Vorgestellt: Neues Berufsbild – Seniorenbetreuer

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Vorgestellt: Neues Berufsbild – Seniorenbetreuer

2 min

Köln (ots) – Menschen werden immer älter und wollen heute so lange wie möglich selbstständig in der gewohnten Umgebung bleiben. So ist es nicht verwunderlich, dass ein neues Berufsbild entstanden ist: Seniorenbetreuer. Diese unterstützen ältere Menschen in ihrem Alltag. Sie gehen einkaufen, kochen, begleiten auch zum Arzt oder beim Spaziergang und können bei Bedarf auch bei der Grundpflege helfen. Viele sind außerdem speziell geschult im Umgang mit demenziell veränderten Menschen.

Die Arbeitszeiten sind sehr flexibel und richten sich nach den individuellen Möglichkeiten. Daher können zum Beispiel Mütter arbeiten, wenn ihre Kinder in der Schule sind.

Vor ihrem Einsatz werden Seniorenbetreuer in hausinternen mehrstufigen Schulungen von Pflegefachkräften intensiv auf ihre Aufgabe vorbereitet und fortlaufend weitergebildet. Einer der größten Arbeitgeber in Deutschland für Seniorenbetreuer ist die Firma Home Instead Seniorenbetreuung. Mehr als 90 Betriebe gibt es davon bereits in Deutschland. In den nächsten Jahren sind viele weitere geplant. Schon heute arbeiten alleine bei Home Instead mehr als 4.000 Menschen als Seniorenbetreuer in Deutschland. Um diese flexible, sinnvolle und auch zukunftssichere Tätigkeit auszuüben, ist keine spezielle Vorbildung nötig. Der neue Beruf ist für Männer und Frauen jeden Alters geeignet. Die wichtigste Voraussetzung ist der Spaß am Umgang mit älteren Menschen und ein Herz für Senioren. Weitere Informationen zu den Aufgaben und Einsatzgebieten eines Seniorenbetreuers erhalten Sie unter: https://www.homeinstead.de/jobs

Home Instead wurde 1994 in den USA gegründet und gehört heute mit über 1.000 Standorten auf vier Kontinenten zu den größten Partnersystemen im Seniorenmarkt.

Die Alltagsbegleiter von Home Instead ermöglichen, dass hilfs- und pflegebedürftige Menschen ein Leben in ihrer vertrauten Umgebung führen können. Im Jahr 2008 in Köln gestartet, gibt es derzeit bereits über 90 eröffnete Betriebe im gesamten Bundesgebiet. Noch im Jahr 2018 soll der 100. Standort in Deutschland eröffnet werden.

Quellenangaben

Textquelle:Home Instead, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/127393/3971255
Newsroom:Home Instead
Pressekontakt:Steffen Ritter
fokus > p
Die Kommunikationsagentur für die Pflegewirtschaft
Reinhardtstraße 31
10117 Berlin-Mitte
T +49 30 2888 6003
M +49 160 15 31 796
ritter@fokus-p.de
www.fokus-p.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Die weltweite Batten-Community schließt sich zusammen, um … Globale Kampagne nutzt soziale Medien zur Steigerung des Bewusstseins für diese seltene, tödliche Erkrankung bei Kindern "Come Together" ermöglicht es Menschen weltweit, mit #MakeYourMark ihren Beitrag zum Thema Morbus Batten zu leisten Columbus, Ohio (ots/PRNewswire) - Heute ist der erste internationale Welt-Batten-Tag. Mit dem Thema "Come Together" zielt dieser wichtige Meilenstein darauf ab, die globale Reichweite der sozialen Medien zu nutzen, um vom Batten-Syndrom Betroffene zusammenzuführen, während gleichzeitig das Bewusstseins für diese Erkrankung gesteigert und die Notwendigkeit nach ...
Q_PERIOR – Great Place to Work: Sprung auf Platz 11 München (ots) - Die Business- und IT-Beratung Q_PERIOR zählt erneut zu den 100 besten Arbeitgebern Deutschlands. Bei der Preisverleihung gestern Abend in Berlin erhielt das Beratungsunternehmen bereits zum sechsten Mal die begehrte Auszeichnung "Great Place to Work". "Wir freuen uns sehr, dass wir einen tollen 11. Platz erreicht haben und bedanken uns herzlich bei unseren Mitarbeitern für diese Auszeichnung, die für uns sowohl Anerkennung als auch Ansporn ist", sagt Karsten Höppner, CEO von Q_PERIOR. "Zum einen bestätigen uns die positiven Bewertungen unserer Mitarbeiter, dass unsere werteorie...
Gesundheit am Arbeitsplatz Frankfurt am Main (ots) - In Kooperation mit dem Institut für präventive Diagnostik, Aktivitäts- und Gesundheitsförderung (IDAG) ist die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS GmbH) auf der 8. Corporate Health Convention am 24. und 25. April 2018 in Stuttgart vertreten. Die Corporate Health Convention ist bundesweit die einzige Messe, die den Fokus auf Betriebliche Gesundheitsförderung, Beratung und Prävention, E-Health, Arbeitssicherheit und Unfallprävention legt. Das Begleitprogramm reicht weit über das einer "normalen" Messe hinaus: Über 80 Vorträge, interaktiv...
Blutkrebspatient Carlos (5) trifft seinen Lebensretter – sein … Köln (ots) - Am Samstag vor Ostern war es endlich soweit: Der kleine Carlos lernte erstmals seinen Lebensretter kennen. Carlos hatte Blutkrebs und erhielt 2015 eine Knochenmarkspende. Auf das Treffen hat der "kleine Löwe", wie ihn seine Eltern aufgrund seiner starken Kämpfernatur nennen, schon lange hin gefiebert. Der Fünfjährige strahlt an diesem Frühlingstag mit der Sonne um die Wette, und ist sichtbar aufgeregt. "Marcus ist mein Freund, denn er hat sein Blut mit mir geteilt!", sagt er. Lesen Sie die ganze Geschichte über das Treffen in unserem DKMS Media Center: https://mediacenter.dkms.de/...
Ingenieurengpass: Informatikerberufe an der Spitze Düsseldorf (ots) - Beginnend mit dem Studienjahr 2016 ordnet die Hochschulstatistik des Statistischen Bundesamtes die Informatik der Fächergruppe Ingenieurwissenschaften zu. Die neu hinzugekommenen Informatikerberufe bilden im ersten Quartal 2018 mit monatsdurchschnittlich 41.350 offenen Stellen die größte Kategorie des Stellenangebots in den Ingenieurberufen und setzen sich damit an die Spitze. Insgesamt waren im ersten Quartal 2018 monatsdurchschnittlich 124.930 offene Stellen zu besetzen. Damit festigt sich die Arbeitskräftenachfrage in den Ingenieurberufen auf einem konstant hohen Niveau. ...
Neu: Entspannungsmusik von ratiopharm -- Gratis Musik zum Download http://ots.de/uVky3L -- Ulm (ots) -Piepen, Pfeifen, Rauschen, Summen, Klingeln, Zischen oder Brummen - Symptome und Tonart von Tinnitus können sehr unterschiedlich sein. Was bleibt, ist der Störfaktor für Betroffene. Besonders wenn es ruhig wird, beispielsweise kurz vor dem Einschlafen, nehmen Tinnitus-Patienten ihre störenden Ohrgeräusche als besonders laut wahr. Entspannung und guter Schlaf können ihnen dann schwerfallen. Zwar wird empfohlen, sich nicht auf die lästigen Töne zu konzentrieren, doch wie kann das gelingen? Die neue, kostenlose ratiopharm-CD "Musi...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.