FW-GL: Kellerbrand im Stadtteil Hebborn von Bergisch Gladbach

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

FW-GL: Kellerbrand im Stadtteil Hebborn von Bergisch Gladbach

Presseportal.de
2 min

Bergisch Gladbach (ots) – Die Feuer- und Rettungsleitstelle des Rheinisch-Bergischen Kreises wurde heute Morgen um 09:51 Uhr per Notruf 112 über ein Feuer in einem Einfamilienhaus im Stadtteil Hebborn von Bergisch Gladbach informiert. Der Notruf wurde unterbrochen, somit war es nicht klar, ob sich noch Menschen in dem Gebäude aufhielten.

Die Leitstelle alarmierte aufgrund der Meldung umgehend mit Voralarm die beiden hauptamtlich besetzten Wachen Nord und Süd, den Einsatzführungsdienst (B-Dienst), den Leitungsdienst (A-Dienst), die beiden ehrenamtlichen Löschzüge Stadtmitte und Paffrath/Hand sowie Rettungsdienst und Notarzt an die Einsatzstelle.

Bei Eintreffen der ersten Einheit konnte ein Kellerbrand in einem Einfamilienhaus bestätigt werden. Laut Aussage der Bewohner – die sich selbständig ins Freie retten konnten – waren keine weiteren Personen im Gebäude. Eine Bewohnerin zog sich allerdings eine Rauchgasintoxikation zu und wurde vom Rettungsdienst behandelt und in ein örtliches Krankenhaus verbracht.

Mit insgesamt zwei Einsatztrupps unter schwerem Atemschutz konnte das Feuer im Keller schnell lokalisiert und abgelöscht werden. Eine Ausbreitung des Feuers auf weitere Geschosse konnte durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr verhindert werden. Im Anschluss wurde der Keller entraucht und belüftet und die Nachbarhäuser kontrolliert.

Der Keller des Einfamilienhauses wurde durch den Brand unbewohnbar. Die weiteren Geschosse können durch die Bewohner weiterhin genutzt werden.

Im Verlauf des Einsatzes konnten alarmierte Kräfte teilweise den Einsatz abbrechen. Diese besetzten zur Sicherstellung des Brandschutzes die verwaiste Feuerwache Nord. Der Einsatz war gegen 11:15 Uhr beendet. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

Eingesetzte Einheiten:

LZ Stadtmitte, Rettungsdienst, Wache Nord, LZ Paffrath/Hand, A-Dienst (Leitungsdienst), Wache Süd, B-Dienst 1 (Einsatzführungsdienst), B-Dienst 2 (Einsatzführungsdienst)

Personalstärke:

16 Hauptamtliche Kräfte 20 Ehrenamtliche Kräfte 6 Rettungsdienst Sonstige: Polizei

Einsatzleiter: Thomas Meister

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bergisch Gladbach
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02202 / 238 – 538
Fax: 02202 / 238 – 419
E-Mail: presse@feuerwehr-gl.de
www.feuerwehr-gl.de
Twitter: www.twitter.com/feuerwehrgl
Facebook: www.facebook.com/feuerwehrgl

Original-Content von: Feuerwehr Bergisch Gladbach, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren:

USV-Anlagen helfen beim Weg in die Energiezukunft Bis 2030 soll sich die Art, wie die Menschheit Energie gewinnt und mit ihr umgeht, drastisch verändert haben. Leider ist dieser Weg mit einigen Stolpersteinen gepflastert; umso wichtiger ist es, die bisherige Versorgung mit klassischen Methoden zu sichern. Zwischen Anspruch und Wirklichkeit: Schwierige Jahre des Umbruchs stehen bevor Doch bis dahin gibt es noch viel zu tun. Alternative Energiequellen müssen effizienter und günstiger in der Anschaffung werden; um dies im größeren Rahmen zu erreichen, ist jedoch ein Strukturwandel nötig. Gleichzeitig wird die Menge des benötigten Stroms in mode...
Rio 2016 – die schlechtesten Spiele aller Zeiten Spektakulär, wunderbar und ein Riesenerfolg – das sagen die Funktionäre des Internationalen Olympischen Komitees über die Spiele in Rio. Dreckig, unfair und die schlechtesten Spiele aller Zeiten – so fällt das Fazit der Athleten aus, die an den Spielen teilgenommen haben. Für die Menschen in Rio haben die Spiele nichts verändert, sie haben lediglich eine neue Metrostation mehr und einen Haufen Schulden, der bezahlt werden will. Was lief in Rio schief? Das Problem Doping Doping war schon im Vorfeld in aller Munde. Nachdem durch einen Bericht in der ARD lückenlos bewiesen wurde, dass in Russla...
Arabien entdeckt Bayern – das passt nicht allen In den noblen Münchner Einkaufsstraßen hat man sich an den Anblick verschleierter Frauen schon gewöhnt, in Garmisch-Partenkirchen sind Frauen, die eine Burka oder einen Niqab tragen, hingegen ein ungewohntes Bild. Aber die Einwohner der kleinen bayrischen Gemeinde am Fuße der Zugspitze müssen wohl oder übel mit diesem Anblick leben, denn die Touristen aus Arabien haben die bayrische Provinz für sich entdeckt. Berge, Schnee und Wasser Es sind längst nicht mehr die Touristen, die zum Shoppen oder wegen einer medizinischen Behandlung aus Kuwait, Bahrain oder den arabischen Emiraten nach Bayern ...
POL-MK: Schlägerei, Widerstand und ein Beinahe-Unfall Iserlohn (ots) - Zeugen meldeten der Polizei am Montag, gegen 19.39 Uhr, eine Schlägerei am Kurt-Schumacher-Ring. Drei Personen sollten dort auf eine weitere einschlagen. Als die Beamten eintrafen, waren Schläger und Geschlagene verschwunden. Die Zeugen gaben eine Beschreibung der Tatverdächtigen ab. Im Rahmen der Fahndung konnten Polizeibeamte zwei 18-Jährige antreffen, auf die die Beschreibung zutraf. Täter Nummer 3 und der Geschädigte blieben jedoch verschwunden. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung. Auf der Lüdenscheider...
Der Messestand – eine richtige Ausstattung trägt zum Erfolg bei In der heutigen Zeit ist es für Unternehmen wichtig sich zu repräsentieren. Dies wirkt sich auf den Ruf eines Unternehmens aus. Natürlich repräsentiert sich nahezu jedes Unternehmen über die eigene Homepage. Mittlerweile jedoch, spielt die Anwesenheit auf sogenannten Fachmessen eine wichtige Rolle. Auf einer solchen Fachmesse, trifft ein Unternehmen auf potentielle Kunden und knüpft Kontakte. Hierbei entsteht ein Austausch. Damit beim potentiellen Kunden ein positiver Eindruck entsteht, muss der eigene Messestand vorbildlich hergerichtet und gut ausgestattet sein. Im Folgenden wird auf die Ges...
Eine vernetzte Welt In der heutigen Welt ist es unabdingbar vernetzt zu sein. In der digitalen Agenda des Bundes ist sogar festgeschrieben innerhalb der nächsten Jahre besonders die ländlichen Gebiete mit einem schnellen Internet zu versorgen. Um das Ziel der besseren Vernetzung zu realisieren bedarf es den Einsatz vieler Ressourcen. Es müssen kilometerlange Gräben ausgehoben werden, in denen die neuen leistungsfähigeren Glasfaserkabel verlegt werden können. Die empfindlichen Kabel müssen dabei in sogenannten Backbonesystemen geschützt werden, wie sie auf www.wavin.com zu finden sind. Des Weiteren müssen neue Kno...
Vertrauenswürdig, zuverlässig und kostengünstig? Steuerberatung online Ob Freiberufler, Familienbetrieb oder Angestellte: Die Steuererklärung macht niemand wirklich gerne selbst. Selbst mit professioneller Software und zahlreichen Ratgebern ist das kein Vergnügen und fällt schwer. Daraus ergibt sich die Daseinsberechtigung der zahlreichen Steuerhilfevereine für Privatpersonen, Steuerberatungsbüros und selbständige Steuerberater für Unternehmen, Freiberufler/-innen und Privatpersonen. Diese Menschen haben ihr Fach studiert und kennen sich steuerrechtlich gut aus, ihnen vertraut man, dass sie diskret, professionell und vor allem innerhalb der festgesetzten Zeitrahm...
Fünf heiße Taschentrends für den Herbst Der Sommer ist noch nicht vorbei, da stehen schon die neuen Trends für die Handtaschen im kommenden Herbst vor der Tür. Was ist IN und welche Tasche sollte Frau unbedingt in diesem Herbst tragen? Es sind verwegene Kreationen dabei, aber auch alte Bekannte und Kontraste finden sich im Herbst, wenn es um Handtaschen geht. XXL – größer geht's nicht Wenn der Shoppingbummel ein wenig umfangreicher ausfallen soll, dann sind die neuen XXL Bags genau das Richtige. Diese Taschen erinnern an Reisetaschen, nur dass sie ein schickes Design haben. Chanel, Stella McCartney und Loewe setzen im Herbst a...
MarkLogic 9.0-5 verstärkt Automatisierung und sichere Datenintegration Neue Funktionen erleichtern die Bereitstellung, den Betrieb und die Sicherung der NoSQL-Datenbank sowohl in der Cloud als auch im Unternehmen vor Ort (Bildquelle: @MarkLogic) MarkLogic Corporation, ein führender Anbieter operationaler und transaktionaler Enterprise-NoSQL-Datenbanken, gab gestern die Veröffentlichung von MarkLogic 9.0-5 bekannt, der neuesten Version der Multi-Modell-Datenbankplattform zur Sicherung, zum Austausch und zur Integration von Daten. MarkLogic 9.0-5 ist ein wichtiger Schritt hin zu einem automatisierten, sicheren Workload-Management für Datenintegratio...
Kein Risiko – die Deutschen verbringen den Urlaub auf dem Balkon Die Türkei, Ägypten und Tunesien gehören seit vielen Jahren zu den bevorzugten Urlaubszielen der Deutschen. Das ist jetzt vorbei, denn die Terrorangst hat den deutschen Urlauber wieder zu einem echten Spießer gemacht. Der Bayrische Wald, der Harz oder eben der eigene Balkon stehen auf der Liste der Ferienziele jetzt ganz weit oben und die Zahlen steigen, wenn es um Urlaubsorte geht, die früher als viel zu langweilig galten. Die Türkei brachte die Wende Die Entwicklung in der Türkei hat die Trendwende eingeleitet, denn eine latente Terrorgefahr und auch Erdogans Politik halten immer mehr Deut...
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.