Neue ZDFzeit-Doku-Reihe „Supermächte“ startet mit China

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Neue ZDFzeit-Doku-Reihe „Supermächte“ startet mit China

2 min

Mainz (ots) –

Die neue ZDFzeit-Reihe „Supermächte“ widmet sich dem wechselvollen Kräftespiel der mächtigsten Staaten der Welt: China, USA und Russland. Den Auftakt macht am Dienstag, 17. Juli 2018, 20.15 Uhr, der Film „Supermächte – Angst vor China?“ von Annette von der Heyde und Stefan Brauburger.

China ist die aufstrebende Großmacht des 21. Jahrhunderts. Präsident und Parteichef Xi Jinping will China an die Weltspitze führen: Nicht nur in Wirtschaft und Technologie, sondern auch politisch, kulturell und – bis zur Mitte des Jahrhunderts – auch militärisch. Was bedeutet das für die internationale Ordnung? Ist China bald die Nummer eins? Büßen die USA ihren führenden Rang ein? Welche Rolle spielt Russland?

Stefan Brauburger, Leiter der ZDF-Redaktion Zeitgeschichte: „Die wichtigsten ‚Player‘ der internationalen Architektur bestimmen ihre Position gerade neu und damit ihren globalen Einfluss. Die dreiteilige Doku-Reihe versucht eine aktuelle Standortbestimmung, schaut dabei aber auch zurück in die Geschichte, in die Vergangenheit des Strebens nach Weltgeltung.“

Es folgen Filme über die USA – „Supermächte – America first?“ am Dienstag, 24. Juli 2018, 20.15 Uhr – und Russland – „Supermächte – Russlands Rückkehr?“ am Dienstag, 31. Juli 2018, 20.15 Uhr.

https://presseportal.zdf.de/pm/supermaechte/

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF

http://facebook.com/ZDF

Ansprechpartner: Dr. Birgit-Nicole Krebs, Telefon: 030 – 2099-1096; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/zdfzeit

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDF/Grafik: Jan Schulz
Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/3999315
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Das könnte Sie auch interessieren:

Wer qualifiziert sich für die K.o.-Phase? Die FIFA WM 2018 … Unterföhring (ots) - - Bestes Spiel: Iran - Portugal am Montag, Nigeria - Argentinien am Dienstag, Deutschland - Südkorea am Mittwoch sowie England - Belgien am Donnerstag - Bestes Bild: Exklusiv für Sky Kunden mit Sky Q: 25 Spiele der FIFA WM 2018 live in Ultra HD, täglich das Topspiel des Tages einschließlich aller Spiele der deutschen Mannschaft - Bester Ton: Alle 25 Spiele live kommentiert von Wolff Christoph Fuss Unterföhring, 25. Juni 2018 - Auf Sky Q Kunden wartet erneut eine spannende WM-Woche in bester UHD-Bildqualität. Den Anfang machen der Iran und Portugal, die am Montagabend um 20...
PwC-Studie: Globale Unterhaltungsindustrie steht kurz vor ihrem … Düsseldorf (ots) - Plattform-Modelle bescheren der weltweiten Medienindustrie einen frischen Wachstumsschub, zeigt der "Global Entertainment & Media Outlook" von PwC / Umsätze dürften in den nächsten Jahren im Schnitt um 4,4% zulegen / Dabei wird die Branche 2018 erstmals mehr Geld digital erlösen als analog / In zwei Jahren steht der nächste Wendepunkt an - dann wird der mobile Datenverbrauch über dem von Breitband liegen / PwC-Experte Ballhaus: "Wer mithalten will, muss sein Geschäftsmodell völlig neu denken" Die weltweite Unterhaltungsindustrie steht dank digitaler Plattform-Modelle vor...
Pressestellen vernachlässigen Influencer-PR Hamburg (ots) - Schizophrenie bei der Influencer-PR: Obwohl Influencer-PR unter deutschen Pressesprechern hochgejubelt wird, spielt sie in der eigenen Pressearbeit nur eine untergeordnete Rolle. Denn jeder zweite PR-Profi findet Influencer für die Kommunikation seines Unternehmens unwichtig. Das ergab die aktuelle Umfrage der dpa-Tochter news aktuell und Faktenkontor. Über 590 Fach- und Führungskräfte aus deutschen Pressestellen haben am PR-Trendmonitor teilgenommen. Eine große Mehrheit der Befragten glaubt, dass Promis, Branchenexperten, Blogger oder andere Meinungsmacher in Zukunft immer wic...
Linas Geschichte in „Köln 50667“: RTL II kooperiert mit dem … München (ots) - Gewalt gegen Frauen hat viele Gesichter - von Gewalt in der Partnerschaft über sexuelle Übergriffe und Vergewaltigung bis hin zu Stalking und Gewalt im Rahmen von Prostitution. Etwa jede dritte Frau in Deutschland ist mindestens einmal in ihrem Leben von Gewalt betroffen. "Köln 50667" ist ein Unterhaltungsformat, das bei Inhalten und Ansprache großen Wert auf Authentizität legt. Deshalb scheut es sich nicht, auch gesellschaftliche Probleme und Tabuthemen wie Gewalt gegen Frauen aufzugreifen. Seriencharakter Lina wird mit K.-o.-Tropfen betäubt und anschließend vergewaltigt. Zunä...
Schöner „binge-watchen“ mit MDR SPUTNIK Leipzig (ots) - Welche Serien laufen demnächst? Welche sind ein Muss für Fans? Und welche Perlen liegen noch versteckt in den Tiefen der Streamingplattformen und Mediatheken? MDR SPUTNIK startet ein YouTube-Format rund ums Seriengucken: "Was bingeher geschah", ab 11. Mai, jeden Freitag, 14 Uhr auf YouTube. Die Moderatorinnen Theresa Itzinger und Charlotte Schulze schlagen mit dem neuen Format "Was bingeher geschah" eine Schneise durch den immer dichter werdenden Serien-Dschungel - bewaffnet mit jeder Menge Fach- bzw. Nerdwissen und ganz viel Humor. "Binge Watching" - also eine Serie am Stück s...
Umzug nach Köln Zollstock: Erste Folge von „Promis auf Hartz … München (ots) - Neue Doku-Soap am Montagabend- Fürst Heinz und Fürstin Andrea von Sayn-Wittgenstein wagen ein spannendes Sozialexperiment - Sendetermin: Ab Montag, 7. Mai 2018, um 20:15 Uhr bei RTL II Die erste große Herausforderung: Fürst Heinz und seine Andrea müssen ihre Wohnung einrichten und das mit möglichst wenig Geld. Andrea und Heinz sind ein Leben im Luxus gewohnt. Angefangen bei der 1000 Quadratmeter großen Villa Colani über eine Haushälterin bis hin zu den nichtvorhandenen Geldsorgen. Genau diesen Luxus lässt das Fürstenehepaar in den nächsten vier Wochen zurück, um das Leben au...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.