Verbotene Wildnis – Naturwunder nach der Kohle

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Verbotene Wildnis – Naturwunder nach der Kohle

2 min

Berlin (ots) – Di 14.08.2018 | 21:00 | rbb Fernsehen

Film von Heiderose Häsler und Wolfgang Albus

Einst vom Tagebau geschunden, findet sich heute auf dem ehemaligen Braunkohleabbaugebiet der Lausitz eine der spektakulärsten Landschaften Deutschlands. Der Film „Verbotene Wildnis – Naturwunder nach der Kohle“ zeigt bildgewaltig, dass aus früheren Stätten der Kohle- und Energiewirtschaft wahre Naturwunder entstanden sind. Doch diese einzigartige Wildnis ist nun erneut von Zerstörung bedroht. Die Dokumentation läuft am Dienstag, dem 14. August, um 21.00 Uhr im rbb Fernsehen.

Auf ehemaligen Flächen des Lausitzer Reviers sind mehrere Hektar große Naturschutzgebiete wie Sielmanns Naturlandschaft Wanninchen oder das Naturparadies Grünhaus entstanden. Sie beherbergen weitläufige Seenlandschaften und bieten unberührter Natur Raum. Hier leben Tiere und Pflanzen, die woanders längst verschwunden sind: Sandohrwurm und Kreiselwespe, Uferschwalben und der schöne Wiedehopf. Auch Wolf und Seeadler sind eingezogen in diese ungestörte bizarre Welt aus übriggebliebenen Abraumkippen und wüstenartigen Binnendünen. Das Mosaik verschiedenster Lebensformen und Naturentwicklungsstufen ist einmalig in Europa.

Doch nun werden riesige Gebiete von ihrer Kohlevergangenheit eingeholt, Schilder verbieten bereits das Betreten. Es kommt immer wieder zu plötzlichen Erdrutschen, die tödlich enden können. Deshalb soll der Boden aufwändig verdichtet werden. Doch was wird dann aus den unberührten Tagebau-Landschaften? Die neue Wildnis nach der Kohle ist in Gefahr, wieder zu verschwinden.

Weitere Informationen unter: https://www.rbb-online.de/unternehmen /presse/presseinformationen/programm/2018/08/verbotene-wildnis-naturw under-nach-der-kohle.html

Quellenangaben

Textquelle:Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/51580/4029210
Newsroom:Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)
Pressekontakt:rbb Presseteam
Tel 030 / 97 99 3 – 12 100
rbb-presseteam@rbb-online.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Aeroflot bei Skytrax World Airline Awards als beste Airline … Moskau (ots/PRNewswire) - Aeroflot hat bei den prestigeträchtigen Skytrax World Airline Awards in zwei Kategorien gesiegt. Aeroflot wurde als beste Airline Osteuropas ausgezeichnet und setzte sich zudem in der Kategorie "Bestes Premium Economy Bord-Catering" gegen alle anderen globalen Airlines durch. (Logo: http://mma.prnewswire.com/media/561410/Aeroflot_Logo.jpg )Aeroflot wurde im sechsten Jahr in Folge und insgesamt zum siebten Mal als beste Airline Osteuropas ausgezeichnet. Der erste Platz in der Kategorie "Bestes Premium Economy Bord-Catering" ist ein Meilenstein für die russische Flug...
Gewerkschaft will im Namen ausländischer Schlachter klagen Osnabrück (ots) - Gewerkschaft will im Namen ausländischer Schlachter klagen NGG fordert Verbandsklagerecht für Werkvertragsarbeiter - Vorsitzende Rosenberger sieht wenig Verbesserungen Osnabrück. Angesichts anhaltender Missstände im Umgang mit ausländischen Werkvertragsarbeitern will die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) wenn nötig für diese vor Gericht ziehen. Im Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag) sagte NGG-Chefin Michaela Rosenberger: "Nur so kann sichergestellt werden, dass Mängel auch abgestellt werden. Viele Beschäftigte trauen sich aus Angst um ihren Job ...
Bauen statt streiten: Deutsche Bauindustrie startet … Berlin (ots) - "Bauen statt streiten - dieses Angebot macht die Bauindustrie, um öffentliche Bauprojekte effizienter im Termin- und Kostenrahmen umzusetzen. Dies setzt einen Kulturwandel am Bau voraus. Wir setzen dabei auf Partnerschaftsmodelle, bei denen sich alle Projektpartner auf Augenhöhe begegnen und gemeinsam für den Projekterfolg einstehen." Diese Auffassung vertrat Peter Hübner, Präsident des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie, heute in Berlin anlässlich des Starts einer Partnerschaftsinitiative, mit der die Bauindustrie in den nächsten Monaten auf öffentliche Auftraggeber zuge...
neues deutschland:Schriftstellerin Rosemarie Schuder verstorben … Berlin (ots) - Die Schriftstellerin Rosemarie Schuder ist tot. Sie starb bereits am 5. Mai in Berlin, wie die in Berlin erscheinende Tageszeitung "neues deutschland" am Freitag von ihrem Verleger erfuhr. Schuders Bücher erlebten eine Millionenauflage, darunter ihre Künstler-Romane über Michelangelo, Hieronymus Bosch und Botticelli. Sie gehörte zu den meist gelesenen und beliebtesten Schriftstellerinnen in der DDR. Rosemarie Schuder wurde am 24. Juli 1928 in Jena als Tochter des Dramatikers Kurt Schuder und seiner gleichfalls literarisch tätigen Frau Else geboren. Zunächst journalistisch für di...
Verwesende Kühe liegen zwischen lebenden Tieren: Tierschützer … Köln (ots) - Live bei stern TV hat der Tierschützer Friedrich Mülln schwere Vorwürfe gegen einen Milchviehbetrieb in Sachsen-Anhalt erhoben: "Kühe werden erbarmungslos aus dem Stall geschliffen und dabei stark verletzt, Leute packen Kälber an einem Bein und schleifen sie hinter sich her, Tiere werden mit dem blanken Messer getrieben", sagte der Tierschützer vom Verein "Soko Tierschutz e.V." im Gespräch mit Steffen Hallaschka über die verheerenden Zustände im Milchviehbetrieb "Geven & Rabelink" in Sachsen-Anhalt. Mülln habe im Zuge einer Recherche zunächst tote Rinder auf dem Gelände des Be...
Beschäftigte von Eon, Innogy und RWE sollen im Sommer Klarheit … Essen (ots) - Essen. In den Verhandlungen mit den Energiekonzernen Eon, RWE und Innogy erwartet die Gewerkschaft Verdi eine Einigung noch vor den Sommerferien. "Nach unserem ersten Gespräch bin ich optimistisch, dass wir vor den Sommerferien eine Grundsatzvereinbarung mit Eon, Innogy und RWE zur Absicherung der Beschäftigten erreichen werden", sagte Verdi-Bundesvorstandsmitglied Andreas Scheidt der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ, Samstagausgabe). "Der Tarifvertrag sollte im Detail bis zum Herbst formuliert sein. Ich denke, das ist zu schaffen." Die Chefs der Energiekonzerne - Johannes ...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.