Rosen, Lollies, Mentos und ein wildes Pferd

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Rosen, Lollies, Mentos und ein wildes Pferd

3 min

Köln (ots) –

– Ford zum 23. Mal beim Christopher Street Day (CSD) in Köln dabei – Drag Queen Karen Durand führt auf Ford Mustang die Ford Gruppe an – DJ Ralph Rosenbaum legt auf Ford Truck auf – 15.000 Lollies, 15.000 Mentos, 3.000 Rosen und 1.500 Tütchen Glücksgewürz

Zum 23. Mal wird die Gruppe der Ford-Werke den Automobilhersteller beim Kölner Christopher Street Day (CSD) vertreten. In der Demonstration am Sonntag, 8. Juli 2018, führt der brasilianische Travestiekünstler Daniel Almeida in seiner Rolle als Drag Queen Karen Durand die rund 100-köpfige Ford-Gruppe auf einem orange-farbenen Ford Mustang Cabrio an. Gebildet wird die Gruppe aus Beschäftigten der Ford-Werke, deren Familien und Freunden und einem Truck, der unter anderem dem bekannten DJ Ralph Rosenbaum als fahrbarer Untersatz dient, und nebenbei 3.000 langstielige Rosen, 15.000 Lollies, 15.000 Mentos sowie 1.500 Tütchen Glücksgewürz als Give Aways transportiert.

Darüber hinaus führt ein Ford Ranger den Umzug an; ein Ford Transit dient als Transportfahrzeug des mit 131 angemeldeten Gruppen der längste Umzug in der Geschichte des Kölner CSD ist.

Wie bereits in vielen Vorjahren lädt der Automobilhersteller auch dieses Mal am Freitagabend rund fünfzig Gäste des CSD zu einer exklusiven Werkführung in die Ford Fiesta-Fertigung ein. Die Einnahmen spendet Ford an die Kölner Initiative „Rainbow Refugees e.V.“, die sich speziell um die Belange lesbischer, schwuler, trans- und intersexueller Geflüchteter kümmert.

Der Impuls zur Teilnehmer am Kölner CSD ging vom Ford Mitarbeiternetzwerk GLOBE (Gay, Lesbian or Bisexual Employees) aus. Das Netzwerk setzt sich seit 1996 für die Belange lesbischer und schwuler Beschäftigter ein und hilft aktiv mit, die Ford „Diversity“-Unternehmensphilosophie im Berufsalltag umzusetzen. Diversity steht dabei für Vielfalt und bezeichnet die Wertschätzung aller Unterschiede wie beispielsweise Herkunft, Religionszugehörigkeit, sexuelle Orientierung oder auch Alter und Geschlecht.

# # #

Ford-Werke GmbH

Die Ford-Werke GmbH ist ein deutsches Automobilunternehmen mit Sitz in Köln. Das Unternehmen beschäftigt an den Standorten Köln und Saarlouis mehr als 24.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1925 wurden mehr als 40 Millionen Fahrzeuge produziert. Für weitere Informationen zu den Produkten und Dienstleistungen von Ford besuchen Sie bitte www.ford.de

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Ford-Werke GmbH
Textquelle:Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6955/3989071
Newsroom:Ford-Werke GmbH
Pressekontakt:Ute Mundolf
Ford-Werke GmbH
0221/90-17504
umundolf@ford.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Landwirte und Pensionäre fahren am liebsten SUV München (ots) - - Viele Geländewagen in Brandenburg, wenige in Bremen - 57 Prozent der SUV haben Dieselmotoren Landwirte und Pensionäre haben etwas gemeinsam: Sie lieben Sport Utility Vehicle (SUV). Beide Berufsgruppen führen mit einem SUV-Anteil von 19,5 bzw. 19,3 Prozent an allen über CHECK24 abgeschlossenen Kfz-Versicherungen das Ranking an.* Geländelimousinen prägen das deutsche Straßenbild immer mehr. Inzwischen ist im Schnitt fast jedes zehnte versicherte Fahrzeug ein Geländewagen. Versicherungsnehmer, die eher knapp bei Kasse sind, lässt der anhaltende SUV-Boom kalt. Deutlich unter dem ...
Ford ehrt Caresoft Global bei den 20. jährlichen World … Dearborn, Michigan (ots/PRNewswire) - - Ford Motor Company würdigt Caresoft Global mit Smart Pillar World Excellence Award - Ford will mit seinen World Excellence Awards Unternehmen auszeichnen, die Erwartungen übertreffen und in den Bereichen Qualität, Leistungserbringung, Wert und Innovation höchste Maßstäbe setzen - Zulieferer wie Caresoft Global unterstützen den Erfolg von Ford, das sich an die weltweite Spitze der Mobilitätsunternehmen setzen will Caresoft Global wurde von Ford Motor Company bei den 20. jährlichen Ford World Excellence Awards als einer der überragendsten globalen Zuliefer...
Endspurt im Sommerreiseverkehr München (ots) - Am Wochenende herrscht vor allem auf den süddeutschen Autobahnen in Fahrtrichtung Norden Hochbetrieb. In den letzten beiden Bundesländern Baden-Württemberg und Bayern enden die Sommerferien. Ansonsten sind lange Staus nicht zu erwarten. Wer bei schönem Wetter in die Berge will, muss Verzögerungen einkalkulieren. Rund um die Ballungszentren und an Baustellen kann es am Freitagnachmittag mitunter ebenfalls etwas dauern. Das sind die besonders belasteten Strecken:- Fernstraßen zur und von der Nord- und Ostsee - A 1 Puttgarden - Hamburg - Bremen - A 3 Passau - Nürnberg - Frankfu...
Deutschland sitzt draußen: Bei T-Shirt-Wetter bequem und … Hamburg (ots) - Deutsche Restaurantbesucher sitzen bei sommerlichen Temperaturen natürlich draußen. Und das am liebsten bequem und schattig. Das ergab eine aktuelle Umfrage des Online-Reservierungs-Services Bookatable by Michelin unter knapp 700 Restaurantgästen aus Deutschland. Bei T-Shirt-Wetter sitzen Gäste am liebsten draußenDer Sommer läuft in diesem Jahr auf Hochtouren und sommerliche Bekleidung ist Pflicht. Das passt dem Großteil der deutschen Restaurantbesucher, denn 89 Prozent der Umfrageteilnehmer sitzen im Sommer am liebsten draußen im Außenbereich. Zumindest, wenn ein Tisch frei...
Voller Erfolg für Liveübertragung und Online-Angebot der 15. … Leipzig (ots) - Die Kaisermania hat nicht nur wieder Zehntausende an das Elbufer nach Dresden gelockt, sondern mit einem neuen Rekordwert auch viele Fans an die Bildschirme gezogen. 1,29 Millionen Zuschauer - und damit 500.000 mehr als im Vorjahr, schalteten am 4. August bundesweit das Musikevent ein, das der MDR live übertragen hat. Im Sendegebiet gewann die "Kaisermania" 140.000 Zuschauerinnen und Zuschauer im Vergleich zum Vorjahr: 530.000 Menschen schalteten die Konzertübertragung ein. Das entspricht einem Marktanteil von 21,4 Prozent. Große Resonanz konnte auch in der Altersgruppe der 30-...
Schnee im Juli oder Hitzewelle zu Weihnachten? Neues … Köln (ots) - - Neues Klima-Windkanal-Testzentrum bei Ford in Köln-Merkenich nimmt Betrieb auf; offizielle Eröffnung mit Gästen aus der Politik am 17. Mai 2018 - Die fortschrittliche Anlage simuliert unterschiedlichste Wetterbedingungen, von hoher Luftfeuchtigkeit bis hin zu Starkwind, von Schneestürmen bis hin zu sengender Hitze - Ob Sibirien, Sahara oder Alpen: Das neue Klima-Windkanal-Testzentrum gewährleistet die volle Funktionalität von Ford-Fahrzeugen auch bei klimatischen Extrembedingungen - Die als "Ingenieurs-Traum" beschriebene Anlage kostete mehr als 70 Millionen Euro und ist technis...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.