POL-PPTR: Unbekannter bricht nachts in Aldi-Filiale in Trier-Nord ein

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-PPTR: Unbekannter bricht nachts in Aldi-Filiale in Trier-Nord ein

Presseportal.de
34 sec

Polizeimeldungen -

Trier (ots) – Der Alarm erreichte die Polizei am Sonntagabend um 23.58 Uhr. Die sofort entsandten Streifenbesatzungen konnten den Täter aber am Tatort und in der unmittelbaren Umgebung nicht mehr antreffen.

Die Einsatzkräfte stellten vor Ort fest, dass ein Mann sich Zutritt zu der Filiale des Discounters in der Zurmaienerstraße in der Nähe des Verteilers Trier-Nord verschafft hatte, indem er die Eingangstür aufgehebelte. Sehr schnell vergriff er sich am alkoholhaltigen Warenbestand und verschwand auf demselben Weg, auf dem er eingestiegen war.

Anhand gesicherter Videoaufzeichnungen kann der Einbrecher beschrieben werden als vollbärtiger Mann mit südosteuropäischem Aussehen. Bekleidet war der Täter mit einen grauen Kapuzenjacke, einer Jeans und dunklen Schuhen.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalinspektion Trier unter der Telefonnummer 0651/9779-2258 oder -2290 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Telefon: 0651-9779-0
E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ST: Altenberge, Verkehrsunfall B 54 Altenberge (ots) - Auf der Bundesstraße 54, in Höhe der beidseitigen Parkplätze Westenfeld hat sich am Dienstagmorgen (17.04.2018) ein Verkehrsunfall ereignet. Bei dem Auffahrunfall wurde ein 35-jähriger Autofahrer aus Saerbeck leicht verletzt. An seinem Wagen entstand Totalschaden, der auf etwa 6.000 Euro geschätzt wird. Gegen 06.25 Uhr fuhr ein 31-jähriger Fahrer eines Kleintransporters auf der B 54 in Richtung Münster. In Höhe des Parkplatzes musste er verkehrsbedingt abbremsen. Dies bemerkte der nachfolgende Autofahrer offenbar zu spät und fuhr...
POL-WHV: Nachtrag zum Werkstattbrand in Wilhelmshaven – fahrlässig durchgeführte Arbeiten an einem Fahrzeug verursachten den Brand Wilhelmshaven (ots) - wilhelmshaven. Wie die Polizei bereits mitteilte, kam es Mittwochnachmittag, 11.04.2018, gegen 15.40 Uhr in der Weserstraße zu einem Brand. Dort geriet zunächst ein in der Werkstatt stehendes Fahrzeug in Brand und in der Folge die Werkstatt. Für die Löschung des Feuers waren ca. 50 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr sowie der Ortsfeuerwehr Bant-Heppens eingesetzt. Hierzu sperrte die Polizei den Bereich der Werfstraße und Rüderstraße ab, außerdem wurde eine Warnmeldung für die Anwohner über Rundfunk veranlasst. Am D...
POL-PDLD: Polizeiliche Beratung Landau (ots) - 10. April 2018, 22 Uhr Am Dienstagabend erschien eine 50-jährige Hausfrau aus Landau auf der Polizeidienststelle und berichtete von elektronischen Schwingungen in ihrer Wohnung. Die Schwingungen würden auf sie übergreifen. Dadurch verspüre sie des Öfteren "Wallungen" und ein gesundheitliches Unbehagen. Weil ihr Vermieter und die Energie-Südwest ihr Anliegen nicht ernst nehmen würden, suchte sie nun Rat bei der Polizei. Nach einem ausführlichen Gespräch und einem Exkurs zum Thema Transversal- und elektromagnetische Wellen, dem Phä...
POL-AC: Korrektur zu….Kuriose Einsätze der Aachener Polizei Aachen (ots) - Mir ist beim ständigen Zuordnen der handelnden Personen Herr A) und Herr B) ein Fehler unterlaufen. Bitte korrigieren Sie die Sätze so (ab zweiter Absatz). Als die kam und den Sachverhalt aufnahm gaben Herr B) das Handy und Herr A) das Portemonnaie heraus. Nach Feststellung der Personalien und nachdem Herr B) sich verabschiedete, stellte Herr B) fest, dass aus dem Portemonnaie über 100 Euro fehlen. Das konnte nach seiner Ansicht nur Herr A) gewesen sein.... Sorry! (pk) Rückfragen bitte an:Polizei AachenPressestelleTelefon: 0241 / 9577 - 21211Fax: 0241 / 9577 ...
POL-NE: Unbekannter attackierte Frau mit Pfefferspray – Zeugen gesucht Kaarst (ots) - In der Nacht zum Mittwoch (18.04.), gegen 2 Uhr, wurde eine 62-jährige Grevenbroicherin nach eigenen Angaben das Opfer eines Überfalls. Zur Tatzeit befand sich die Geschädigte auf dem Bruchweg in Holzbüttgen. Sie hatte gerade ihr Auto verlassen, als ein unbekannter Mann auf sie zugestürmt gekommen sei. Während der Täter sie lautstark angeschrien habe, sprühte er ihr unvermittelt Pfefferspray in das Gesicht. Anwohner des Bruchwegs wurden auf den Vorfall aufmerksam und informierten die Polizei. Der Täter, der sich währenddessen noc...
POL-ME: Bewaffneter Raubüberfall auf Wettbüro -Ratingen- 1804073 Mettmann (ots) - Am späten Montagabend des 16.04.2018 kam es in Ratingen zu einem Raubüberfall auf ein Wettbüro. Gegen 22:10 Uhr betrat ein maskierter Täter den Geschäftsraum eines Wettbüros auf der Straße Am Sandbach. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte er von dem allein anwesenden 21-jährigen Angestellten die Herausgabe von Bargeld und seines Mobiltelefons. Nachdem der 21-Jährige Geld und sein Handy in eine ausgehändigte Tüte gepackt hatte, verließ der Täter das Wettbüro und flüchtete mit einer weiteren Person,...
POL-PDNW: Verkehrsunfallflucht – Polizei sucht Zeugen Neustadt/Weinstraße (ots) - Die 81-jährige geschädigte Verkehrsteilnehmerin befuhr den Grundwiesenweg. Nach der dortigen Kurve kam ihr ein heller (weiß oder grau) Kleintransporter entgegen, welcher mittig auf beiden Fahrspuren fuhr. Die 81-jährige musste dem Entgegenkommenden ausweichen, um einen frontalen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge zu vermeiden. Hierbei touchierte sie die Gartenmauer eines Anwesens. Es entstand Sachschaden an ihrem Fahrzeug. Der helle Kastenwagen hielt kurzzeitig an, fuhr jedoch danach in Fahrtrichtung Dr. Siebenpfeiffer-Straße we...
FW-MG: Verunfallter Motorradfahrer auf der Autobahn Mönchengladbach, BAB A61, FR Venlo, 17.04.2018, 15:32 Uhr (ots) - Alarmiert waren die Kräfte der Feuer- und Rettungswache II, der Rüstwagen der Technik- und Logistikabteilung, der Rettungsdienst und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr Aus bisher ungeklärter Ursache kam es auf der BAB A61 in Fahrtrichtung Venlo zwischen den Ausfahrten Holt und Nordpark zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Motorrad. Der Motorradfahrer stürzte auf die Überholspur und wurde dabei verletzt. Die Einsatzkräfte immobilisierten den Verletzten, um weitere Ve...
POL-KR: Inrath / Kliedbruch: Unfallflucht – Polizei ermittelt betrunkenen Autofahrer Krefeld (ots) - Gestern Vormittag (18. April 2018) hat die Polizei einen betrunkenen Autofahrer ermittelt, der zuvor einen Unfall verursacht und sich anschließend entfernt hatte. Er war zudem ohne Führerschein unterwegs. Gegen 9:40 Uhr war ein 73-jähriger Mercedes-Fahrer auf der Hülser Straße stadteinwärts unterwegs. In Höhe der Girmesgath kam ihm ein Audi A4 entgegen, der in Schlangenlinien fuhr und dadurch auf seine Fahrspur geriet. Er stieß gegen den linken Außenspiegel des Mercedes, sodass dieser abbrach. Anstatt anzuhalten, setzte er seine...
POL-WHV: Tageswohnungseinbruch in Varel – Unbekannte treten Tür auf und entwenden Geldbörsen Wilhelmshaven (ots) - varel. Am Montag, 16.04.2018, kam es in der Obernstraße zu einem Einbruch in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses. In der Zeit von 14.00 - 20.00 Uhr traten Unbekannte die Wohnungstür im Obergeschoß des Hauses auf, durchwühlten das Wohnzimmer der Wohnung und entwendeten u.a. zwei Geldbörsen. Da das Ein-, bzw. Auftreten unter Umständen Krach verursacht haben könnte, werden Zeugen gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04451/923-0 in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Wilhelmshaven / FrieslandPres...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117701/3919181
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.