POL-H: Nachtragsmeldung und Zeugenaufruf!
Barsinghausen: Passantin findet Frauenleiche – Obduktion ergibt Hinweis auf Tötungsdelikt

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-H: Nachtragsmeldung und Zeugenaufruf! Barsinghausen: Passantin findet Frauenleiche – Obduktion ergibt Hinweis auf Tötungsdelikt

Presseportal.de
2 min

Polizeimeldungen -

Hannover (ots) – Heute Morgen, 17.04.2018, gegen 06:00 Uhr, hat eine Zeugin beim Spazieren mit ihrem Hund eine leblose Frau an der Marienstraße im Bereich der Ladestraße gefunden. Nach einer Obduktion ermittelt die Kripo nun wegen eines Tötungsdeliktes und sucht Zeugen.

Bisherigen Erkenntnissen der Kriminalpolizei Hannover zufolge hatte die Passantin die leblose Frau an einer Böschung an der Marienstraße entdeckt und sofort die Rettungskräfte alarmiert. Ein ebenfalls hinzu gerufener Notarzt konnte nur noch den Tod der offenbar Mitte 50 Jahre alten Frau feststellen (wir haben berichtet).

Nachdem sich nach einer ersten rechtsmedizinischen Untersuchung zunächst keine Hinweise auf ein Fremdverschulden ergeben hatten, ist nun in einer Obduktion festgestellt worden, dass die Frau – ihre Identität ist derzeit nicht abschließend geklärt – eines gewaltsamen Todes gestorben ist. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Die Tote ist zirka 1,65 bis 1,70 Meter groß, schlank und von gepflegtem Äußeren. Sie hat etwa schulterlanges, dunkles, grau-meliertes Haar und war mit einer dunklen Hose, dunklen Adidas-Turnschuhen sowie einer grauen Jacke bekleidet.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die die Frau möglicherweise gestern in den Abendstunden im Bereich der Marienstraße in Barsinghausen gesehen oder dort anderweitige verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst in Hannover unter der Rufnummer 0511 109-5555 entgegen. /pfe, now

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kathrin Pfeiffer
Telefon: 0511 109-1046
Fax: 0511 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

LPI-GTH: Brand einer Lagerhalle – Bitte Türen und Fenster geschlossen halten! Großenlupnitz - Wartburg-Kreis (ots) - Heute Morgen wurde der Polizei gegen 06.15 Uhr ein Feuer in einer Lagerhalle eines Müllentsorgers mitgeteilt. Aufgrund der Löscharbeiten ist aktuell die Essener Straße in Richtung Kreisverkehr Hötzelsroda gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Stockhausen. Aufgrund der starken Rauchentwicklung werden Anwohner und die Beschäftigten der umliegenden Firmen gebeten, Türen und Fenster geschlossen zu halten! (kk) Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion GothaPressestelleTelefon: 03621 78 1503...
POL-RT: Korrektur der Pressemeldung vom 19.04.2018/11.54 Uhr: Reutlingen; Radfahrerin übersehen: Unfallzeit war Mittwochabend, 18.40 Uhr. Bitte diese korrigierte Pressemeldung verwenden. Reutlingen (ots) - Reutlingen (RT): Radfahrerin übersehen Eine kurze Unachtsamkeit ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Mittwochabend an der Einmündung Unter den Linden in die Burkhardt+Weber-Straße ereignet hat. Eine 23-jährige Fahrerin eines Streifenwagens wollte gegen 18.40 Uhr von der Straße Unter den Linden nach links in die Burkhardt+Weber-Straße einbiegen. Hierzu hielt sie zunächst auch an. Beim Anfahren übersah sie jedoch eine entgegenkommende, 50-jährige Radfahrerin. Diese erkannte den einbiegenden Streifenwagen und...
POL-TUT: (Horb) Wohnwagen brannte aus – Verdacht der schweren Brandstiftung Horb (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es auf dem Campingplatz Schütteberg gegen 00.40 Uhr zum Brand eines bereits ausgeschlachteten Wohnwagens. Das Feuer griff schnell auf ein daneben abgestelltes Wohnmobil über, welches ebenfalls komplett ausbrannte. Auch ein Motorrad wurde bei dem Feuer noch beschädigt. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden dürfte sich auf circa 20.000 Euro belaufen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand besteht der dringende Verdacht einer vorsätzlichen Brandstiftung. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. Rückfragen bitte an:M...
POL-OG: Baden-Baden – Radfahrerin verletzt Offenburg (ots) - Nach einem Verkehrsunfall heute Morgen in der Breisgaustraße wurde eine 37-jährige Radfahrerin verletzt. Die Frau war kurz vor 9 Uhr in westliche Richtung unterwegs, als sie im Bereich einer dortigen Einmündung die Vorfahrt einer 22-jährigen Ford-Fahrerin missachtete. Es kam zur Kollision, wobei die Lenkerin des Zweirades gegen die Windschutzscheibe prallte und letztlich auf die Straße stürzte. Sie musste vorsorglich in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden. Die Beamten der Verkehrspolizeidirektion Baden-Baden kümmerten sich um di...
POL-TUT: (Balingen) Unbekannter schlägt Dellen in Autodach – Zeugen gesucht Balingen (ots) - Am Mittwochabend, zwischen 19.20 Uhr und 23 Uhr, hat ein unbekannter Täter in der Bahnhofstraße, beim b2-Biomarkt, auf einen parkenden Renault eingedroschen und ihn dabei beschädigt. Im Bereich der Dachrehling ist das Blech an vier Stellen eingedellt. Der Sachschaden wird auf 1500 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Balingen ermittelt wegen Sachbeschädigung und sucht nach Zeugen. Wer sachdienliche Auskünfte geben kann wird gebeten, sich dort zu melden (Telefon 07433 264 0). Rückfragen bitte an:Thomas KalmbachPolizeipräsidium TuttlingenTel...
LPI-J: Vermisste 16-Jährige wieder da Weimar (ots) - Die Vermisste Virginia Schneider wurde gegen 23:30 Uhr in Meiningen aufgegriffen. Die PI Weimar bedankt sich für Hinweise aus der Bevölkerung. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion JenaPolizeiinspektion WeimarTelefon: 03643 8820E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.dehttp://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspxOriginal-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
POL-BN: Bonn-Zentrum: 20-jähriger Mann aus Polen vermisst Bonn (ots) - Die Bonner Polizei unterstützt die polnischen Behörden bei der Suche nach dem 20-jährigen Filip G. aus Polen. Der junge Mann, der mit einem Freund per Anhalter auf der Reise nach Spanien war, wurde in seiner Heimat vermisst gemeldet. Er soll in der Nacht vom 13. zum 14. Februar auf einer Bank am Bonner Hauptbahnhof übernachtet haben, wo ihn sein Begleiter zuletzt gesehen hat. Derzeit ergeben sich keine konkreten Feststellungen für einen zurückliegenden oder aktuellen Aufenthalt in Bonn und auch keine Anhaltspunkte, wo der Vermisste sich derzeit aufhal...
POL-WHV: Verkehrsunfallflucht in Hooksiel – unbekannter Kraftfahrzeugfahrer beschädigt ein Garagentor und flüchtet – Polizei bittet um Zeugenhinweise Wilhelmshaven (ots) - hooksiel. In der Zeit von Freitag, 13.04.2018, 12:00 Uhr - Sonntag, 15.04.2018, 16:00 Uhr, wurde in der Straße An der Jaderennbahn, ein Garagentor des dortigen "Stelzenhaus" durch ein Kraftfahrzeug stark beschädigt. Der Verursacher drückte das Tor beim Wenden oder Rangieren ein und entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Zeugen, die Hinweise zum Verursacher geben können oder den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 04463/269 in Verbindung zu setzen. R&uum...
POL-OL: ++ Wiefelstede – Einbruch in Einfamilienhaus in Metjendorf ++ Oldenburg (ots) - In der Zeit von Sonntag, 15.04.2018, 06.00 Uhr, bis Dienstag, 17.04.2018, 15.45 Uhr, nutzten bisher unbekannte Täter die Abwesenheit der Bewohner eines Einfamilienhauses in Wiefelstede, OT Metjendorf, Mühlengrund, um dort einzubrechen. Nachdem zunächst vergeblich versucht wurde, über die Terrassentür in das Haus zu gelangen, erfolgte das gewaltsame Eindringen in das Gebäude durch die Eingangstür. Sämtliche Räume und Behältnisse in dem Haus wurden durchsucht. Ob und was die Täter möglicherweise gestohlen haben, steht ...
POL-MA: Reilingen/Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis: Betrunkener Autofahrer leistet Widerstand gegen Polizeibeamte Reilingen/Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am späten Dienstagabend leistete in Hockenheim ein betrunkener Autofahrer heftigen Widerstand gegen Maßnahmen von einschreitenden Polizeibeamten. Eine Zeugin meldete der Polizei den 45-jährigen Mann, der in der Beethovenstraße offensichtlich betrunken aus einem Smart ausgestiegen sein soll und anschließend stark torkelnd vor dem Fahrzeuge stehe. Beim Eintreffen der Beamten konnte der 45-Jährige in einem nahegelegenen Anwesen angetroffen werden. Dabei bemerkten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch im Atem des Manne...

Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/3919277
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.