WM auf dem Smartphone streamen: Das kann teuer werden

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

WM auf dem Smartphone streamen: Das kann teuer werden

2 min

Hamburg (ots) – Wer die Fußballspiele der WM in Russland auf dem Smartphone streamen möchte, der sollte zuvor seinen Handyvertrag prüfen. Denn wer nicht aufpasst, dem drohen teils hohe Mehrkosten. Darauf weist das Smartphone-Portal Smartklar.de hin. Der Grund: „Manche Handytarife enthalten eine Funktion, die kostenpflichtig Datenvolumen nachbuchen, wenn das enthaltene Datenvolumen verbraucht ist“, warnt Justin Pietsch vom Mobilfunk-Portal Smartklar.de. „Je nach Tarif fallen für wenig hundert Megabyte mehrere Euro an.“

Weil das Video-Streaming vergleichsweise viel Datenvolumen verbraucht, ist das gebuchte Datenkontingent – zum Beispiel 2 GB – sehr schnell verbraucht. Die Datenautomatik kann also relativ schnell greifen. In der Regel bucht die Datenautomatik bis zu drei Mal Datenvolumen nach, danach ist das mobile Surfen nur noch im Schneckentempo möglich.

Wer einen Handytarif mit Datenautomatik hat, der sollte diese Funktion also möglichst deaktivieren lassen. In manchen Handytarifen ist das möglich, bei anderen nicht. Ist eine Deaktivierung nicht möglich, so sollte man seinen Datenverbrauch stets gut im Auge behalten. „Moderne Smartphones bieten meist eine Funktion, den eigenen Datenverbrauch zu überwachen“, sagt Justin Pietsch.

Grundsätzlich sollte man seinen WM-Konsum übers mobile Internet beschränken: Nur wenige teure Handytarife sind für unbegrenzten Streaming-Genuss ausgestattet. „Wer ständig die WM-Spiele streamen möchte, der sollte dies möglichst übers WLAN tun“, rät daher Justin Pietsch von Smartklar.de. „Sonst ist das Datenvolumen schnell verbraucht. Den Rest des Monats kann man dann nur noch langsam im Internet surfen – wenn überhaupt.“

Informationen zur Datenautomatik: https://www.smartklar.de/wiki/was-bedeutet-datenautomatik/

Informationen zu Datenvolumen: https://www.smartklar.de/mobilfunk/wieviel-datenvolumen/

Quellenangaben

Textquelle:Smartklar.de, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/128856/3971250
Newsroom:Smartklar.de
Pressekontakt:Smartklar.de
Justin Pietsch
Kielmannseggstr. 25
22043 Hamburg
040 94367343
https://www.smartklar.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Zukunft hängt ab von innovativen Richtlinien, … Singapur (ots/PRNewswire) - Guy Ryder, Generaldirektor der ILO, bat globale Wirtschaftsführer dringend zur Zusammenarbeit mit den Vereinten Nationen, um eine Arbeitszukunft aufzubauen, die gleichberechtigt ist und Technologie nutzt, um das Leben der Menschen - und besonders derer in Zwangsarbeit - zu verbessern. Ryder sprach auf dem jährlichen Gipfeltreffen vom The Consumer Goods Forum in Singapur vor über 1.000 Geschäftsführern: "Vor uns liegt eine Umwälzung der Arbeitsbedingungen. Wir können die Zukunft der Arbeit nach unseren Vorstellungen gestalten, es gibt jedoch allgemeine Bedenken, was ...
HSV und HanseMerkur beschließen Exklusivpartnerschaft Hamburg (ots) - Hamburger Versicherungsgruppe unterschreibt für die Saison 2018/19Der Hamburger SV und HanseMerkur gehen gemeinsam in die Zweitliga-Saison 2018/19. Die Hamburger Versicherungsgruppe wird der siebte Exklusivpartner des HSV. Im Rahmen dessen wurden zahlreiche gemeinsame Aktionen mit dem Fokus auf Kids und Familie vereinbart. Die Partnerschaft beinhaltet neben der umfassenden Präsenz im Clubumfeld und im Volksparkstadion das Titelrecht als "Offizieller Partner des Familienblocks". Dazu zählt auch das erstmals vergebene Recht als offizieller Presenter der "Familie des Tages" sow...
Umfrage: Jeder siebte Unternehmer unzufrieden mit seiner … Düsseldorf (ots) - Kleinunternehmen erwarten von ihrer Hausbank in erster Linie gute Konditionen, einen persönlichen Ansprechpartner und kompetente Beratung. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der TARGOBANK. Dazu hatte das Meinungsforschungsinstitut Forsa im Mai bundesweit 300 Kleinunternehmer mit bis zu neun Mitarbeitern befragt. Die meisten befragten Unternehmen nennen eine Sparkasse oder Volks- und Raiffeisenbank als ihre Hausbank. Knapp die Hälfte der Unternehmer fühlt sich bei ihrer Bank gut aufgehoben, die andere Hälfte ist grundsätzlich abwanderungsbereit. Unz...
Steuern und Gebühren: Zahlen Rheinland-Pfälzer zu viel? „Zur … Mainz (ots) - Im Jahr 2007 hat der Landkreis Kaiserslautern die Müllgebühren um über 50 Prozent erhöht. Damals hatte interne Misswirtschaft des Zweckverbands Abfallwirtschaft Kaiserslautern (ZAK) offenbar dazu geführt, dass Verluste in Millionenhöhe aufgelaufen waren. Die sogenannte "ZAK-Affäre" erregte die Gemüter. Ein Gericht entschied, dass die Beitragserhöhung rechtens ist. Doch nach 10 Jahren fragen sich die Bürger, ob die Schulden nicht irgendwann einmal getilgt und die Gebühren wieder gesenkt werden müssten. Ein Bürger namens Rudolf schaute der ZAK auf die Finger und rechnete akribisch ...
Continentale Versicherungsverbund: Neun Mal unter den … Dortmund (ots) - Kunden und Vermittler sind sich einig: Die Continentale Krankenversicherung und die Continentale Lebensversicherung bieten Top-Produkte und qualitativ hochwertigen Service. Focus-Spezial und die Statistikdatenbank Statista haben die Auszeichnung "Top-Versicherung 2018" an die besten Anbieter von Versicherungsprodukten verliehen. Außerdem ermittelten die Experten die besten Anbieter für bestimmte Zielgruppen wie "Junge Leute". Die Continentale-Unternehmen überzeugen im Gesamtranking unter anderem in den Produktbereichen Zahnzusatz-, Renten- und Berufsunfähigkeitsversicherung. I...
Werder Bremen-Presseservice: Akkreditierungsfrist für das … Bremen (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren, für das DFB-Pokalspiel BSC Hastedt gegen Borussia Mönchengladbach am Sonntag, 19.08.2018, um 18.30 Uhr im Stadion "Platz 11" (am Weser-Stadion), bittet Werder Bremen, als Ausrichter dieser Partie, alle Medienvertreter um Akkreditierung bis Mittwoch, 01.08.2018. Die DFB-Akkreditierungsformulare können auf WERDER.DE im Bereich "Medien-Service" heruntergeladen werden. Weitere Informationen finden Sie auch auf der Website des BSC Hastedt.QuellenangabenTextquelle: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuellQuelle: https://www.press...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.