POL-PPWP: Auto nicht abgeschlossen – Geldbeutel weg

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-PPWP: Auto nicht abgeschlossen – Geldbeutel weg

Presseportal.de
54 sec

Polizeimeldungen -

Stelzenberg (ots) – Aus einem unverschlossenen Pkw haben unbekannte Täter einen Geldbeutel gestohlen. Das Auto war in der Nacht zum Montag in der Trippstadter Straße geparkt. Neben den persönlichen Dokumenten fehlen nun auch 70 Euro Bargeld. Zeugen, die Verdächtiges bemerkt haben, werden gebeten, sich unter der Nummer 0631 369-2620 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WAF: Ennigerloh-Westkirchen. Fahrer unter Rauschgifteinfluss gestoppt Warendorf (ots) - Zivilkräften der Polizei fiel am Mittwoch, 11.4.2018, gegen 21.20 Uhr, ein Fahrzeugführer auf der B 475 auf. Der 18-jährige war in Richtung Ennigerloh unterwegs und fuhr in deutlichen Schlangenlinien. Als die Einsatzkräfte den Fahranfänger anhalten wollten, reagierte er stark verzögert auf die Aufforderung. Aufgrund des positiven Drogenvortests ließen die Beamten dem Mann eine Blutprobe entnehmen und stellten seinen Führerschein sicher. Rückfragen bitte an:Polizei WarendorfPressestelleTelefon: 02581/600-130Fax: 02581/600-129E-Mail...
POL-PDLD: Einbruch mit Täterfestnahme Annweiler (ots) - GEMEINSAME PRESSMELDUNG DER STAATSANWALTSCHAFT LANDAU UND DER POLIZEIDIREKTION LANDAU 17. April 2018, 2.30 - 4 Uhr In der Nacht zum Dienstag gab es einen Einbruchalarm im Gewerbegebiet Bruchwiesen. Mit mehreren Streifenwagen wurde das Gelände eines Altmetallhändlers umstellt und anschließend das Gelände durchsucht. Dabei konnte zunächst eine männliche Person entdeckt und vorläufig festgenommen werden. Die zweite Person flüchtete vom Gelände, konnte aber kurze Zeit später in der Queich gestellt und auch festgenommen werden. Da...
POL-E: Essen: Presseerklärung der Essener Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidiums Essen- Folgemeldung- Polizei findet nach einem Hinweis einen tödlich verletzten Mann in einer Dachgeschosswohnung Essen (ots) - 45326 E- Altenessen-Süd: Wie wir heute Morgen (Dienstag, 17.4.) berichteten, erhielt die Essener Polizei am Montagabend (16. April gegen 21.15 Uhr) einen telefonischen Hinweis, wonach in einer Dachgeschosswohnung an der Schmemannstraße eine tote Person liegen soll. Polizisten der Inspektion Nord brachen gewaltsam die Wohnungstür auf und fanden die beschriebene leblose Person. Noch in der Nacht nahm eine Mordkommission die umfangreichen Ermittlungen auf. Zwei verdächtige Männer, die Stunden später am Tatort auffielen, konnten nach einer kurzen Verfol...
POL-PPWP: Wieder ins rechte Licht gerückt: Polizeipuppenbühne mit neuer Beleuchtung ausgestattet Kaiserslautern (ots) - Dr. Eva Niebergall-Walter von der Landesverkehrswacht Rheinland-Pfalz überreichte am Montagnachmittag Polizeipräsident Michael Denne und Mitarbeiterinnen der Puppenbühne des Polizeipräsidiums Westpfalz zwei neue Bühnenscheinwerfer. Die Polizeipuppenbühne wurde 2006 eingerichtet und ist seither im gesamten Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Westpfalz in Grundschulen und Kindergärten unterwegs. In Vorführungen bringt die Polizei den Kindern verkehrspräventive Themen mittels pädagogischen Puppenspiels n&au...
POL-SZ: Pressebericht der Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel für den Bereich Peine vom 17.04.2018 Peine (ots) - Einbruch in Wohnhaus Unbekannte Täter brachen am Montag, in der Zeit zwischen 18:30 Uhr und 22:30 Uhr, in ein Einfamilienhaus in Vechelde, Stadtblick, ein. Über eine Terrassentür gelangten die Täter in das Wohnhaus, durchsuchten die Räumlichkeiten und entwendeten Schmuck und Bargeld. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 2.500 Euro. Verkehrsunfallflucht Am Montag, in der Zeit zwischen 07:00 Uhr und 08:15 Uhr, kam es auf dem Parkplatz des Fitness-Landes in Peine, Dieselstraße, zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Fahrzeugf...
POL-RT: Schwerer Unfall Ostfildern-Nellingen, Reiche Beute bei Einbruch, Unfall B 27 Reutlingen (ots) - Ostfildern (ES): Kleinwagen frontal auf Sattelzug Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Donnerstagmittag vermutlich aufgrund einer medizinischen Ursache in Nellingen ereignet. Ein 52-Jähriger befuhr mit seinem Smart kurz vor 13 Uhr die Ludwig-Jahn-Straße bergab in Richtung Endhaltestelle. Mehrere Zeugen gaben an, dass der Fahrer mit seinem Wagen mit weit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war und ungebremst frontal gegen den Sattelzug eines 64-Jährigen fuhr. Dieser stand in der Ludwig-Jahn-Straße und der Fahrer wollte rückwärts i...
POL-DO: Unfallflucht am Königswall – Polizei sucht Zeugen! Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0527 Bereits am vergangenen Donnerstagabend (12. April) hat sich ein Verkehrsunfall auf dem Dortmunder Königswall in Höhe des U-Turms ereignet. Nun sucht die Polizei den flüchtigen Unfallfahrer. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr eine 60-jährige Dortmunderin gegen 18.50 Uhr mit ihrem blauen Skoda auf dem Königswall in Richtung Westen. Sie befand sich auf dem mittleren Fahrstreifen, als sie plötzlich ein kratzendes Geräusch wahrnahm. Daraufhin hielt die Dortmunderin am rechten Fahrbahnrand an und stellte fest, dass mehrere Schrammen di...
POL-MI: Baustellen sind das Ziel von Einbrechern Bad Oeynhausen (ots) - Luftlinie nur rund 1,5 Kilometer auseinander liegen zwei Baustellen im Stadtteil Rehme, die am Wochenende das Ziel von Einbrechern waren. In beiden Fällen entwendeten die Täter hochwertige Arbeitsgeräte. An der Königstraße drangen sie in einen größeren Firmenkomplex ein, in dem gerade mehrere Firmen tätig sind. Hier wurden diverse Bohrhämmer, Sägen und Akkuschrauber entwendet. Das Diebesgut aus einem Bauwagen in der Oberbecksener Straße bestand aus diversen Kabeltrommeln als auch elektrischen Werkzeugen. Insgesamt...
POL-OS: Osnabrück: Einbrecher nahmen Tretroller mit Osnabrück (ots) - Ungewöhnliche Beute machten Unbekannte am Wochenende bei einem Gerätehausaufbruch in der Bramstraße. Die Täter schlichen sich in der Zeit zwischen Samstagmittag und Montagmorgen auf das in Höhe der Hardingshausstraße befindliche Gelände des Kinder-und Schülerhortes "Latzhose", öffneten gewaltam die Tür das Gerätehauses und nahmen zwei silberfarbene Tretroller mit. Wer Hinweise zu den Tätern oder zum Verbleib der Roller geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei unter der Telefonummer 0541-3273203. Rück...
FW Xanten: Auslösung automatischer Brandmeldeanlagen Xanten (ots) - Technische Störungen waren am gestrigen Abend sowie am heutigen Nachmittag die Ursache dafür, dass die Feuerwehr Xanten tätig werden musste. Die erste Alarmierung erfolgte am Dienstagabend um 18:01 Uhr. Hier hatte die automatische Brandmeldeanlage der Römischen Herberge, im APX, ausgelöst. Durch die Einheiten Xanten-Mitte und Lüttingen, konnte vor Ort jedoch keine Feststellung gemacht werden, sodass die Kräfte schnell Entwarnung geben konnten. Am heutigen Nachmittag um 15:28 Uhr dann erneuter Alarm einer Brandmeldeanlage. In diesem Fall erf...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117683/3919078
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.