: Hauptzollamt Nürnberg präsentiert die Jahresstatistik 2017 für Mittelfranken Nürnberg (ots) - Mit dem Slogan "Dein Talent im Einsatz" wirbt die Zollverwaltung seit 2017 um Bewerberinnen und Bewerber. "Teamfähige, leistungsbereite Nachwuchskräfte braucht der Zoll dringend für die Erledigung seiner vielfältigen Aufgaben", so Claudia Nies, Leiterin des Hauptzollamts Nürnberg. "Wir sind Partner der Wirtschaft und Verbraucherschützer in Personalunion. Gleichzeitig Sicherheitsbehörde und Steuerverwaltung - diese Bandbreite macht uns nicht nur zu einer wichtigen Institution für Staat und Allgemeinheit, sondern auch zu einem attrakt...
POL-DU: Hochfeld: Senior mit Drogen und Elektroschocker festgenommen Duisburg (ots) - Eine Streife hat am Mittwoch (18. April) gegen 16 Uhr auf der Liebfrauenstraße einen Mann erkannt, der zwei Haftbefehle wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz offen hatte. Als sie den 76-Jährigen festnehmen wollten, schlug er um sich. Die Polizisten legten ihm Handschellen an. Niemand wurde verletzt. Bei seiner Durchsuchung fanden die Beamten zehn Bubbles Heroin, zwei Handys sowie einen Elektroschocker und stellten alles sicher. Die Bereitschaftsrichterin ordnete am Abend auf Antrag der Staatsanwaltschaft noch eine Wohnungsdurchsuchung bei ...
POL-BO: Kripo sucht Zeugen: Wer hat den Straßenraub gesehen? Herne (ots) - Die Kriminalpolizei Herne sucht Zeugen nach einem Straßenraub am "Kunstpark" in Herne. Ein 25-Jähriger ist in einer Grünanlage, die zwischen der Riemker Straße und der Lindenallee liegt, überfallen worden. Gestern Nachmittag (16. April, 14.45 Uhr) war der junge Herner zu Fuß unterwegs. Nach der Unterführung (westlich der BAB 43) kam dem 25-Jährigen ein Unbekannter entgegen. Dieser versuchte, den mitgeführten Rucksack des Herners zu entreißen. Als er sich wehrte, bekam er Faustschläge ins Gesicht, so dass er zu Boden fiel....
POL-WAF: Warendorf. Aktuelle Information zur telefonischen Erreichbarkeit der Polizeileitstelle und Wache Warendorf Ergänzung der Pressemeldung vom 11.04.2018, 05:00 Uhr Warendorf (ots) - Die Störung im Telefonnetz konnte durch den Anbieter behoben werden. Die Dienststellen der Kreispolizeibehörde Warendorf sind unter den bekannten Festnetznummern zu erreichen. Rückfragen bitte an:Polizei WarendorfPressestelleTelefon: 02581/600-130Fax: 02581/600-129E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.dehttp://warendorf.polizei.nrwAußerhalb der Bürozeiten:Polizei WarendorfLeitstelleTel.: 02581/600-244Fax: 02581/600-249Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrwOriginal-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt ...
BKA: 20 Jahre DNA-Analyse-Datei Mehr als 200.000 Treffer führten zu konkreten Täterhinweisen Wiesbaden (ots) - Sie ist ein unverzichtbares Mittel zur Kriminalitätsbekämpfung und aus dem Alltag der Polizei nicht mehr wegzudenken: Seit 20 Jahren gibt es in Deutschland die DNA-Analyse-Datei. Am 17. April 1998 wurde im Bundeskriminalamt der Startschuss für die Speicherung von DNA-Mustern in der Datei gegeben. Aktuell sind in der DNA-Analyse-Datei knapp 1,2 Millionen DNA-Muster gespeichert. Darunter fallen rund 868.000 DNA-Muster bekannter Straftäter und etwa 327.000 Spurenmuster aus noch ungeklärten Straftaten. Die zentrale Speicherung und der dadurch möglich...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/3919037
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.