POL-F: 180417 – 0376 	Frankfurt-Sachsenhausen:
Streifenwagen in Unfall verwickelt

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-F: 180417 – 0376 Frankfurt-Sachsenhausen: Streifenwagen in Unfall verwickelt

Presseportal.de
29 sec

Polizeimeldungen -

Frankfurt (ots) – (as) Ein Streifenwagen der Frankfurter Polizei ist am Montagnachmittag auf der Darmstädter Landstraße bei einer Einsatzfahrt in einen Unfall verwickelt gewesen.

Gegen 14.15 Uhr fuhr der Streifenwagen mit Blaulicht und Martinshorn stadteinwärts und bei Rot in die Kreuzung zur Geleitstraße ein. Aus dieser kam in diesem Moment ein Mini Clubman und kollidierte mit dem Funkwagen. Direkt nach der Kollision entfernte sich der Mini-Fahrer zu Fuß von der Unfallstelle. Zehn Minuten später erschien ein anderer Mann und gab vor, gefahren zu sein. Dies konnte jedoch von anderen Zeugen ausgeschlossen werden. Die Ermittlungen zum tatsächlichen Fahrer dauern derzeit an. An den beiden Pkw entstand Sachschaden von etwa 15.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Ungelsheim: Mit 135 km/h unterwegs Duisburg (ots) - Der Verkehrsdienst der Duisburger Polizei hat heute Morgen (10. April, 07:34 Uhr) bei einer Kontrolle auf der B288 (Höhe Am Heidberg) einen Skodafahrer angehalten, der fast das Doppelte der erlaubten Geschwindigkeit auf dem Tacho hatte. Warum der Bochumer statt mit 70 km/h mit 135 km/h über die B288 in Richtung Essen gefahren ist, konnten die Beamten nicht ermitteln. Feststeht: Er erhält zwei Punkte in Flensburg, muss etwa 240 Euro Strafe zahlen und darf vier Wochen kein Auto fahren. Rückfragen bitte an:Polizei Duisburg- Pressestelle -Polizeipräsidium ...
LPI-J: Vermisste Frau – die Polizei bittet um Mithilfe Jena (ots) - Die gesuchte Frau ist zwischenzeitlich wohlbehalten an ihrer Wohnanschrift eingetroffen. Die Polizei bedankt sich für die Unterstützung. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion JenaInspektionsdienst JenaTelefon: 03641 811123E-Mail: dsl.id.lpi.jena@polizei.thueringen.dehttp://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspxOriginal-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
POL-HL: OH_Fehmarn / Unfall mit zwei Verletzten Lübeck (ots) - Am heutigen Dienstagvormittag (17.04.2018) kam es um 09.28 Uhr auf der Kreisstraße 49 zwischen Burg und Puttgarden auf Fehmarn zu einem Zusammenstoß zweier Pkw. Die beiden jeweils allein in den Fahrzeugen befindlichen Fahrer wurden verletzt. Die 40-jährige Fahrerin eines Pkw Opel Zafira aus Ostholstein befuhr die K49 in Richtung Puttgarden. Ihr entgegen kam ein Pkw Ford S-Max mit schwedischem Kennzeichen. Den bisherigen Ermittlungen der Polizei zufolge beabsichtigte die Fahrerin des Opel, an drei hintereinander geparkten Baustellen-LKW vorbeizufahren, die a...
POL-PPMZ: 96-Jähriger in Mainzer Neustadt wird ausgeraubt, Polizei sucht Zeugen Mainz (ots) - Dienstag, 17. April 2018, 13:30 - 13:45 Uhr In seiner Wohnung, in der Kurfürstenstraße haben unbekannte Täter einen 96-Jährigen überfallen und eine noch unbestimmte Menge an Wertsachen und Schmuck entwendet. Als der Mainzer gegen 13:30 Uhr zu seiner Wohnung zurückkehrt, bemerkt er eine ihm unbekannte Frau, die ihm in das Treppenhaus zu seiner Wohnung gefolgt ist. Als sie wenig später an seiner Tür klingelt, öffnet er und lässt sie eintreten. Ihr folgen kurz darauf ein Mann und zwei weitere Frauen. In der Wohnung wird er durch di...
POL-S: Randalierer festgenommen Stuttgart-Ost (ots) - Polizeibeamte haben am Montagnachmittag (16.04.2018) gegen 14.30 Uhr in einer Tankstelle an der Cannstatter Straße einen 28 Jahre alten Randalierer festgenommen. Der 28 Jahre alte stark alkoholisierte Mann schlug und bedrohte in der Tankstelle seine ehemalige Lebensgefährtin. Zeugen kamen der Frau zu Hilfe und alarmierte Polizeibeamte nahmen den völlig in Rage geratenen Mann fest. Hierbei leistete er erheblichen Widerstand. Bei den Widerstandshandlungen erlitten eine 24 Jahre alte Polizistin und ihr gleichaltriger Kollege leichte Verletzungen. Der 28-J&au...
LPI-SLF: Alkoholisierter Autofahrer Königsee-Rottenbach (ots) - Einen offenbar kräftig alkoholisierten Autofahrer ertappte die Polizei nach Zeugenhinweisen am Sonntagnachmittag bei Rottenbach. Der 55-Jährige soll mit seinem Renault merklich berauscht von Königsee in Richtung Rottenbach gefahren sein. Wenig später trafen die Beamten den Mann bei Rottenbach an und veranlassten einen Atemtest, der 2,6 Promille ergab. Aus diesem Grund stellten die Polizisten umgehend den Führerschein des Verdächtigen sicher, begleiteten ihn zur Blutentnahme ins Krankenhaus und fertigten eine Anzeige wegen des Verda...
POL-OS: Ankum: Dachstuhlbrand in Einfamilienhaus Ankum (ots) - Die Freiwillige Feuerwehr Ankum musste am Mittwochmittag zu einem Wohnhausbrand in die Straße Im Esch ausrücken. Eine Nachbarin hatte gegen 13 Uhr Rauch im Dachbereich des Einfamilienhauses bemerkt und die Hauseigentümerin benachrichtigt. Als die alarmierte Feuerwehr wenig später am Einsatzort eintraf, stand bereits ein Teil des Dachstuhls in Brand, der aber unter Kontrolle gebracht werden konnte. Die Polizei nahm noch während der Löscharbeiten die Ermittlungen zur Brandursache aus. Möglicherweise ist ein Defekt an der auf dem Dachboden install...
POL-UL: (GP) Göppingen – Mit Roller aufgefahren / Auf den Vorderen hat am Dienstag in Göppingen ein Rollerfahrer nicht aufgepasst. Ulm (ots) - Der 69-Jährige fuhr mit seinem Roller kurz vor 15 Uhr durch die Mörikestraße. Vor ihm musste ein Fiat warten. Das bemerkte der Rollerfahrer zu spät. Er fuhr auf und prallte mit dem Kopf gegen die Heckscheibe des Autos. Dank Helm überstand er den Unfall leicht verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 2.000 Euro. Tipp der Polizei: "Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht" fordert nicht ohne Grund die Straßenverkehrsordnung. Denn nicht nur das eigene Fahrzeug muss beherrscht werden. Andere Fahrzeuge, Fu&...
POL-WOB: Gezielte Tempo-Kotrollaktion im Wolfsburger Stadtgebiet Wolfsburg (ots) - Wolfsburg, 18.04.18 Die Polizei Wolfsburg beteiligt sich seit dem Morgen an den bundesweit gestarteten Geschwindigkeitskontrollen im Rahmen des europaweiten Polizei-Netzwerkes Tispol. Zwischen 10 Uhr und 18 Uhr wurden an xx Standorten im Wolfsburger Stadtgebiet rund xx Fahrzeugführer überprüft. Im Fokus der Tempo-Kontrollaktion ist die Unfallprävention, um die Zahl der Verkehrsunfallopfer zu senken, so ein Beamter. In der Straße Am Kerksiek wurde ein 57 Jahre alter Caddy-Fahrer aus Wolfsburg mit 89 Stundenkilometern statt der erlaubten 50 km/h gemess...
POL-OS: Osnabrück: Einbrecher nahmen Tretroller mit Osnabrück (ots) - Ungewöhnliche Beute machten Unbekannte am Wochenende bei einem Gerätehausaufbruch in der Bramstraße. Die Täter schlichen sich in der Zeit zwischen Samstagmittag und Montagmorgen auf das in Höhe der Hardingshausstraße befindliche Gelände des Kinder-und Schülerhortes "Latzhose", öffneten gewaltam die Tür das Gerätehauses und nahmen zwei silberfarbene Tretroller mit. Wer Hinweise zu den Tätern oder zum Verbleib der Roller geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei unter der Telefonummer 0541-3273203. Rück...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/3919035
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.