POL-PB: BMW-Elektronik ausgeschlachtet

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-PB: BMW-Elektronik ausgeschlachtet

Presseportal.de
7 sec

Polizeimeldungen -

Paderborn (ots) – (mb) Beim Einbruch in einen 5er BMW haben die Täter in der Nacht zu Montag die Armaturen zerlegt und Teile gestohlen. Das Auto war am Theodor-Storm-Weg auf einem Privatgrundstück vor der Garage geparkt. Der oder die Täter schlugen eine Seitenscheibe ein und öffneten den BMW. Sie bauten das Lenkrad samt Airbag sowie die Tachoeinheit und die gesamte Technik aus der Mittelkonsole aus. Sachdienliche Hinweise an die Polizei unter Telefon 05251/3060.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DA: Darmstadt: Einbruch in Kindertagesstätte / Täter hatten es auf Bargeld und Technik abgesehen Darmstadt (ots) - Auf Bargeld und Technik hatten es noch Unbekannte bei einem Einbruch in eine Kindertagesstätte in der Landwehrstraße zwischen Mittwoch (11.4.) und Donnerstag (12.4.) abgesehen. Die Täter gelangten über eine aufgehebelte Tür in die Einrichtung und durchsuchten die Räume. Zwar erbeuteten die Diebe nur eine geringe Menge an Bargeld. So ließen sie aber eine Digitalkamera und ein Handyladekabel mitgehen. Die Ermittlungsgruppe Darmstadt City erbittet Hinweise unter der Rufnummer: 06151 / 969-0. Rückfragen bitte an:Marc Wuthe, in Vertretung ...
BPOLP Potsdam: Ermittlungen wegen des Verdachts der Schleusung,Zwangsprostitution und Ausbeutung: Potsdam (ots) - Bundesweiter Schlag der Bundespolizei gegen mutmaßliches Netzwerk der Organisierten Kriminalität. Größte Zugriffs- und Durchsuchungsmaßnahmen seit Bestehen der Bundespolizei. GSG 9 ebenfalls beteiligt. Am 18. April 2018 haben knapp über 1.500 Beamte der Bundespolizei im Auftrag der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main ab den frühen Morgenstunden zeitgleich in 12 Bundesländern 62 Bordelle bzw. Woh-nungen durchsucht und dabei 7 Haftbefehle vollstreckt. Damit waren das die personell größten Exekutivmaßnahmen seit B...
POL-LDK: Sattelauflieger fängt auf der A 45 bei Dillenburg Feuer / Behinderungen im Feierabendverkehr auf der Sauerlandlinie Dillenburg (ots) - -- Dillenburg - A 45: Ein mit Papier beladener Sattelauflieger geriet heute Mittag (16.04.2018) auf der A 45 bei Dillenburg in Brand. Für die Löscharbeiten musste die Polizei zeitweise die Autobahn in beide Fahrtrichtungen voll sperren. Der Fahrer des in Polen zugelassenen Sattelzuges bemerkte gegen 15.00 Uhr starken Rauch von seinem Sattelauflieger empor steigen. Er stoppte seinen Zug im Baustellenbereich zwischen den Anschlussstellen Dillenburg und Herborn, koppelte die Zugmaschine vom Anhänger ab und brachte diese in Sicherheit. Vermutlich wegen heiß...
POL-MK: Über 100 Fälle „falscher Polizisten“ / Plettenbergerin verliert ihren Schmuck Märkischer Kreis (ots) - Eine Seniorin aus Plettenberg erhielt am späten Dienstagabend mehrere Anrufe vermeintlicher Polizeibeamter. Die Betrüger spielten der Dame vor, ihre Wertsachen seien gefährdet, weil eine rumänische Tätergruppe zu ihr unterwegs sei. Die Anrufer brachten die Dame dazu ihren Schmuck in eine Tasche zu packen und diese vor der Haustür zu deponieren. Am nächsten Morgen war sie verschwunden. Ebenfalls am gestrigen Tag erschien eine Seniorin in einer Lüdenscheider Bank. Gegenüber einem Mitarbeiter gab sie an, ihre Wertsachen ab...
FW-HH: Feuerwehr Hamburg rettet zwölf Personen unverletzt bei Wohnungsbrand Hamburg (ots) - Hamburg Eimsbüttel, 17.04.2018, 22.40 Uhr, Feuer mit Menschenleben in Gefahr - 2. Alarmstufe (FEU2Y), Langenfelder Damm In den späten Abendstunden wurde die Rettungsleitstelle der Feuerwehr Hamburg via Notruf 112 von einer Nachbarin über ein Feuer im Dachbereich eines gegenüberliegenden Mehrfamilienhauses informiert. Flammen und Rauch aus einem Fenster im vierten Obergeschoss seinen deutlich erkennbar und der akustische Alarm von Rauchwarnmeldern sei zu hören, teilten in sehr kurzer Abfolge weitere Anrufer mit, sodass der Führungs- und Lagedienst d...
BPOLI-OG: Exhibitionistische Handlung im Bahnhof Kehl/Bundespolizei sucht Zeugen Kehl (ots) - Ein bislang unbekannter Täter hat am 19. April 2018 gegen 12:50 Uhr in der Bahnhofshalle des Bahnhofs Kehl gegenüber einer 13-jährigen Schülerin aus Straßburg sein entblößtes Glied gezeigt. Die Begleiterin der Schulklasse erschien wenig später mit der 13-Jährigen bei der Bundespolizei in Kehl, schilderte den Beamten den Sachverhalt und gab eine Personenbeschreibung des Tatverdächtigen ab. Demnach handelt es sich bei dem Tatverdächtigen um einen ca. 35 Jahre alten Mann mit kurzen rot-blonden Haaren und einem Dreitagebart. Der...
POL-FB: Unfallstatistik für den Landkreis Wetterau 2017 Ein DokumentUnfallstatistik_PD-Wetterau_2017.pdfPDF - 245 kBFriedberg (ots) - #Zahl der Unfälle weiter gestiegen #Wildunfälle weiterhin Unfallursache Nummer 1 #Anzahl der Unfallfluchten nahm weiter zu Die Anzahl der im Dienstgebiet der Polizeidirektion Wetterau aufgenommenen Unfälle stieg im Jahr 2017 gegenüber den Vorjahren deutlich an. Fast 500 Unfälle mehr als im Jahr 2016 wurden erfasst. Statistisch gesehen ist damit im Rückblick auf die letzten Jahre ein Höchststand festzustellen. Mehr dazu findet sich auf der Seite der Polizei Mittelhessen im Internet: ...
POL-OG: Bischweier – Brand durch technischen Defekt Bischweier (ots) - Durch einen Brand ist am Dienstagnachmittag ein Gebäude in der Blumenstraße unbewohnbar geworden. Eine Bewohnerin betrat das Anwesen gegen 17 Uhr und bemerkte eine starke Rauchentwicklung. Nach einem erfolgreichen Löscheinsatz der örtlichen Feuerwehr konnte ein technischer Defekt an einem Elektrogerät als Brandursache ermittelt werden. Der Sachschaden wir auf rund 70.000 Euro geschätzt. /nl Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OffenburgTelefon: 0781-211211E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/Original-Con...
LPI-SHL: Unfallflucht Eicha (ots) - Am Dienstagmittag begegneten sich auf der Landstraße zwischen Römhild und Eicha zwei Lkw. Auf gleicher Höhe trafen die jeweils linken Aussenspiegel der Führerhäuser gegeneinander und nahmen so Schaden. Während der Fahrer des Volvos einer Südthüringer Spedition nach dem Unfall anhielt, fuhr der andere Lkw in Richtung Eicha weiter. Der Volvofahrer schätzt den Schaden auf 600 Euro. Die Polizei ermittelt gegen den unbekannten Fahrer wegen Unfallflucht. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion SuhlPressestelle...
LPI-SLF: Verwirrter Mann greift Helfer an Rudolstadt (ots) - Mehrere Rettungssanitäter griff ein offenbar verwirrter Mann am Montagabend in Rudolstadt an. Der 32-Jährige soll gegen 18.30 Uhr zunächst regungslos im Hausflur eines Mehrfamilienhauses gelegen haben, weshalb Nachbarn in Sorge die Rettungskräfte alarmierten. Als die Sanitäter den am Boden liegenden Mann versuchten zu behandeln, soll dieser plötzlich aufgesprungen sein. In der Folge soll er angedroht und versucht haben, die Sanitäter zu schlagen. Erst mit Hilfe der hinzu gerufenen Polizeibeamten konnte der aufgebrachte Mann fixiert und zur ...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/55625/3919132
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.