POL-NOM: Schwerverletzt nach Kradunfall.

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-NOM: Schwerverletzt nach Kradunfall.

Presseportal.de
2 sec

Polizeimeldungen -

Bad Lauterberg (ots) – 37431 Bad Lauterberg, B 27, Bad Lauterberg in Richtung Braunlage

Dienstag, den 17.04.2018, 13:50 Uhr BAD LAUTERBERG- (JOE) Am Dienstag, den 17.04.2018, gegen 13:50 Uhr, ereignete sich auf der B 27, zwischen Bad Lauterberg und Braunlage, ein Unfall mit einem Leichtkraftrad. Ein 17-jähriger Bad Lauterberger verlor infolge unangepasster Geschwindigkeit, in einer Linkskurve, die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Unter der Leitplanke kam der Betroffene mit seinem Leichtkraftrad zum Liegen. Er verletzte sich dabei schwer und wurde dem Krankenhaus zugeführt. Am Krad entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Lauterberg
Leitung

Telefon: 05524/963 0
Fax: 05524/963 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OS: Osnabrück: Fahrbahnverschmutzung- wer sah den Verursacher? Osnabrück (ots) - Die Polizei sucht den Verursacher einer Ölspur, die am Montagnachmittag bemerkt wurde. Ein Hinweisgeber zeigte gegen 14 Uhr die Verschmutzung an, die sich großflächig von der Einmündung der Straße In der Hegge bis zur Rheiner Landstraße hinzog. Für die Beseitigung der Ölspur mussten Mitarbeiter der Stadt, des Kanalisationsnotdienstes sowie einer für Fahrbahnreinigungen spezialisierten Firma anrücken. Bei dem verursachenden Fahrzeug handelte es sich vermutlich um einen größeren Pkw (Bulli oder Sprinter) mit S...
POL-ESW: Pressebericht vom 18.04.18 Eschwege (ots) - Polizei Eschwege Verkehrsunfälle Mit einem Reh kollidierte gestern Abend, um 21.20 Uhr, eine 21-jährige Pkw-Fahrerin aus Wanfried, die auf der B 452 zwischen Reichensachsen und Eschwege unterwegs war. Das Tier verendete am Unfallort. Der Pkw, an dem ein Sachschaden von ca. 4000 EUR entstand, war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Um 17:35 Uhr befuhr gestern am späten Nachmittag ein 68-jähriger Pkw-Fahrer aus der Gemeinde Meißner die B 249 in Richtung Wanfried. In der Gemarkung von Meinhard-Frieda (Einmündung zur Leipziger Stra...
POL-NMS: 180416-1-pdnms A 7 nach Unfall gesperrt A 7 Warder (ots) - 180416-1-pdnms A 7 nach Unfall gesperrt A 7 Warder / Am 16.04.2018, gegen 08.16 Uhr, durchbrach ein auf der A 7 in Richtung Norden fahrender Lkw die Mittelschutzplanke in Höhe des Parkplatzes Ohe zwischen Warder und Rendsburger Kreuz. Die Richtungsfahrbahn Nord musste voll gesperrt werden. Der Verkehr konnte allerdings über den Parkplatz Ohe geleitet werden. Es ist noch ein weiterer Lkw in den Unfall verwickelt. Ein Fahrstreifen Richtung Süden kann in Kürze (09.05 Uhr9) wieder freigegeben werden. Zum genauen Unfallhergang wird nachberichtet. Raine...
POL-MK: Verkehrsdienst legt Gespann still Lüdenscheid (ots) - ...durchgerostet... Am Montag, 16.04.2018, gegen 10:30 h, wurde ein kurioses Gespann im südlichen Stadtgebiet durch den Verkehrsdienst der Polizei kontrolliert. Ein in Polen zugelassener Klein-LKW mit einem Autotransportanhänger war auf dem Weg von seiner Heimat ins rheinland-pfälzische Roth, um eine gekaufte Sonnenbank zu überführen. Beim Befahren des Lüdenscheider Stadtgebiets fiel das Gespann dem Verkehrsdienst auf, da es äußerlich einen stark beanspruchten Anschein machte. Große Rostlöcher "zierten" das gesamte Bl...
POL-PDLD: Von Radlader aufgeschlitzt Landau-Mörlheim (ots) - 16. April 2018, 8.10 Uhr Glück im Unglück hatte ein 59-jähriger Renault-Fahrer. Er war am Montagmorgen in seinem Auto im Gewerbegebiet "Im Hölzel" in LD- Mörlheim unterwegs, als ein Radlader ihm die Vorfahrt nahm. Der Radlader mit Gabelhub schlitzte dem Vorbeifahrenden die gesamte Fahrerseite auf. Verletzt wurde niemand. Der Schaden wird auf rund 4000 Euro geschätzt. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion LandauTelefon: 06341-287-235www.polizei.rlp.de/pd.landauPressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Que...
BPOL-HH: Gepäckdieb unterschätzt Wert von Diebesgut…- Glücklicher Student erhält Konzert-Klarinette im Wert von 5000 Euro wieder- Hamburg (ots) - Gepäckdieb unterschätzt Wert von Diebesgut...- Glücklicher Student erhält Konzert-Klarinette im Wert von 5000 Euro wieder- Bereits am 06.04.2018 gegen 22.30 Uhr wurde einem Musikstudenten (m.25) in einem Schnellrestaurant (MC) im Hamburger Hauptbahnhof der abgelegte Rucksack entwendet. Neben wichtigen Unterlagen sowie einer Geldbörse befand sich in dem Rucksack auch ein teures Musikinstrument. Dabei handelte es sich um eine Konzert-Klarinette im Wert von 5000 Euro, die der Mann in Rahmen seines Studiums nutzte. Der junge Mann erstattete umgehend eine An...
POL-MK: Messstellenvorplanung KW17 Nordkreis Märkischer Kreis (ots) - Wir wollen Sie und Ihre Familie vor schweren Unfällen schützen! Zu schnelles Fahren gefährdet ALLE überall! Zu schnelles Fahren ist Killer Nr. 1! Montag, 23.04.2018 Stadtgebiet Altena (Innenstadt) Stadtgebiet Neuenrade Dienstag, 24.04.2018 Stadtgebiet Menden (Innenstadt) Stadtgebiet Iserlohn (Innenstadt) Mittwoch, 25.04.2018 Stadtgebiet Hemer (Innenstadt) Stadtgebiet Balve (Hönnetal) Donnerstag, 26.04.2018 Stadtgebiet Iserlohn (Untergrüne) Stadtgebiet Hemer (Sundwig) Freitag, 27.04.2018 Stadtgebiet Iserlohn (Kalthof) Stadtgebiet Hemer...
POL-KS: Kassel: Folgemeldung zum Unfall zwischen Kreisel und Lilienthalstraße: Zwei Verletzte und rund 20.000 Euro Sachschaden Kassel (ots) - (Beachten Sie bitte auch unserer über OTS veröffentlichte Erstmeldung von 13:44 Uhr) Bei dem Verkehrsunfall, der sich gegen 13.30 Uhr auf der ehemaligen B 83 zwischen Platz der Deutschen Einheit und Lilienthalstraße ereignete, sind die beiden Autofahrer, ein 18-Jähriger aus Söhrewald und eine 28-Jährige aus Kassel, verletzt und vorsorglich in Kasseler Krankenhäuser gebracht worden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 20.000 Euro. Wer für den Unfall verantwortlich ist, konnte noch nicht eindeutig bestimmt werden. Nach derzeiti...
POL-MA: Mannheim: Hausmüll in Entsorgungsfahrzeug in Brand geraten Mannheim (ots) - Aus unbekannter Ursache geriet am Donnerstag gegen 13.20 Uhr in der Koblenzer Straße der Inhalt eines Müllfahrzeuges in Brand. Der Fahrer hatte eine Rauchfahne bemerkt und sofort die Feuerwehr verständigt. Diese konnte den Brand schnell löschen, anschließend wurde der Müllwagen vorsorglich von der Feuerwehr und der Polizei bis zur Müllverbrennungsanlage begleitet. Während der Löscharbeiten war die Koblenzer Straße kurzfristig gesperrt. Die Brandursache ist noch ungeklärt. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium...
BPOLI S: 28-Jähriger läuft gegen fahrende S-Bahn und verletzt sich Stuttgart (ots) - Zu einem Personenunfall ist es in der Nacht zum Montag (16.04.2018) gegen 00:15 Uhr im S-Bahnbereich des Stuttgarter Hauptbahnhofs gekommen. Ersten Erkenntnissen zufolge lief ein 28-jähriger Mann offenbar alkoholbedingt gegen das hintere Ende einer einfahrenden S-Bahn der Linie S3 in Richtung Backnang und rutschte in Folge dessen mit einem Bein zwischen Zug und Bahnsteigkante. Erst nachdem die Bahn vollständig an dem 28-jährigen Verunfallten vorbeigefahren war und zum Stehen kam, gelang es ihm sein zuvor eingeklemmtes Bein selbstständig hochzuziehen. Zeuge...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57929/3919258
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.