POL-DU: Neuenkamp: Lkw aufgebrochen – Zeugen gesucht

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-DU: Neuenkamp: Lkw aufgebrochen – Zeugen gesucht

Presseportal.de
15 sec

Polizeimeldungen -

Duisburg (ots) – In der Nacht von Montag auf Dienstag haben Unbekannte einen „Am Schlütershof“ geparkten Lkw aufgebrochen und die Ladung, unter anderem hochwertige TV-Geräte, gestohlen. Der 34-jährige Fahrer hatte seinen Lkw am gestrigen Montag (16. April, 16:15 Uhr) auf dem großen Parkplatz neben der Total-Tankstelle (Richtung Autobahn 40) abgestellt. Heute Morgen (17, April, 5:45 Uhr) bemerkte er, dass Unbekannte die Türen des Aufliegers aufgebrochen und die Ladung gestohlen hatten. Das zuständige Kriminalkommissariat 13 sucht Zeugen, die Angaben zu den Tätern machen können oder im Verlaufe der Nacht verdächtige Personen beobachtet haben, die das Diebesgut verladen haben oder mit einem Fahrzeug weggefahren sind. Es entstand ein Sachschaden im sechsstelligen Bereich. Hinweise bitte an die Kripo unter 0203 280-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
– Pressestelle –
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801045
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WES: Wesel – Verkehrsunfall zwischen Pkw und Radfahrer Wesel (ots) - Am Freitag, den 20.04.2018, gegen 13.40 Uhr befuhr ein 49-jähriger Mann aus Bocholt mit seinem Fahrrad den Radweg an der B8 von Friedrichsfeld aus kommend in Richtung Wesel. Dabei wurde von einem 44-jährigen Pkw-Fahrer aus Bocholt übersehen, der auf den Parkplatz eines Restaurants abbiegen wollte. Bedingt durch den Zusammenstoß stürzte der Fahrradfahrer und wurde leicht verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Weseler Krankenhaus gebracht. Durch den Unfall kam es zudem zu einem Sachschaden von ca. 3200 EUR. Rückfragen bitte an:Kreispolizeib...
POL-FB: Wieder Codieraktion für Fahrräder Friedberg (ots) - Am Mittwoch, den 02. Mai, von 09 bis 15 Uhr, findet die nächste Codieraktion für Fahrräder der Polizei statt. Dieses Mal haben Interessenten die Möglichkeit am Standort des Polizeipostens in Bad Nauheim ihre Zweiräder mit der sogenannten F.E.I.N. codieren zu lassen. Wichtig: Eine Anmeldung zu dem Termin ist zwingend erforderlich. Diese ist unter Tel. 06031-601-462 im Geschäftszimmer der Polizei in Friedberg (Mo-Fr 08 bis 15 Uhr) möglich. Wer sein Fahrrad codieren lassen möchte, der muss einen Personalausweis, einen Eigentumsnachweis (z....
POL-KN: Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg Konstanz (ots) - Ravensburg Pkw stoßen zusammen Ein 63-jähriger Autofahrer fuhr am Montag gegen 08.00 Uhr auf der Friedhofstraße stadteinwärts und übersah, als er nach links auf die Schlierer Straße (L 325) einbog, einen von rechts kommenden Pkw eines stadtauswärtsfahrenden 49-Jährigen und prallte mit diesem zusammen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 6.000 Euro. Ravensburg Kollision im Kreuzungsbereich Zwei Verletzte und ein Schaden von etwa 18.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Montagvormittag gegen 10.00 Uhr in der Markdorfer Straße....
POL-HG: Pressemitteilung der Polizei für den Hochtaunuskreis Bad Homburg v.d. Höhe (ots) - 1. Festnahmen nach versuchtem Diebstahl, Neu Anspach, Westerfeld, Brandholz, 19.04.2018, gg. 23.40 Uhr (ho)Nach einem versuchten Diebstahl in Westerfeld sind in der vergangenen Nacht zwei Männer im Alter von 22 und 24 Jahren festgenommen worden. Die beiden sind tatverdächtig, sich gegen 23.40 Uhr, durch die Umzäunung der Mülldeponie, Zugang zum dortigen Gelände verschafft zu haben. Dort suchten Sie nach Wertsachen, die sie zum Abtransport bereitlegten, dann aber die weitere Begehung des Diebstahls abbrachen und flüchteten. Die ...
BPOLD-B: Einschleusung von Vietanamesen aufgedeckt Frankfurt (Oder) (ots) - Am Montagabend deckten Zollbeamte und Bundespolizisten die Einschleusung von zwei Vietnamesen auf der Bundesautobahn 12 auf. Die ukrainischen Schleuser nahmen die Beamten vorläufig fest. Eine Streife der Bundeszollverwaltung kontrollierte gegen 22:30 Uhr ein in Litauen zugelassenes Fahrzeug an der Anschlussstelle Frankfurt (Oder) - West. Im dem BMW saßen ein 35-jähriger Fahrer, sein 36-jähriger Beifahrer sowie zwei vietnamesische Staatsangehörige. Bei der Überprüfung der Insassen stellten die Beamten fest, dass die zwei Vietnamesen ...
LPI-G: Brand auf Mülldeponie Untitz (ots) - Seit Mitternacht brennt es auf dem Gelände der Mülldeponoie in Untitz. Das Feuer entfachte in einem umfriedeten Areal des Holzplatzes der Deponie. Es brennt aktuell Abfall in Form von geschredderten Sperrmüll auf einer Fläche von circa 20 x 40 Metern und 6 Metern Höhe. Beim Brand wurde nach ersten Ermittlungen auch eine Arbeitsmaschine beschädigt. Zur genauen Brandursache kann derzeit noch keine Aussage getroffen werden. Verletzt wurde niemand. Mehrere Feuerwehren sind seit Mitternacht im Einsatz. (MW) Rückfragen bitte an:Thüringer Polizei...
POL-DU: Dellviertel: Mann randaliert bei den Stadtwerken Duisburg (ots) - Gestern (19. April, 11:05 Uhr) hat ein 61 Jahre alter Mann im Stadtwerke-Kundencenter an der Friedrich-Wilhelm-Straße randaliert. Er bedrohte die Mitarbeiter mit einem Elektroschocker und unter anderem verbal mit den Worten "Ich erschieß euch alle mit einer Maschinenpistole". Ein 26-jähriger Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes überwältigte den Randalierer und hielt ihn fest, bis die Polizei eintraf. Die Beamten erteilten ihm einen Platzverweis, schrieben eine Anzeige wegen Bedrohung und stellten den Elektroschocker sicher. Rückfragen bitte an:Po...
POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Bei Verkehrskontrolle Rauschgift gefunden – Drei Tatverdächtige vorläufig festgenommen Stuttgart-Nord (ots) - Polizeibeamte haben am Samstagmorgen (14.04.2018) bei einer Verkehrskontrolle in der Heilbronner Straße Drogen gefunden und drei Tatverdächtige im Alter von 18, 19 und 19 Jahren vorläufig festgenommen. Die Beamten kontrollierten gegen 06.30 Uhr einen Audi und stellten dabei Marihuana-Geruch im Innenraum fest. Bei der anschließenden Durchsuchung des Autos fanden die Beamten rund 200 LSD-Trips in einem Rucksack sowie mehrere Hundert Euro mutmaßliches Dealergeld. Beim 19 Jahre alten Fahrer des Audi entdeckten die Beamten bei seiner Durchsuchung w...
POL-FR: Lörrach: Festnahme nach Randale in Wohngemeinschaft Freiburg (ots) - Lörrach: Festnahme nach Randale in Wohngemeinschaft Anders als gedacht ging in der Nacht zum Dienstag ein heftiger Streit in einer WG aus. In dieser randalierte eine polizeibekannte junge Frau und verwüstete die Einrichtung, weshalb man die Polizei rief. Die kam vor Ort und sorgte für Ruhe. Die Randaliererin erhielt einen Platzverweis und musste das Feld räumen. Bei der Feststellung der Personalien aller Anwesenden stellte sich heraus, dass einer vom Amtsgericht Lörrach per Haftbefehl gesucht wurde. Daraufhin wurde der 25-Jährige festgenommen und ...
POL-UL: (BC) Bad Buchau – Kunststück missglückt / Bei einem Fahrradsturz verletzt sich am Mittwoch ein Jugendlicher in Bad Buchau. Ulm (ots) - Ein 16-Jähriger machte gegen 12.30 Uhr im Hof eines Geschäfts in der Hauptstraße gewagte Manöver mit seinem Mountainbike. Dabei kippte er nach hinten und fiel auf den Rücken. Er verletzt sich leicht. Der junge Mann hatte keine Schutzausstattung angelegt. Ein Rettungswagen brachte ihn in eine Klinik. Die Polizei aus Bad Schussenried nahm den Unfall auf. Hinweis der Polizei: Auf der Skipiste oder im Radsport ist es inzwischen selbstverständlich, einen Ski- oder Radhelm zu tragen - im Alltag des Straßenverkehrs oder beim Freizeitspo...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50510/3919137
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.