POL-WHV: Betriebsunfall im Wangerland – leicht verletzte Person

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-WHV: Betriebsunfall im Wangerland – leicht verletzte Person

Presseportal.de
59 sec

Polizeimeldungen -

Wilhelmshaven (ots) – wangerland. Am Montagmittag, 16.04.2018, kam es gegen 12.00 Uhr in der Heinrich-Steinberg-Straße zu einem Betriebsunfall. Auf einem in der Betriebshalle stehenden Schiff, sollte an dem gereinigten und belüfteten Dieseltank eine Treibstoffleitung angeschweißt werden. Dabei kam es zu einer Verpuffung, wodurch der Tank aufplatzte.

Durch die entstandene Druckwelle wurde ein 24-jähriger Mitarbeiter verletzt. Vorsorglich wurde auch ein Rettungshubschrauber angefordert. Nach ersten Informationen verletzte sich der junge Mann nur leicht, so dass er zur weiteren Untersuchung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GF: Tempomessung in Transvaal Wittingen (ots) - Wittingen, OT Transvaal, Kreisstraße 29 12.04.2018 Beamte des Polizeikommissariats Wittingen führten am vergangenen Donnerstagvormittag in Transvaal eine Geschwindigkeitsmessung mit der Lasermesspistole durch. Dabei wurden mehrere Autofahrer mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit festgestellt. Spitzenreiter war ein 31-jähriger Mann aus der Stadt Wittingen, der die Ortschaft mit fast 100 Km/h (bei erlaubtem Tempo 50) durchfuhr. Ihn erwarten nun ein Bußgeld in Höhe von 160 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein einmonatiges Fahrverbot. Insg...
POL-FR: Waldshut-Tiengen/Tiengen: Auffahrunfall – jugendlicher Motorradfahrer leicht verletzt Freiburg (ots) - Ein 17 Jahre alter Jugendlicher wurde bei einem Auffahrunfall in der Feldbergstraße am Mittwochnachmittag leicht verletzt. Er hatte übersehen, dass der vor ihm fahrende Pkw verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen musste. Er fuhr mit seinem Leichtkraftrad ins Heck des Autos, woraufhin er auf die Fahrbahn stürzte. Dadurch zog er sich leichte Verletzungen zu, welche an der Unfallstelle vom Rettungsdienst versorgt wurden. Zur weiteren Abklärung wurde er ins Krankenhaus gebracht. Der 60 Jahre alte Pkw-Fahrer wurde nicht verletzt, an den beiden Fahrzeugen e...
POL-FR: Riegel: Unfall im Begegnungsverkehr – Zeugen gesucht / Emmendingen: Unfallflucht hinter der Katholischen Kirche Freiburg (ots) - LANDKREIS EMMENDINGEN - (2 Meldungen) - Riegel. Unfall im Begegnungsverkehr - Zeugen gesucht Am Montag (16.04.18), um 17.40 Uhr, kam es auf der Riegeler Straße zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Beteiligt waren ein LKW und ein VW Golf. Zur Klärung der genauen Unfallumstände sucht die Polizei etwaige Zeugen, insbesondere den Fahrer oder die Fahrerin eines schwarzen BMW, der sich in unmittelbarer Nähe befand. Polizeirevier Emmendingen, Tel.07641/582-0. Emmendingen: Unfallflucht hinter der Katholischen Kirche Am Montagvormittag (16.04.18), zwische...
POL-FL: Flensburg: Polizeiaktion „Mach Dein Fahrrad fit! Flensburg (ots) - Unter dem Motto "Mach Dein Fahrrad fit!" öffnet die Polizeistation Mürwik/Fruerlund in Zusammenarbeit mit dem Jugendzentrum Fruerlund, der Grundschule Fruerlund und dem SBV Flensburg in diesem Frühling wieder ihre Fahrradwerkstatt. Bei Verkehrskontrollen durch die Polizei wird immer wieder festgestellt, dass Kinder und Jugendliche mit verkehrsunsicheren Fahrrädern am Straßenverkehr teilnehmen. Insbesondere jugendlichen Fahrradfahrern ist es häufig nicht bewusst, in welche Gefahren sie sich begeben, wenn sie mit verkehrsunsicheren Fahrrädern...
POL-PDMT: Diez – Sachbeschädigung an Kirchenfenster – Diez (ots) - Durch einen Zeugen wurde der Polizei Diez am Mittwochabend (18.04.2018) gegen 20:50 Uhr mitgeteilt, dass eine männliche Person ein Fahrradschloss in ein Fenster der Herz-Jesu-Kirche geworfen hatte. Das Schloss blieb in der Verglasung hängen. Anschließend lief eine Person, die Handschuhe trug, davon. Etwaige Zeugen werden gebten, sich bei der Polizei Diez zu melden. Rückfragen bitte an:PI DiezTelefon: 06432-6010E-Mail: pidiez@polizei.rlp.dePressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.Original-Content ...
POL-OB: Rücksichtsloser Autofahrer – Weitere Zeugen gesucht Oberhausen (ots) - Am Sonntagnachmittag (15.4.) kam es gegen 16.20 Uhr durch den Fahrer eines grauen Opel Vectra zu mehreren Straßenverkehrsgefährdungen. Nach Zeugenangaben fuhr der Pkw-Führer mit augenscheinlich stark überhöhter Geschwindigkeit durch das Stadtgebiet und missachtete unter anderem mehrere Rotlicht zeigende Ampeln sowie ein STOP-Schild. Der Zeuge informierte die Polizei, die den 26-jährigen Opel-Fahrer auf der Gewerkschaftstraße stoppen konnte. Dieser bestritt auf Befragen der Polizisten verkehrswidrig gefahren zu sein. Der Fahrer war im Bere...
POL-HA: Volltrunkener Autofahrer Hagen (ots) - Am Dienstagabend gegen 20.20 Uhr beobachteten Polizeibeamte im Bereich Emilienplatz einen Ford-Fahrer, der unsicher aus der Fleyer Straße kommend die Heinitzstraße querte, um nach links in den Märkischen Ring abzubiegen. Bei der anschließenden Kontrolle konnten die Beamten durch das offene Fenster deutlichen Alkoholgeruch feststellen. Ein Atemalkoholtest bestätigte mit einem Wert über 2,3 Promille den ersten Verdacht und so musste der 52 Jahre alte Fahrer mit zur Blutprobe. Die Polizisten stellten seinen Führerschein sicher, auf den Mann komm...
POL-GS: Seesen: Pressebericht vom 16.04.2018 Goslar (ots) - Schwerer Raub auf Auslieferungsfahrer Am 13.04.2018, gegen 21.15 Uhr, soll ein 22-jähriger Mann aus Seesen, der als Auslieferungsfahrer tätig war, von einem unbekannten Mann mit einem Messer bedroht worden sein. Er soll die Herausgabe seines Kellnerportemonnaies mit Bargeld gefordert haben. Es entstand ein Schaden von mehreren Hundert Euro. Die Person wurde von dem Opfer wie folgt beschrieben. Es soll sich um eine ca. 30 jährige männliche Person, ca. 175 bis 180 cm groß mit stämmiger Figur gehandelt haben. Die Person soll mit einer grauen Joggingho...
POL-PPWP: Speedmarathon – Geschwindigkeitskontrollen in der Westpfalz Kaiserslautern (ots) - Das Polizeipräsidium Westpfalz hat am Mittwoch an der europaweiten Aktion "Speedmarathon" teilgenommen und an mehreren Standorten in der Pfalz Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Die Aktion ist Teil der diese Woche, vom 16. bis 22. April 2018, stattfindenden Kontrollwoche "Geschwindigkeit" des European Traffic Police Network TISPOL (http://tispol.org). Die TISPOL-Organisation wurde von Verkehrspolizeikräften Europas gegründet, um die Straßenverkehrssicherheit und die Strafverfolgung auf europäischen Straßen zu verbessern. Hauptpr...
POL-NE: Wohnungseinbrüche am Wochenende – Polizei ermittelt Grevenbroich (ots) - Am Wochenende (14./15.04.) verzeichnete die Polizei im Grevenbroicher Stadtgebiet mehrere Wohnungseinbrüche bzw. Einbruchsversuche. Unbekannte drangen am Samstagabend (14.04.), im Zeitraum von 20:15 Uhr bis 21:00 Uhr, in ein Reihenhaus am Herkenbuscher Weg ein. Nach ersten Erkenntnissen gelangten sie durch ein "auf Kipp stehendes Fenster" in die Räume. Dort durchsuchten sie Teile des Mobiliars nach Wertsachen. Bei ihrer Tat erbeuteten sie neben Bargeld, auch diversen Schmuck. Zwischen Sonntag (15.04.), 00:00 Uhr, und Sonntagabend (15.04.), 20:00 Uhr, versuchten U...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68442/3919189
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.