Nativ integrierte Echtzeit-Netzwerkanalysen: Qualys hebt seine …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Nativ integrierte Echtzeit-Netzwerkanalysen: Qualys hebt seine …

3 min

Grünwald (ots) – Qualys demonstriert die neuen Funktionalitäten auf der Black Hat USA 2018 am Stand 204

Qualys, Inc. (NASDAQ: QLYS), Pionier und führender Anbieter für cloudbasierte Sicherheits- und Compliance-Lösungen, gibt heute die Einführung des Passive Network Sensor (PNS) bekannt. PNS integriert Netzwerkanalyse-Funktionen nativ in die Qualys Cloud-Plattform. IT-Transparenz wird skalierbar, Kosten und Komplexität werden enorm reduziert.

Über aktive Scans, Always-on-Agenten sowie Container- und Cloud-Sensoren vermittelt die Qualys Cloud-Plattform globalen Unternehmen binnen 2 Sekunden Überblick über ihre gesamte hybride IT-Infrastruktur. Pro Jahr werden mehr als 3 Milliarden Gerätebewertungen durchgeführt, eine Billion Änderungsereignisse analysiert und über 250 Milliarden sicherheitsrelevante Datenpunkte indexiert.

Diese echtzeitnahe Datenverarbeitung, verbunden mit den millisekundenschnellen Antworten der Such-Cluster, gewährt Unternehmen und Managed Security Providern (MSSP) einen sofortigen, kontinuierlichen Überblick über alle IT-Assets. Dynamische, anpassbare Dashboards stellen den Sicherheits- und Compliance-Status laufend zentralisiert und ganzheitlich dar.

Durch den Echtzeitzugriff auf Netzwerkanalyse-Daten kann die Plattform jetzt eine Vielzahl weiterer Funktionalitäten nativ, automatisiert und hochpräzise bereitstellen. Dazu zählen etwa die umfassende Erkennung und Inventarisierung von IT-Assets mit bi-direktionaler CMDB-Synchronisierung, die Ermittlung kompromittierter Assets sowie Netzwerkzugangskontrolle (NAC).

Dank nativer Integration hat die Plattform auch Möglichkeiten, die zahlreichen unverwalteten Geräte in den Netzwerken zu erkennen und damit verbundenen Sicherheitslücken zu begegnen. Die IT- und Sicherheitsteams benötigen einen kontinuierlichen Überblick über diese Geräte, um Bedrohungen überwachen, verfolgen, bewerten und effektiv auf sie reagieren zu können.

Die erste Version von PNS bietet leistungsstarke Funktionen zur Erkennung und Inventarisierung von IT-Assets. Die Lösung ermöglicht es, alle mit dem Netzwerk verbundenen Assets kontinuierlich und eingriffslos in Echtzeit zu überwachen. Sicherheitsteams können Bedrohungen effektiver eindämmen und beheben.

PNS bietet Unternehmen folgende Möglichkeiten:

– Beseitigung blinder Flecke: Die Qualys Cloud-Plattform aggregiert Asset-bezogene Telemetriedaten, die von Passive Network Sensor, Netzwerkscannern und den stets aktiven Cloud-Agenten erfasst werden.

– Identifikation verdächtigen Datenverkehrs: PNS nutzt Deep Packet Inspection, um verdächtigen Datenverkehr laufend zu erkennen und zu analysieren.

– Absicherung und Überwachung der Netzwerkzugriffe: Die Funktion für Netzwerkzugriffskontrolle wird nativ integriert. Da die Zugriffe auf kritische Ressourcen überwacht werden, können Bedrohungen automatisch eingedämmt werden.

PNS wird im Lauf des Monats als private Betaversion verfügbar. Anfang 2019 soll PNS allgemein verfügbar werden.

Quellenangaben

Textquelle:Qualys, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/54173/4029832
Newsroom:Qualys
Pressekontakt:QUALYS MEDIA CONTACT
Ursula Kafka
+49 89 747470580
info@kafka-kommunikation.de

Das könnte Sie auch interessieren:

SonoBeacon GmbH gewinnt Bode-Museum als ersten großen Kunden Hamburg (ots) - Mit der innovativen und sicheren Audio-Technik wird das Besuchserlebnis intensiviert Das Hamburger Startup SonoBeacon GmbH hat den ersten großen Kunden gewonnen. Die Staatlichen Museen zu Berlin nutzen im Bode-Museum jetzt die innovative und sichere SonoBeacon-Technologie. "Wir wollen unseren Besuchern und Besucherinnen ein möglichst intensives Museumserlebnis bieten. Dazu nutzen wir im Rahmen der Ausstellung "Unvergleichlich: Kunst aus Afrika im Bode-Museum" erstmalig auch eine Smartphone-App und testen verschiedene Technologien", sagt Julien Chapuis, Leiter des Bode-Museums. ...
Fakten: Nutzung des Computers birgt Chancen und Risiken Dortmund (ots) - Die Digitalisierung der Arbeitswelt schreitet voran. Mehr als vier von fünf Erwerbstätigen nutzen häufig oder manchmal einen Computer für die Arbeit. Jedoch gibt es deutliche Unterschiede zwischen den verschiedenen Berufsgruppen. Zwar haben die Nutzer einen erweiterten Handlungsspielraum, berichten jedoch über erhöhten Arbeitsdruck. Zudem geben sie an, häufiger unter Augenschmerzen und emotionaler Erschöpfung zu leiden als andere Erwerbstätige. Das zeigen Ergebnisse der BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung 2012, die das jetzt von der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmed...
Grapevine World kündigt in Zusammenarbeit mit der University … Wien (ots/PRNewswire) - Grapevine World ist ein dezentrales Ökosystem für den nahtlosen Austausch und die Nutzung von Gesundheitsdaten auf standardisierte und sichere Weise. In Zusammenarbeit mit der University of Southampton und Tiani Spirit wurde eine neue Blockchain-fähige Plattform entwickelt, die die bewährte Cloud-Plattform Azure von Microsoft zur Verfolgung der Herkunft von Gesundheitsdaten nutzt, um Datenbarrieren abzubauen und den Zugang und die Nutzung von Gesundheitsdaten für Fachleute zu vereinfachen. Die Bedeutung der medizinischen Daten, ihre Herkunft sowie ihre Qualität sind in ...
Hamburger Start-up Evertracker zählt zu vielversprechendsten … Hamburg (ots) - Das Hamburger Software-Start-up Evertracker ist jetzt von Europas größter Innovationsplattform "Startup Autobahn" in Stuttgart ins Programm aufgenommen worden. Die Innovationsplattform "Startup Autobahn" wurde vom Autokonzern Daimler, dem weltweit größten Start-up-Accelerator im Silicon Valley Plug and Play, der Universität Stuttgart und der Forschungsfabrik ARENA2036 ins Leben gerufen mit dem Ziel, gemeinsame Projekte zwischen jungen Technologieunternehmen und etablierten Unternehmen zu ermöglichen. Nur einen Monat zuvor, im Februar 2018, ist Evertracker bereits als einziges d...
Dimetis bringt mit mX Media Exchange eine Lösung für die … Dietzenbach, Deutschland (ots/PRNewswire) - Dimetis GmbH (www.dimetis.com), ein führender Softwareentwickler von Medien-, Übertragungs- und OSS-Automatisierungslösungen, kündigte heute ein wichtiges Release von mX Media Exchange(TM) an, einer umfassenden Automatisierungs- und Orchestrierungsplattform für den Medien-Workflow, die für Sendeanstalten, Content-Anbieter und Produktionsunternehmen wie ESPN, Fox Sports, Turner Sports, BBC Sport, NBC Sports Group, FIFA, ARD, SRG, UFA, Endemol und CCTV entwickelt wurde. mX Media Exchange von Dimetis ermöglicht über ein benutzerfreundliches Web-Interfac...
Case Study: Wie CosmosDirekt Zusatzgeschäfte mit Abbrechern … Bonn (ots) - Im Rahmen der Case Study zeigt die artegic AG, wie CosmosDirekt durch eine zielgruppenspezifische Reaktivierungskampagne mit A/B-Tests und intelligenter Nutzung einer Single Customer View Zusatzgeschäfte mit 2,58 Prozent der Abbrecher realisieren konnte. CosmosDirekt ist Deutschlands führender Online-Versicherer und gehört zur internationalen Generali Group. Mit einfachen und flexiblen Online-Angeboten und kompetenter persönlicher Beratung rund um die Uhr setzt CosmosDirekt neue Maßstäbe in der Versicherungsbranche. Zum Angebot zählen private Absicherung, Vorsorge und Geldanlage. ...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.