belektro: Fachmesse erweitert Angebot für Gesellen

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

belektro: Fachmesse erweitert Angebot für Gesellen

3 min

Berlin (ots) –

– Kostenfreies Nachmittagsseminar für Gesellen zu Unfallgefahren als Vorbereitung auf die jährliche Belehrung – Gesellen erhalten bei Messebesuch CIMCO-Seitenschneider und Verzehrgutschein

Von der neuesten Technologie im Bereich Smart Home bis zur intelligenten Vernetzung – in der Branche für Elektrotechnik ist jede Menge Bewegung. Umso wichtiger ist es für Gesellen, auch nach der Ausbildung den Überblick über neue Trends und Entwicklungen in der Branche zu behalten. Als regionale Fachmesse für Elektrotechnik, Elektronik und Licht bringt die belektro die Highlights der Leitmesse „Light + Building“ in die Region und bietet dem Fachpublikum einen maßgeschneiderten und schnellen Überblick über die wichtigsten Produkt- und Techniktrends. Damit sich der Messebesuch gleich mehrfach lohnt, hat die belektro in diesem Jahr exklusiv ein attraktives Paket für Gesellen geschnürt.

Weiterbildung und Goodie mit Praxisbezug

In Zusammenarbeit mit den E-Innungen Berlin-Brandenburg und der BG ETEM bietet die belektro für Gesellen das Nachmittagsseminar „Aus Unfällen lernen“ an. Teilnehmer frischen praxisnah und an realen Beispielen ihr Wissen über besondere Gefährdungen auf. Von Absturzsicherung bei Gerüst- und Wartungsarbeiten an Photovoltaikanlagen bis zu besonderen Gefahrenmomenten bei elektrotechnischen Arbeiten greifen die Seminarleiter Unfallgefahren aus dem Alltag auf und besprechen sie mit den Teilnehmern. Die Gesellen erhalten ein Zertifikat, welches Handwerksbetriebe als Teil ihrer Jahresbelehrung zur Gefährdungsbeurteilung nutzen können. Die Seminare dauern 45 Minuten und finden vom 6. bis zum 8. November täglich um 15 Uhr im Forum der Arbeitssicherheitsseminare, Halle 3.2 statt.

Der Besuch der belektro soll sich für Gesellen lohnen. Neben dem fachlichen Update gibt es daher dieses Jahr noch ein besonderes Dankeschön für den Messebesuch. Mit Unterstützung der Firma CIMCO gibt es für jeden E-Handwerksgesellen einen CIMCO-Seitenschneider im Wert von 30 Euro sowie einen Snackgutschein. Das Angebot gilt für alle Gesellinnen und Gesellen, die eine Beschäftigung nachweisen können und ihren Gesellenbrief – ggfs. auch als Foto – mit auf die Messe bringen. Um das Goodie zu bekommen, müssen neben dem Tätigkeits- und Gesellenbriefnachweis aktiv vier Ausstellerstände besucht worden sein. Teilnahmebedingungen stehen unter: www.belektro.de/de/FuerBesucher/Gesellen.

Diese Presse-Information finden Sie auch im Internet unter www.belektro.de/Presse/Pressemitteilungen/.

Quellenangaben

Textquelle:Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6600/4029473
Newsroom:Messe Berlin GmbH
Pressekontakt:Messe Berlin GmbH
Emanuel Höger
Pressesprecher
und Leiter Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit
Corporate Communication
Unternehmensgruppe
Twitter: @messedamm22

belektro
Christine Franke
PR Manager
Tel.: +4930 3038-2275
c.franke@messe-berlin.de
Twitter: @belektro_Berlin

Das könnte Sie auch interessieren:

Wettkampf um die besten Projekte zur Verwaltungsmodernisierung: … Berlin (ots) - Die Finalistentage des 17. eGovernment-Wettbewerbs am 15. Mai und 16. Mai in Berlin standen ganz im Zeichen von Zukunftsinnovationen. Insgesamt 15 Bewerber kämpften um die Auszeichnung für die besten Projekte zur Verwaltungsmodernisierung. Das breite Spektrum der eingegangenen Projekte reicht in diesem Jahr von Konzeptionen zur Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes über die Realisierung konkreter eGovernment-Anwendungen für Bürger bis hin zur Erleichterung elektronischer Dienste für Unternehmen. Beeindruckend ist der gezielte Einsatz neuer Technologien in den Projekten. Hierzu zäh...
belektro 2018: Bedeutung der Regionalmesse nimmt zu Berlin (ots) - - Qualitativer Zuwachs im Bereich Licht und Gebäudetechnik - Nach einiger Zeit der Abwesenheit zurückgekehrt sind unter anderem die Aussteller Bals Elektrotechnik, NORKA, FRÄNKISCHE Rohrwerke, PHOENIX CONTACT, Regiolux und Weidmüller Noch knapp 19 Wochen bis zum Start der belektro - Fachmesse für Elektrotechnik, Elektronik und Licht: Die Buchungslage ist gut. Insgesamt sind bereits 82 Prozent der verfügbaren Standflächen vermietet. Besonders im Bereich Elektrotechnik und Steckvorrichtungen (Halle 1.2 und Halle 4.2) lässt sich ein erfreulicher Zuwachs verzeichnen. Dieser speist s...
VDE|FNN veröffentlicht EU-konforme Netzanschlussregeln für … Frankfurt am Main (ots) - Vier neue VDE-Anwendungsregeln definieren Anforderungen für Anlagen an allen Spannungsebenen und sorgen für die Interoperabilität der Netze. Mehr Planungs- und Investitionssicherheit für Hersteller, Netzbetreiber und -kunden. Das Forum Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (VDE|FNN) hat vier VDE-Anwendungsregeln veröffentlicht, mit denen die nationalen Anforderungen des Europäischen Network Code "Requirements for Generators" (RfG) für Deutschland ausgestaltet sind. Damit hat VDE|FNN erstmals für alle Spannungsebenen Regeln für Erzeugungsanlagen definiert, für Mittel-, Hoch- ...
Rüdiger Hnyk verstärkt als CPO das Team von Smart Mobile Labs München (ots) - Rüdiger Hnyk wird Chief Product Officer (CPO) bei Smart Mobile Labs, dem weltweit einzigen Anbieter für Videoübertragung in Echtzeit mit unbegrenzt vielen Sendern und Empfängern gleichzeitig (many-to-many). Rüdiger Hnyk verantwortet ab sofort den strategischen Ausbau der Produktentwicklung bei dem Münchner Technologieunternehmen. Für Smart Mobile Labs geht es mit diesem personellen Schritt insbesondere darum, die Grundlagen für eine Umstellung des Projektgeschäfts hin zu einem Angebot an skalierbaren Produkten zu schaffen und dabei die USPs sämtlicher Kernprodukte weiter heraus...
Für mehr Cyber-Sicherheit in der vernetzten Produktion: DGQ … Frankfurt/Main (ots) - - DGQ startet erstes Weiterbildungsangebot im Bereich Industrie 4.0 - Hoher Praxisbezug durch realistische Simulation von Cyberangriffen auf Industrieanlagen - Programm bietet DGQ-Zertifikatslehrgang und Grundlagen- sowie Managementseminar Die vernetzte Produktion der Industrie 4.0 stellt neue Anforderungen an die Cyber-Sicherheit. Neben der erforderlichen technischen Infrastruktur müssen Unternehmen auch die entsprechenden Kompetenzen bei den zuständigen Mitarbeitern aufbauen. Die Deutsche Gesellschaft für Qualität (DGQ) und das Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemt...
LONGi Solar erhält Auszeichnung des TÜV Rheinland für die … Wuxi, China (ots/PRNewswire) - Das zweite Jahr in Folge erhält LONGi Solar die "All Quality Matters"-Auszeichnung für die beste Leistung bei der Stromertragssimulation von Photovoltaik-Modulen (Gruppe "Monokristallin") (PV Module Energy Yield Simulation (Mono Group)). Die Auszeichnungen wurden am 22. März auf dem Solarkongress (Solar Congress) 2018 in Wuxi, China vom TÜV Rheinland überreicht. Die hochbegehrte Auszeichnung für die beste Leistung bei der Stromertragssimulation von Photovoltaik-Modulen des Jahres 2017 ging an LONGi Solar - für die hohe Effizienz und Zuverlässigkeit seiner monokri...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.