Fall Seppelt

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Fall Seppelt

46 sec

Halle (ots) – Der Fall Seppelt bringt die Bundesregierung in Bedrängnis. Ihre Mitglieder werden sich fragen müssen, wie sie es mit der Verteidigung der Pressefreiheit – und um nicht weniger geht es – halten und wie mit Reisen nach Russland, um die deutsche Mannschaft dort kraft Anwesenheit zu unterstützen. Das ist ein Dilemma, schon klar. Und das Problem wird größer, je weiter die deutsche Mannschaft kommt.

Quellenangaben

Textquelle:Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/47409/3971308
Newsroom:Mitteldeutsche Zeitung
Pressekontakt:Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Das könnte Sie auch interessieren:

zum Handwerk Halle (ots) - Die Aussichten für das Handwerk sind besser, als viele meinen. Zunächst haben viele Unternehmen erkannt, dass qualifizierte Mitarbeiter auch angemessen bezahlt werden müssen. Noch stärker dürfte in den kommenden Jahren ins Gewicht fallen, dass gesellschaftliche Trends dem Handwerk helfen werden. Zum einen wollen immer mehr Menschen individuelle Produkte kaufen, zum anderen wollen sie auch individuell und kreativ arbeiten. Konzerne können oftmals weder das eine noch das andere besonders gut bieten, das kleinteilige Handwerk dagegen schon.QuellenangabenTextquelle: Mitteldeutsche...
Trump und Nordkorea Halle (ots) - Selten lag die Chance für einen ernsthaften Dialog mit dem nicht weniger chaotisch agierenden Nordkoreaner so greifbar auf dem Tisch wie jetzt. Ein Aufatmen ging um die Welt, als beide Seiten das Spitzentreffen vereinbarten. Es wich allerdings der Schnappatmung, als Trump den Atomdeal mit dem Iran platzen ließ. Dass er zur gleichen Zeit Nordkorea für den Abbau seines Atomarsenals eben jene Sicherheiten versprach, die er dem Iran verweigerte, passte ins Bild einer kurzsichtig und von Eitelkeiten geprägten Außenpolitik Trumps. Er tut der Welt damit keinen Gefallen, das muss nic...
Trittin wirft Merkel zu wenig Biss für Abwendung eines … Berlin/Saarbrücken (ots) - Der Außenexperte der Grünen, Jürgen Trittin, wirft Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) vor, keine konkreten Initiativen zur Abwendung eines Handelskrieges mit den USA ergriffen zu haben. "Sie hat keine Instrumente entwickelt, die USA unter Druck zu setzen", sagte Trittin der "Saarbrücker Zeitung" (Montag-Ausgabe). "Was tatsächlich wehtun würde, wäre, dafür zu sorgen, dass die Wertschöpfung von US-Konzernen in Europa auch in Europa besteuert wird und nicht zuzuschauen, wie das Geld in die USA zurückfließt", meinte der Grünen-Politiker. Dafür müsse sich Merkel stark ma...
Flexibel – Kommentar zur Brückenteilzeit Heidelberg (ots) - Einmal Teilzeit, immer Teilzeit? Das soll künftig nicht mehr gelten. Und das ist gut so. Denn gerade für viele Frauen (und wenige Männer), die der Kinder wegen die Arbeitszeit reduziert haben, wird Teilzeit zur Armutsfalle: Weniger Einkommen, weniger Rente, so lange der Arbeitgeber nicht mitspielt beim Wunsch, die Stunden wieder aufzustocken. Die neue "Brückenteilzeit" wird künftig helfen, das zu verhindern - und es damit Familien erleichtern, zum Beispiel Pflege- oder Erziehungsarbeit untereinander gerechter zu verteilen. In der vergangenen Legislatur hat sich die Union dem...
Die Angst wird kontrollierbar Berlin (ots) - Kurzform: In vielen anderen europäischen Ländern gibt es längst HIV-Schnelltests für zu Hause. Auf diese Weise bekommen Menschen, die wissen wollen, ob sie sich angesteckt haben, anonym und diskret Antwort. In Deutschland dagegen waren viele Experten lange Zeit skeptisch: Ein Test ohne Beratung? Eine schwere Diagnose ohne sofortige Hilfsangebote? Das schien vielen unmöglich. Doch inzwischen hat ein Umdenken eingesetzt - und am Ende überwogen die Vorteile der Selbsttests: Sie können verhindern, dass infizierte Menschen andere anstecken. Und sie können verhindern, dass infizierte ...
„hart aber fair“ am Montag, 18. Juni 2018, 23:45 Uhr, aus Köln München (ots) - Moderation: Frank Plasberg Das Thema:Der Ball rollt, noch ist alles drin: Viel Spaß mit der WM in Russland? Die Gäste: Mario Basler (Ex-Fußballnationalspieler) Célia Sasic (Ex-Fußballnationalspielerin; DFB-Integrationsbotschafterin) Marcel Reif (Sportexperte und Journalist) Julia Neigel (Sängerin und Songwriterin) Christoph Daum (Fußballtrainer und ehemaliger Fußballprofi) War da was mit Özil? Wo ist Sané? Ist Putin böse? Und natürlich: Werden wir wieder Weltmeister? Fragen, die jetzt Deutschland bewegen. Die Diskussion nach dem Spieltag der Fußball-Weltmeisterschaft. Wie im...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.