Neuer Weltrekord für DERMALOG: 3,6 Milliarden …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Neuer Weltrekord für DERMALOG: 3,6 Milliarden …

2 min

Hamburg (ots) –

Die Fingerabdrücke der gesamten Weltbevölkerung in Sekundenschnelle vergleichen; möglich macht das die biometrische Highspeed-Erkennung von DERMALOG. Der SGS-TÜV Saar hat die innovativen Identifikations-Lösungen des Unternehmens getestet und bescheinigt einen neuen Geschwindigkeits-Weltrekord.

Mehr als 7,5 Milliarden Menschen leben derzeit auf der Erde. Für die Technik von DERMALOG stellt diese beachtliche Zahl nur eine Fingerübung dar – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn mit der Fingerabdruck-Identifikation des Unternehmens lässt sich die gesamte Weltbevölkerung in wenigen Sekunden überprüfen. Pro Sekunde vergleicht das System rund 3,6 Milliarden Abdrücke und erkennt präzise mögliche Übereinstimmungen. Damit ist es weltweit das schnellste seiner Art. Jüngst hat der SGS-TÜV Saar die DERMALOG-Lösung umfangreichen Tests unterzogen und die herausragende Geschwindigkeit bestätigt. Das Testverfahren erfolgte gemäß den Vorgaben der internationalen Norm ISO/IEC 19795-1.

Auch beim Abgleich anderer biometrischer Merkmale, wie Gesicht und Iris, bescheinigen die TÜV-Experten dem Hamburger Unternehmen Bestwerte. „Die Tests des SGS-TÜV Saar belegen unseren Innovationsvorsprung bei allen bedeutenden biometrischen Erkennungsverfahren“, sagt DERMALOG-Geschäftsführer Günther Mull. „Zugleich sind die Ergebnisse eine passende Antwort auf die wachsenden Ansprüche im Bereich der biometrischen Identifikation, in dem zunehmend größere Datenmengen in kürzester Zeit verarbeitet werden.“

Seine Highspeed-Erkennung bündelt DERMALOG in einem Automatisierten Biometrischen Identifizierungssystem (ABIS). Als multimodales System ermöglicht es den simultanen Abgleich von Finger- und Handflächenabdrücken sowie Gesicht und Iris. Damit ist DERMALOG ABIS deutlich zuverlässiger als Lösungen, die nur ein einziges biometrisches Merkmal prüfen. Die Systeme von DERMALOG sind bereits in 85 Ländern im Einsatz, unter anderem bei der Registrierung von Bankkunden, der Überwachung von nationalen Grenzen und in Einwohnermeldeämtern.

Weitere Informationen zu den Lösungen und Produkten von DERMALOG gibt es auf www.dermalog.com.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Dermalog Identification Systems GmbH
Textquelle:Dermalog Identification Systems GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/8896/3932239
Newsroom:Dermalog Identification Systems GmbH
Pressekontakt:DERMALOG Identification Systems GmbH
Sven Böckler
Press Relations
Mittelweg 120
20148 Hamburg Germany
Tel.: +49 (40).413227-0
Fax: +49 (40).413227-89
E-Mail: info@dermalog.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Bremer Fernsehpreis 2018: Regionalwettbewerb der ARD … Bremen (ots) - Im Auftrag der ARD sucht Radio Bremen wieder das Beste im Regionalfernsehen: Heute (4. Juli) startet die Ausschreibung für den Bremer Fernsehpreis 2018. Gesucht werden Beiträge in den Kategorien: - Die beste Sendung, - Der einzelne Beitrag vom Tag für den Tag, - Die beste Moderatorin - Der beste Moderator, - Die beste Recherche, - Die gelungenste Zuschauerbeteiligung, - Worauf wir besonders stolz sind. Deutschsprachige Sender können ihre herausragenden Produktionen - Magazine, Beiträge, Aktionen, Moderatoren - aus dem Zeitraum vom 1. August 2017 bis zum 30. Juni 2018 beim Regio...
RupprechtSteier: Die Stärken Deutschlands auch für … Berlin (ots) - Exzellente Grundlagenforschung und erfolgreicher Mittelstand bieten sehr gute Voraussetzungen Mit einem am heutigen Donnerstag, 19. Juli 2018, veröffentlichten Positionspapier stellt die Arbeitsgruppe Bildung und Forschung der CDU/CSU-Bundestagsfraktion wesentliche Punkte für eine erfolgreiche deutsche KI-Strategie vor. Hierzu erklären der bildungs- und forschungspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Albert Rupprecht, und der zuständige Berichterstatter, Andreas Steier: Albert Rupprecht: "Es wäre ein Fehler, beim Thema Künstliche Intelligenz (KI) den US-Playern ode...
Bain-Studie zum Vorgehen gegen illegale Geldgeschäfte München (ots) - Kreditinstitute leiden unter komplizierten und ineffizienten Compliance-Prozessen - Herausforderungen wachsen durch immer raffiniertere illegale Finanztransfers und stärkere Regulierung durch die Aufsichtsbehörden - Falsches Verhalten bei Verdachtsfällen löst Fehlalarme aus und verärgert seriöse Kunden - Banken müssen mehr investieren in agile Kontrollabläufe, moderne Datenanalyse und Kooperationen mit externen Compliance-Spezialisten Pannen, Papierkrieg, Fehlalarm: Die meisten Großbanken leiden unter zu komplexen und fehleranfälligen Prozessen bei der Bekämpfung von illegalen ...
CIVIS Kinopreis für kulturelle Vielfalt -- Jetzt abstimmen http://ots.de/CXQ6Zk -- Köln (ots) - Der CIVIS Kinopreis zeichnet europäische Filmproduktionen im deutschen Kino zum Thema Integration und kulturelle Vielfalt aus. Der CIVIS Kinopreis wird vom 8. bis 16. Mai 2018 als Publikumspreis im Internet veranstaltet. Unter www.civis-kinopreis.de stehen 5 Filme zur Auswahl:Aus dem Nichts | von Fatih Akin (bombero international, Warner Bros. International, Macassar Productions, Pathé Films, Dorje Film, Corazón International) Link zum Film: https://www.civis-kinopreis.de/nominierung_aus-dem-nichts.html Fack Ju Göthe 3 | von Bora Dagte...
Neues Polymer Backsheet – Das backsheet CPx – Ein großer … Düren (ots) - Auf der Leitmesse intersolar Europe in München stellt FERON Solar seine neuste Entwicklung vor. Das neue Polymer-Backsheet CPx erhöht nicht nur die Effizienz, sondern auch Lebensdauer kristalliner Solarmodule entscheidend. Die schlechte Hydrolysebeständigkeit von PET-basierten Backsheets und die schlechte UV-Beständigkeit von PO-basierten Backsheets gehören mit Das Backsheet CPx der Vergangenheit an. Eine der wichtigsten Eigenschaften jeder einzelnen Komponente in einem PV-Modul ist die UV-Beständigkeit. Ein Solarmodul soll elektrische Energie aus der Sonnenkraft über eine Lebens...
ZDFARTE-Koproduktion „The Tale“ zweimal für Emmy nominiert Mainz (ots) - Die ZDF/ARTE-Koproduktion "The Tale" der mehrfach ausgezeichneten Dokumentarfilmerin Jennifer Fox wurde in der Kategorie "Bester Fernsehfilm" für den Primetime Emmy Award nominiert. Zudem erhielt die Protagonistin Laura Dern eine Nominierung als "Beste Hauptdarstellerin - Miniserie oder Fernsehfilm". ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler: "Die beiden Emmy-Nominierungen für 'The Tale' beweisen einmal mehr die hohe Qualität internationaler Koproduktionen aus der Redaktion Das kleine Fernsehspiel. Jennifer Fox ist ein beeindruckender, wichtiger Film zu einem hochaktuellen und brisant...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.