POL-HM: Weißer Daimler-Benz in Holzminden entwendet (Zeugenaufruf)

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-HM: Weißer Daimler-Benz in Holzminden entwendet (Zeugenaufruf)

Presseportal.de
30 sec

Polizeimeldungen -

Holzminden (ots) – Gegen 12.15 Uhr wurde in der Fürstenberger Straße ein weißer Pkw Daimler-Benz, E-Klasse Kombi, mit den Kennzeichen HOL-A 8844, entwendet.

Der Wagen wurde vom Fahrer kurzfristig unbeaufsichtigt mit laufendem Motor in der Nähe eines Einkaufmarktes auf der Straße zurückgelassen, um in einem nahen Gebäude etwas zu erledigen. Diese kurze Zeit nutzte ein dreister Dieb aus, setzte sich in das Auto und fuhr in unbekannte Richtung davon.

Der Daimler hat getönte Seitenscheiben und schwarze Felgen. Der Wagen hat keine auffälligen Aufkleber.

Die Ermittler hoffen, dass der geklaute Wagen noch im Weserbergland unterwegs ist oder möglicherweise unweit von Holzminden geparkt zurückgelassen wurde. Hinweise zum Fahrzeug nimmt die Polizei Holzminden unter Tel. 05531/958-115 oder in dringenden Fällen unter der Notruf-Nummer 110 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jens Petersen
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Brandmeldeanlage löst aus Sprockhövel (ots) - Am Mittwoch löste die automatische Brandmeldeanlage in einer Werkstatt in der Harkortstraße in Haßlinghausen aus. Gegen 9.00 Uhr wurde die Feuerwehr Sprockhövel alarmiert. Vor Ort stellt sich für die Einsatzkräfte heraus, dass es sich um eine Fehlalarmierung handelte und ein weiteres Eingreifen nicht erforderlich wurde. Gegen 9.30 Uhr konnten die 13 Einsatzkräfte den Einsatz beenden. Ausgerückt waren 3 Fahrzeuge. Rückfragen bitte an:Feuerwehr SprockhövelPressestelleMatthias KleinebergTelefon: 02339 917 387E-Mail: matt...
POL-GT: Tödlicher Verkehrsunfall Gütersloh (ots) - Verl-Kaunitz (VT) Am Mittwoch, 11.04.2018, um 15.05 Uhr, befuhr ein 81 jähriger Mann aus Verl mit seinem Pkw, Fiat Punto, die Marienstraße aus Richtung Kaunitz kommend in Richtung Verl. Kurz nach der Einmündung mit dem Alten Postweg kam der Mann nach links von der Fahrbahn ab und touchierte einen Straßenbaum. Danach konnte er noch seine Ehefrau und ein Abschleppunternehmen anrufen. Die am Unfallort eingetroffene Ehefrau fand den 81 jährigen regungslos im Fahrzeug vor. Trotz Reanimation durch den alarmierten Notarzt verstarb der Mann am Unfallor...
POL-DA: Raunheim: Auffälliger Täter besprüht Stromkasten / Polizei sucht Zeugen nach Farbschmiererei Raunheim (ots) - Nach einer Farbschmiererei in der Bahnhofstraße suchen die Ermittler der Polizei in Rüsselsheim nach Zeugen, denen ein auffällig gekleideter Mann aufgefallen ist. Der Unbekannte soll bereits am vergangenen Donnerstag (05.04.) mit silberner Farbe einen Stromkasten an der Ecke Forsthausstraße besprüht haben. Zeugen meldeten sich jetzt bei der Polizei und gaben Hinweise zum mutmaßlichen Täter. Der Mann hatte demmnach einen dunklen Teint und war mit einer Jeanshose, einem karierten Hemd sowie einer schwarzen Jacke bekleidet. Zudem trug er hell...
POL-DU: Hochfeld: Senior mit Drogen und Elektroschocker festgenommen Duisburg (ots) - Eine Streife hat am Mittwoch (18. April) gegen 16 Uhr auf der Liebfrauenstraße einen Mann erkannt, der zwei Haftbefehle wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz offen hatte. Als sie den 76-Jährigen festnehmen wollten, schlug er um sich. Die Polizisten legten ihm Handschellen an. Niemand wurde verletzt. Bei seiner Durchsuchung fanden die Beamten zehn Bubbles Heroin, zwei Handys sowie einen Elektroschocker und stellten alles sicher. Die Bereitschaftsrichterin ordnete am Abend auf Antrag der Staatsanwaltschaft noch eine Wohnungsdurchsuchung bei ...
POL-GF: Einbrüche in Kindergarten und Kirche Müden/Aller (ots) - Müden/Aller 13.04.2018 - 16.04.2018 Bislang unbekannte Täter brachen am vergangenen Wochenende in einen Kindergarten sowie in eine Kirche in der Gemeinde Müden/Aller ein. Ihre Beute fiel dabei eher bescheiden aus. Der angerichtete Schaden an Fenstern, Türen und Mobiliar ist hingegen beträchtlich. Zwischen Sonntagmittag, 13.30 Uhr und Montagmorgen, 6.30 Uhr, stiegen die Einbrecher gewaltsam durch ein Fenster in das Gemeindezentrum der selbständigen evangelischen Johannes-Gemeinde an der Hahnenhorner Straße in Müden ein. Dort durc...
POL-DO: Zeugen nach Unfallflucht gesucht Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0529 Die Dortmunder Polizei sucht nach einem Verkehrsunfall mit Sachschaden und Flucht am vergangenen Freitagmorgen (13. April) mit Hilfe von Zeugen den Verursacher. Nach Angaben einer 35-jährigen Dortmunderin kam es zu dem Unfall, als sie morgens gegen 8 Uhr auf der Beurhausstraße in Dortmund-Mitte in Richtung der Möllerbrücke fuhr. Ihr VW Polo wurde plötzlich von einem rückwärts ausparkenden, blauen Kleinbus getroffen. Doch statt anzuhalten und sich um die Schadensregulierung zu kümmern, parkte der oder die Fahrerin weiter a...
POL-S: Mutmaßlich beim Verbrennen von Gartenfällen Explosion verursacht Stuttgart-Obertürkheim (ots) - Ein 76 Jahre alter Mann hat am Mittwoch (18.04.2018) offenbar eine Explosion im Gewann Esslinger Berg verursacht. Nach momentanem Kenntnisstand verbrannte der 76-Jährige gegen 13.45 Uhr Grüngut in seinem Garten. Offenbar geriet der Brand außer Kontrolle, erfasste neben zwei Bäumen auch das Gartenhaus und verursachte letztlich eine lautstarke Explosion. Die Ursache für die Explosion ist noch nicht abschließend geklärt. Nach Eintreffen der freiwilligen Feuerwehr Uhlbach war der Brand schnell unter Kontrolle. Der 76-Jäh...
POL-OG: Offenburg – Widerwillig Offenburg (ots) - Wohl in einer psychischen Ausnahmesituation befand sich ein 48-Jähriger, als zu dessen Ruhigstellung in der Nacht auf Mittwoch mehrere Polizeieinsatzkräfte vonnöten waren. Gegen 3:45 Uhr wurde von einer sozialen Hilfseinrichtung in der Kronenstraße eine randalierende Person gemeldet. Der Mann zeigte sich nach Eintreffen der Ordnungshüter aggressiv und war augenscheinlich alkoholisiert. Mit viel Mühe und unter starkem Protest konnte der 48-Jährige schließlich in eine Fachklinik gebracht werden. /nl Rückfragen bitte an:Polizeipr&au...
POL-PDLD: Brand eines Metallverwertungsbetriebes Germersheim (ots) - Bei dem Brand eines Metallverwertungsbetriebes gestern in Germersheim entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Der Brandort wurde heute von einem Brandermittler der Kriminalpolizei Landau und einem Brandgutachter aufgesucht. Die Ermittlungen ergaben, dass ein Fremdverschulden als Brandursache auszuschließen ist. Der Brand dürfte nach derzeitigem Stand durch Selbstentzündung des dort gelagerten Abfalls entstanden sein. Im Rahmen der Ausbreitung des Brandes kam es in der Folge zu einer Verschleppung des Feuers und damit zu einer zweiten Brandste...
POL-PPMZ: Mainz-Oberstadt, Trickbetrug durch angebliche Fernsehtechniker Mainz (ots) - Mittwoch, 11.04.2018, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr: An der Goldgrube kontaktierten zwei unbekannte Täter, die sich als Fernsehtechniker ausgaben, einen 77-jährigen Senior und verwickelten ihn in ein Gespräch. Als sie in seiner Wohnung waren, forderte einer von ihnen den Senior zu verschiedenen Handlungen auf. Währenddessen durchsuchte der zweite die Wohnung und entwendete aus einem Raum mehrere Hundert Euro. Anschließend entfernten sich die beiden Täter in unbekannte Richtung. Der Senior merkte erst später, dass das Geld weg ist, und erstattete Anze...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57895/3919023
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.