EU fördert mit Agrarmilliarden den Verstoß gegen eigene …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

EU fördert mit Agrarmilliarden den Verstoß gegen eigene …

3 min

Hamburg (ots) – Rund 58 Milliarden Euro gibt die Europäische Union jedes Jahr für die Förderung ihrer Landwirtschaft aus. Es ist einer der größten Ausgabenposten in der EU. Obwohl der Agrarhaushalt laut Vorschlag der EU-Kommission wegen des Brexits maßvoll schrumpfen soll, ist keine grundlegende Neuverteilung der Agrarmilliarden geplant. Die Zahlungen, die eigentlich die Einkommen von Landwirten stabilisieren und den Umweltschutz verbessern sollen, verfehlen aber oft die gewünschte Wirkung. Die NDR-Redaktion des ARD-Wirtschaftsmagazins „Plusminus“ hat anlässlich des Vorschlags für den neuen EU-Haushalt, der am 2. Mai vorgelegt wird, die Subventionen für das Agrarland Niedersachsen analysiert. Das Ergebnis: Fast 70 Prozent der Gelder fließen in den Westen Niedersachsens – eine Region, in der regelmäßig gegen Umweltrichtlinien der EU verstoßen wird.

Der Westen Niedersachsens steht für Massentierhaltung, große Mastbetriebe und zunehmende Umweltprobleme, verursacht durch Landwirtschaft. Die niedersächsische Landesregierung bezeichnet die Region in ihrem aktuellen Nährstoffbericht als „Risiko-Region“. Denn hier werden die Grenzwerte für Nitrat, Phosphor und Stickstoff überschritten – Folgen einer verfehlten Agrarpolitik, finanziert von den Steuerzahlern. Wissenschaftler kommen in einer Studie im Auftrag der EU-Kommission zu dem Ergebnis, dass die von der Landwirtschaft verursachten Umweltschäden bei 300 Euro pro Hektar liegen. Damit kommt in Deutschland zu den Direktzahlungen an die Landwirtschaft in Höhe von 5,2 Milliarden Euro jährlich noch einmal dieselbe Summe an Umweltkosten, die der Steuerzahler zu tragen hat, kritisiert Prof. Friedhelm Taube von der Universität Kiel. Als Mitglied des Agrarbeirates der Bundesregierung moniert er seit Jahren, dass die EU mit ihren Subventionen eine Landwirtschaft fördert, die gegen Regeln und Grenzwerte in der Europäischen Union verstößt.

Und auch das Ziel der Einkommensstabilisierung in der Landwirtschaft wird nicht erreicht. EU-Agrarkommissar Phil Hogan schreibt in seinem ersten Entwurf zur Neuausrichtung der gemeinsamen Agrarpolitik, dass 80 Prozent der Direktzahlungen an nur 20 Prozent der Landwirte fließen. Es profitieren vor allem die Betriebe mit großen Flächen, denn die Direktzahlungen werden pro Hektar gezahlt – unabhängig davon, ob dieser Betrieb tatsächlich Einkommenszuschüssen bedarf. „Plusminus“ (NDR): Mittwoch, 2. Mai, 21.45 Uhr, im Ersten

Mehr Infos zur Sendung unter www.Plusminus.de

Quellenangaben

Textquelle:NDR / Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/69086/3931684
Newsroom:NDR / Das Erste
Pressekontakt:Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Iris Bents
Tel.: 040/4156-2304
Mail: i.bents@ndr.de
http://www.ndr.de
https://twitter.com/NDRpresse

Das könnte Sie auch interessieren:

Zutritt erlaubt: Der WDR öffnet in Köln die Türen für rund … Köln (ots) - Oft heißt es: Für Kinder kein Zutritt. Doch nicht bei der "Die Sendung mit der Maus" und dem Westdeutsche Rundfunk. Noch nie hat der WDR beim Maus-Türöffner-Tag so viele Türen für Kinder geöffnet wie in diesem Jahr. Rund 500 Maus-Fans können am 3. Oktober 2018 erleben, wie es ist, wenn Journalisten und Moderatoren auf Sendung gehen. Im WDR-2-Übungsstudio planen sie ihre eigene Radiosendung, vor den TV-Studios geht es auf den Regiestuhl eines Ü-Wagens, KiRaKa zeigt, wie man Radio für Kinder macht, und WDR 4 lädt zur Sendung ins Funkhaus ein. Auch das Kinderfernsehstudio des WDR mac...
Frank Nemetz und Sandro Witt vertreten MDR-Rundfunkrat in … Leipzig (ots) - Frank Nemetz vertritt weiter den MDR-Rundfunkrat im Programmbeirat ARTE Deutschland. Der Programmbeirat berät und unterstützt die ARTE-Geschäftsführung in Programmfragen. Zum Vertreter des MDR im Programmbeirat von ARTE G.E.I.E. hat der MDR-Rundfunkrat erneut Sandro Witt berufen. Die Arte Deutschland TV GmbH ist das deutsche Mitglied des deutsch-französischen Gemeinschaftskanals, den ARTE Deutschland zur Hälfte finanziert und 40 Prozent des Gemeinschaftsprogramms beisteuert. Gesellschafter sind die Landesrundfunkanstalten der ARD und das ZDF. Die Zentrale ARTE G.E.I.E. mit Sitz...
ProSiebenSat.1 erzielt mit 459 Mio Euro adjusted EBITDA solides … Unterföhring (ots) - - Konzernumsatz sinkt aufgrund von Währungs- und Konsolidierungseffekten um 4% auf 1.794 Mio Euro, bleibt bereinigt jedoch stabil - Adjusted EBITDA und bereinigter Konzernüberschuss auf Vorjahresniveau - Commerce-Geschäft beschleunigt Wachstum und erzielt organisches Umsatzplus von 10% - Stabiler Zuschauermarktanteil trotz großer Sport-Events - Finanzziele für das Gesamtjahr 2018 bestätigt; Update zur Konzernstrategie für viertes Quartal angekündigt München, 2. August 2018. Die ProSiebenSat.1 Group verzeichnet im ersten Halbjahr 2018 eine stabile operative Entwicklung. Der...
Khedira, Kroos und Hummels glänzen nicht nur auf dem Platz, … Stuttgart (ots) - Am Samstag zeigt Mercedes-Benz im Rahmen der Übertragung des Finales der Champions League erstmals den TV Spot zur WM Kampagne "Best Never Rest" MANUSKRIPT MIT O-TÖNEN Anmoderation:Pünktlich zum Duell der besten europäischen Vereins-Fußballmannschaften startet Mercedes-Benz die zweite Stufe der WM Kampagne "Best Never Rest". Beim Champions-League-Finale am Samstag (26. Mai) feiert der TV Spot Premiere. Gedreht worden ist er in den Filmstudios in Babelsberg, dort wo auch Blockbuster wie Inglourious Basterds, The Ghostwriter oder Der Pianist entstanden sind. Mit Stars wie ...
Der 67. Internationale Musikwettbewerb der ARD 2018 vom 3. – … München (ots) - Der 67. Internationale Musikwettbewerb der ARD findet vom 3. bis 21. September 2018 in den Fächern Gesang, Viola, Trompete und Klaviertrio in München statt. Der ARD-Musikwettbewerb ist mit seinen 21 Fächern, die jährlich wechseln, der größte Wettbewerb für klassische Musik weltweit. Auch in diesem Jahr werden wieder zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus allen Kontinenten erwartet. Der Wettbewerb richtet sich an junge Musikerinnen und Musiker, die eine internationale Karriere anstreben. Nach einer Vorauswahl der eingesandten Tonträger wurden die besten Bewerberinnen und ...
Das ATP-Masters in Cincinnati mit Alexander Zverev, Rafael … Unterföhring (ots) - - Sky berichtet von Montag, 13.8., bis Sonntag, 19.8., live vom Hartplatzturnier in den USA - Neben Zverev, Nadal, Federer und Djokovic sind unter anderem auch die deutschen Profis Philipp Kohlschreiber, Peter Gojowczyk und Mischa Zverev - Mit Sky Ticket tages-, wochen- oder monatsweise auch ohne lange Vertragsbindung bei allen Turnieren live dabei sein - Tägliche Berichterstattung während des Turniers und das Highlight-Magazin aus Cincinnati am Montag danach um 21.30 Uhr frei empfangbar auf Sky Sport News HD Der letzte Härtetest vor den US Open steht an: In Cincinnati kom...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.