Erstes ICO-Festival begeistert institutionelle Investoren und Aussteller

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Erstes ICO-Festival begeistert institutionelle Investoren und Aussteller

PR-Gateway.de
6 min

Am 11. April 2018 fand in den Räumlichkeiten der Münchner KPMG-Dependance das erste ICO-Festival statt. Mit mehr als 200 Besuchern, 17 Vorträgen und 15 Pitches aussichtsreicher ICOs, war die Veranstaltung ein voller Erfolg. Sowohl Investoren als auch Gründer, die sich mit ihren ICOs präsentieren konnten, äußerten sich durchwegs positiv. Das ICO Festival in München war damit ein gelungener Auftakt für weitere Veranstaltungen, die in Frankfurt, Hamburg und Düsseldorf geplant sind.

Am Mittwoch, den 11. April 2018, hat das erste ICO Festival in München stattgefunden. In den Räumen der Münchner Niederlassung von KPMG trafen sich mehr als 200 Besucher, um eines der aktuell heißesten Finanzthemen zu diskutieren. Den aus der ganzen Welt angereisten Investoren und interessierten Gästen präsentierten sich 15 Unternehmen, die ihre Initial Coin Offerings vorstellten. Hier fand insbesondere die von den Veranstaltern kuratierte Auswahl der Pitches Anklang. “Wir haben besonderen Wert auf die Auswahl der ICOs gelegt, denn wie überall finden sich auch beim Thema Blockchain und Kryptowährungen leider schwarze Schafe oder unausgegorene Ideen, die kaum eine Chance auf Erfolg versprechen. Auf dem ICO Festival wollten wir daher nur den besten Ideen eine Bühne bieten und das Feedback der Investoren gibt uns mit diesem Konzept Recht”, erklärt Kent Gaertner, Geschäftsführer der Quadriga Communication GmbH und Mitveranstalter des ICO Festival.

Auch Dr. Michael Gebert, Geschäftsführer von Crowd Mentor Network und ebenfalls Mitveranstalter, zeigt sich überaus zufrieden mit der Veranstaltung in München. “Das Feedback sowohl von Investoren- als auch von Unternehmensseite zur ersten Veranstaltung ist sehr positiv. Das Konzept mit kurzen, knackigen Präsentationen und Vorträgen, kombiniert mit der Möglichkeit, Networking zu betreiben entspricht dem Bedürfnis unserer Zielgruppe nach komprimierter Information, die die wichtigsten Fakten auf den Punkt bringt. Das haben wir mit dem ersten ICO Festival umgesetzt und somit steht der geplanten Roadshow mit weiteren Events in ganz Europa nichts mehr im Weg.”

Nach dem Erfolg der Auftaktveranstaltung in München planen Gebert und Gaertner derzeit bereits die nächsten ICO Festivals in Hamburg, Frankfurt und Düsseldorf. Weitere Städte in ganz Europa sollen demnächst folgen, denn die Themen ICO, Blockchain, Kryptowährungen und Smart Contracts werden in den kommenden Monaten und Jahren immer weiter an Relevanz gewinnen. “Derzeit arbeiten wir an der Auswahl der präsentierenden Start-ups für die kommenden Events. Das ist bei der Vielzahl an Bewerbern nicht einfach, denn wir wollen natürlich die Qualität unserer Auftaktveranstaltung in München beibehalten”, erklärt Gebert und Gaertner fügt hinzu: “Für die Investoren soll es sich natürlich lohnen, auch zu den künftigen Veranstaltungen zu kommen, daher ist es wichtig, dass wir uns nicht wiederholen. Doch wir können bereits jetzt versprechen, dass wir aus der Vielzahl an Bewerbern ein spannendes Programm mit vielen neuen Pitches für die nächsten Städte zusammenstellen werden.”

Weitere Informationen zum ICO-Festival sowie zu kommenden Terminen sind zeitnah unter www.icofestival.de verfügbar. Interessierte Gründer und Unternehmen können sich hier auch für die Teilnahme bewerben.

Über die Quadriga Communication GmbH

Die Quadriga Communication GmbH ist eine renommierte Agentur für Finanzkommunikation mit Sitz in der Hauptstadt Berlin. Sie bietet kompetente, hochwertige und zielorientierte Beratung rund um die Themen Öffentlichkeitsarbeit, Produkt- und Vertriebskommunikation, Markenkommunikation sowie Eventmanagement. Ihre Mitarbeiter decken unterschiedliche Kompetenzbereiche ab und verfügen neben langjähriger beruflicher Erfahrung in ihren jeweiligen Fachgebieten über ein hohes Maß an Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit und Loyalität. Zahlreiche namhafte Unternehmen aus der Finanz- und Verlagsbranche schenken der Quadriga Communication GmbH ihr Vertrauen.

Über die marketing society:

Die 2002 gegründete marketing society unterstützt Unternehmen dabei, das Zeitalter der Komplexität zu meistern und Organisation mit echter wirtschaftlicher und sozialer Bedeutung aufzubauen.

Ein Team aus erfahrenen Unternehmern, ehemaliger Managern, Coaches und Spezialisten hilft Firmen dabei ihre Herausforderungen in einer sich ständig verändernden Welt zu bewältigen. Darüber hinaus setzt das angeschlossene Crowd Mentor Network auf ein internationales Netzwerk von Universitäten, spezialisierten Unternehmen und Startups, um die richtigen Experten für spezielle Aufgaben hinzuziehen.

Kontakt
Quadriga Communication GmbH
Kent Gaertner
Potsdamer Platz 5
10785 Berlin
030-30 30 80 89 13
gaertner@quadriga-communication.de
http://www.quadriga-communication.de/

Das könnte Sie auch interessieren:

Elena Baturinas neues Immobilienprojekt in Europa, entworfen … London (ots/PRNewswire) - Im Juli 2018 wird mit dem Bau einer hochqualitativen Wohnanlage der internationalen Geschäftsfrau Elena Baturina in Limassol, Zypern, begonnen. Wie zuvor bekannt gegeben, beläuft sich die Gesamtinvestition auf 40 Millionen Euro. Der Bauplatz von 4.600 Quadratmetern liegt direkt an der Küste in der Nähe des Stadtzentrums sowie beliebter Touristengebiete und wurde im November 2016 erworben. Die Entscheidung, diesen als hochwertiges Wohnobjekt zu benutzen, wurde kurz darauf getroffen. Die Wohnanlage erhält den Namen "Symbol", um die Intention der Schöpfer, ein neues arch...
Günther Jauch mag sich nicht im Fernsehen sehen Hamburg (ots) - Die Deutschen wählen ihn seit Jahren regelmäßig zum beliebtesten TV-Moderator - er selbst mag sich gar nicht auf dem Bildschirm sehen. Günther Jauch, 61, sagt diese Woche in GALA (Heft 11/2018, EVT 08.03.2018): "Ich schaue mir meine Sendungen nie an. Vielleicht mal kurz im Vorbeigehen, aber ich ergreife dann regelmäßig und schnell die Flucht." Diese Meldung ist mit Quellenangabe GALA zur Veröffentlichung frei.QuellenangabenTextquelle: Gruner+Jahr, Gala, übermittelt durch news aktuellQuelle: https://www.presseportal.de/pm/6106/3884761Newsroom: Pressekontakt: GALA PR / Kommunikat...
Christian Ulmen im NEON-Interview: „Humor soll dir helfen, … Hamburg (ots) - Der deutsche Schauspieler Christian Ulmen spielt sich in der Fernsehserie "Jerks" selbst. Dass die Zuschauer aufgrund der Peinlichkeiten oft nicht hinsehen können, ist dabei gewollt: "Lachen birgt spontane Heilkraft bei Schmerzen durch Scham oder andere seelische Qual", so Ulmen im Interview mit dem Magazin NEON (Ausgabe 04/2018). "Humor ist nicht nur die lustige Abendunterhaltung im Bierzelt, sondern soll dir helfen, Elend zu ertragen", ergänzt er. Mit Fernsehformaten wie dem "Dschungelcamp", die Menschen nur herabwürdigen würden, könne der 42-Jährige dagegen nichts mehr anfan...
Geschäftsjahr 2017: Förderkredite für erneuerbare Energien … Frankfurt am Main (ots) - Die Landwirtschaftliche Rentenbank in Frankfurt am Main verzeichnete im Geschäftsjahr 2017 eine anhaltend hohe Nachfrage nach ihren Förderdarlehen. Das Förderneugeschäft lag mit 11,9 Mrd. Euro nahezu wieder auf dem hohen Niveau des Vorjahres (12,4 Mrd. Euro). Das Neugeschäft mit Programmkrediten der Förderbank für die Agrarwirtschaft und den ländlichen Raum erreichte 7,4 Mrd. Euro (7,7 Mrd. Euro). Finanzierungen für erneuerbare Energien legten besonders stark zu. "Mit unserer Förderung helfen wir den Betrieben, wirtschaftlich wettbewerbsfähig zu bleiben und zugleich s...
Somikon 2in1-HD-Vorsatz-Linsen-Set CVL-122 Für Panorama- und Nahaufnahmen mit dem Smartphone -Universell für Smartphones, Tablet-PCs & Co. -Super-Weitwinkel-Objektiv für spektakuläre Panorama-Ansichten -Makro-Objektiv für imposante Nah-Aufnahmen -Extragroße Premium-HD-Glaslinsen für superklare Aufnahmen So wird das Mobilgerät zur Profi-Kamera: Dank universellem Halte-Clip bringt man die Vorsatz-Linsen an vielen Smartphones und Tablet-PCs an – mit nur einem Handgriff! Spektakuläre Städte- und Landschafts-Ansichten: Mit dem Weitwinkel-Vorsatz von Somikon fängt man weite M...
Bioresonanz bietet immer noch eine Option Immer mehr Menschen nutzen alternative Methoden, wenn es darum geht, neue Wege bei Krankheit zu finden. Öfter landen sie bei der Bioresonanztherapie. Lindenberg, 18. April 2018. Bioresonanz-Therapeuten machen immer wieder erstaunliche Entdeckungen, die selbst bei ausweglosen Krankheitsverläufen noch eine Chance eröffnen. Die Redaktion hat dazu recherchiert und stellt ein spannendes Video mit dem bekannten Fernsehpfarrer Jürgen Fliege zum Thema Bioresonanz nach Paul Schmidt vor. Alltag in Bioresonanz-Praxen Bioresonanz-Praxen weisen nahezu allesamt ein besonderes Merkmal au...
Wurde Microsoft Dynamics NAV 2018 R2 bereits beerdigt? (Mynewsdesk) Wie letzte Woche aus gut unterrichteten Kreisen zu hören, soll es kein Microsoft NAV 2018 R2 geben, wie ursprünglich für das Frühjahr 2018 angekündigt. Stattdessen plant Microsoft im Herbst direkt den Sprung auf die neue, gemeinschaftliche Plattform Dynamics 365 „Tenerifa“. Welche Auswirkungen das für Microsoft Navision Kunden haben wird, darüber werde ich in meinem nächsten Blog im April berichten. Vor diesem Hintergrund habe ich beschlossen, meine geplanten Schulungsunterlagen für Microsoft NAV 2018 auf der aktuell ausgeli...
Kinder: Mut machen, Mut haben (AUDIO) Baierbrunn (ots) - Anmoderationsvorschlag: Man braucht häufiger im Leben mal ein bisschen Mut, um über seinen Schatten zu springen und um ein größeres Ziel zu erreichen. Das liegt natürlich am Temperament aber auch an der Erziehung, denn die Weichen werden schon in der Kindheit gestellt, weiß Max Zimmermann. Sprecher: Egal ob zuhause oder draußen, kleine Kinder gehen unterschiedlich an bestimmte Situationen heran. Die einen trauen sich viel zu, während die anderen nicht den Mut haben, selbstständig etwas zu wagen, schreibt das Apothekenmagazin Baby und Familie. Wir haben Chefredakteurin Stefan...
Internationaler Tourismus erzielt eine der höchsten … Berlin (ots) - Präsentation von IPK International zu weltweiten Tourismustrends auf der ITB Berlin 2018 2017 war ein außergewöhnlich erfolgreiches Jahr für den internationalen Tourismus, bei dem Europa sowohl als Quell- als auch als Zielregion der wichtigste Wachstumstreiber war. Weltweit ist die Zahl der Auslandsreisen um 6,5 Prozent gestiegen und erreichte in 2017 fast 1,2 Milliarden internationale Reisen. Zum ersten Mal seitdem IPK International die Auswirkungen der Terrorgefahr auf das internationale Reiseverhalten untersucht, ist auch die sogenannte "Terrorsensitivität" gesunken und Desti...
GröheWeiß: Scheindebatten helfen nicht weiter Berlin (ots) - Keinen staatlich geförderten Niedriglohnsektor schaffen Einige SPD-Politiker schlagen vor, Hartz IV abzuschaffen und stattdessen ein solidarisches Grundeinkommen einzuführen. Arbeitslose sollen dabei künftig einen steuerfinanzierten Vollzeit-Job auf Mindestlohnniveau angeboten bekommen. Dazu erklären der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU-Fraktion Hermann Gröhe sowie der arbeits- und sozialpolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion Peter Weiß: Peter Weiß: "Die Debatte über die Grundsicherung für Arbeitssuchende muss anders geführt werden. Die Vorschläge aus der SPD ...

Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/341791
PR-Gateway.de
www.pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.