Von Kochmuffeln und Fans gesunder Ernährung

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Von Kochmuffeln und Fans gesunder Ernährung

5 min

Berlin (ots) –

Die Ernährungsgewohnheiten in Deutschland haben sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Was früher selbstverständlich war, hat in deutschen Haushalten heute nur noch Seltenheitswert: Täglich mit frisch eingekauften Zutaten für die ganze Familie kochen und die Mahlzeiten anschließend gemeinsam einnehmen. Dies liegt vor allem an der zunehmenden Erwerbstätigkeit der Frauen, steigender Mobilität und veränderten familiären Strukturen, die ein gemeinsames Essen in der Familie oft nicht mehr ermöglichen.

Eine Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) für das Deutsche Tiefkühlinstitut zeigt, dass in der modernen Ernährung gerade die Wünsche nach „schneller Zubereitung“ und „gesunder, ausgewogener Mahlzeit“ gleichrangig sind und nicht im Widerspruch zueinander stehen dürfen. Die Menschen erwarten, dass es beim Kochen schnell geht und gleichzeitig gesund ist. Fast 80 Prozent (77,6 %) der Befragten stimmten dieser Aussage zu. Die Zeit fürs Kochen und Essen ist gerade in der Woche oftmals sehr knapp bemessen. Trotzdem soll es gesund, ausgewogen, abwechslungsreich und schnell zubereitet sein. Die Aufgabe für die Lebensmittelhersteller lautet: Natürlichkeit und Bequemlichkeit zu verbinden. Für die Tiefkühlbranche kein Problem!

Die Tiefkühltruhe – dein Freund und Helfer

Tiefgekühlte Produkte können hier der perfekte Partner sein: Gut Dreiviertel der Befragten (76 %) haben bereits erkannt: Die Produkte aus der Kälte bieten viel Flexibilität im Ernährungsalltag, besonders Frauen (80 Prozent) wissen diesen Vorteil zu schätzen. Zwei Drittel aller Befragten sind davon überzeugt, dass tiefgekühlte Lebensmittel wie Gemüse oder Fischstäbchen die Essenszubereitung wesentlich vereinfachen, und dass TK-Gemüse- und Fischprodukte eine besonders hohe Frische und Qualität bieten.

Ein positiver Nebeneffekt: Mehr als Dreiviertel (76 %) der Befragten bestätigen, dass Tiefkühlprodukte so gut wie nie weggeworfen werden. Dies liegt an der hervor-ragenden Portionierbarkeit vieler Tiefkühlprodukte: aus den Packungen nur so viel entnommen, wie benötigt wird. Der Rest bleibt bei gleichbleibender Qualität und langer Haltbarkeit im TK-Schrank bis zur nächsten Verwendung. So werden wertvolle Lebensmittel vollständig konsumiert: das schont die Umwelt und den Geldbeutel.

Pluspunkte für Minusgrade: Hoher Vitaminerhalt und keine Konservierungsstoffe

Ganz wichtig für viele Konsumenten: Zwei Drittel der Befragten bewerten die Vorteile der Tiefkühlprodukte positiver als Lebensmittel aus der Konserve. Ein wichtiger Grund: Tiefkühlprodukte überzeugen durch ihren hohen Convenience- und absoluten Frische-Vorteil. Rasche Verarbeitung – direkt vom Feld oder aus dem Meer – und das superschnelle Schockfrosten sind entscheidende Faktoren, die garantieren, dass die Ausgangsqualität der Lebensmittel mit allen Nährstoffen optimal erhalten bleibt. Die „Frische“-Studie der Hamburger Universität und der Hochschule für Angewandte Wissenschaften bestätigt: Tiefkühlprodukte stehen für Frische, Qualität und Genuss. Die Kombination dieser Eigenschaften differenziert die Tiefkühlprodukte deutlich von anderen haltbaren Lebensmitteln. Hinzu kommt: die Schockfrostung ist die schonendste Art der Haltbarmachung von Lebensmitteln. Sie konserviert ausschließlich durch das physikalische Verfahren der Kältezufuhr – ohne Konservierungsstoffe.

Die Wahrheit liegt sicherlich irgendwo in der Mitte: Nicht jeder ist ein echter Kochmuffel, aber die Lust am Kochen kann leicht verloren gehen, vor allem wenn man nur wenig Zeit hat und die Tagesabläufe in der Familie unterschiedlich sind. Ein schlechtes Gewissen muss man aber dennoch nicht haben. Denn den berechtigten Wunsch nach einer möglichst ausgewogenen und gesunden Ernährung hat fast jeder, ohne gleich ein „Gesundheitsfanatiker“ zu sein, und er ist erfüllbar!

GfK eBUS (repräsentative Stichprobe aus dem Panel der GfK SE, Online-Befragung von 1.000 Männern und Frauen im Alter ab 14 Jahren in der Zeit vom 14. bis 18. September 2017)

Die „Frische-Studie“ finden Sie hier: http://ots.de/Ayvvjx.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Deutsches Tiefkühlinstitut e.V./dti/Peter Rees
Textquelle:Deutsches Tiefkühlinstitut e.V., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/53417/4030359
Newsroom:Deutsches Tiefkühlinstitut e.V.
Pressekontakt:Deutsches Tiefkühlinstitut e.V.
Carola Herckelrath
Tel.: +49 (0)30 280 93 62-12
Mail: herckelrath@tiefkuehlkost.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Höhere Entschädigung im Schadenfall: AXA startet Kooperation … Köln (ots) - - Statt einer Auszahlung können Kunden im Schadenfall alternative Auszahlungsoptionen wie einen höheren Wertgutschein wählen und damit den Auszahlungsbetrag im besten Fall verdoppeln. - AXA verfolgt damit das Ziel, im Schadenfall ein rundum zufriedenstellendes Kundenerlebnis zu schaffen, das sich über die eigentliche Schadensregulierung hinaus über professionelle Händler wie etwa Amazon und Zalando verlängert. Mehr Geld im Schadenfall? Die Kooperation von AXA und OptioPay macht das jetzt möglich. Statt des eigentlichen Anspruchs auf eine Auszahlung können Kunden - zunächst im Rahm...
Kommentar der Kunststofferzeuger zu den EU-Plänen einer … Frankfurt am Main (ots) - Verwerten ist besser als Verbieten, dies ist die Ansicht der Kunststofferzeuger in Deutschland in ihrer Antwort auf die jüngsten EU-Pläne für eine Begrenzung bestimmter Kunststoff-Einwegartikel. Dazu Dr. Rüdiger Baunemann, Hauptgeschäftsführer von PlasticsEurope Deutschland e. V.: "Kunststoffe sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken und leisten in puncto Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz enorm viel: Leichtbau in der Mobilität, Dämmmaterialien im Bau, Werkstoffe für die Nutzung regenerativer Energie und ja, auch funktionale Verpackungen, die Lebensmittel un...
Suning enthüllt auf dem Boao Forum for Asia 2018, wie der … Boao, China (ots/PRNewswire) - Suning, der führende Omni-Channel-Einzelhändler mit führenden Smart-Retail-Technologien in China, hat auf dem Boao Forum for Asia (BFA) 2018 enthüllt, wie der intelligente Einzelhandel die zukünftige Entwicklung des Business umgestalten wird. Der Eigentümer von Suning.com, einem Fortune-Global-500-Unternehmen, enthüllte seinen Bericht bei der Podiumsdiskussion "Intelligent Industries Serving for Better Life" (Intelligente Branchen für ein besseres Leben), auf der am 9. April ebenfalls ein neues Whitepaper zum intelligenten Einzelhandel im Jahr 2018 veröffentlicht...
Die neue Fossil Kampagne Sommer 2018 Basel/Schweiz (ots) - Die Fashion- und Lifestylemarke Fossil präsentiert die neueste Sommer Kampagne 2018 mit einer Vielzahl an Models und Musikern. Wie im letzten Jahr stehen auch in 2018 Authentizität und kreative Persönlichkeiten aus der ganzen Welt im Fokus. Ein besonderes Highlight ist in diesem Zuge die Einbindung von Izzy Bizu und Matt Hitt, die uns immer wieder inspirieren, neue Wege zu gehen, um den nächsten besonderen Moment zu erleben und große Träume zu haben. Matthew Hitt ist in Wales aufgewachsen. Nachdem er seinen Abschluss in englischer Literatur an der Universität Cardiff gema...
Vollkaskoversicherung für Pkw kann günstiger sein als … München (ots) - Pkw-Halter zahlen für eine leistungsstärkere Vollkaskoversicherung unter bestimmten Bedingungen bis zu 77 Prozent weniger als für Teilkaskoschutz.* Die Teilkaskoversicherung zahlt z. B. bei Diebstahl-, Wild- oder Elementarschäden. Die umfangreichere Vollkaskoversicherung kommt zusätzlich für selbstverschuldete Schäden am eigenen Pkw und Vandalismus auf. Daher lohnt ein Vergleich beider Tarifvarianten. Mögliche Gründe dafür, dass Vollkaskoschutz in der Kfz-Versicherung günstiger ist als Teilkaskoschutz: - Der Fahrer ist viele Jahre unfallfrei unterwegs und hat dadurch eine hohe ...
„Lidl GoalgettAR App“: Mach deine Stadt zum Stadion Neckarsulm (ots) - Tore, Jubel, Nervenkitzel: Die Fußball-WM steht vor der Tür und bald lassen spannende Spiele die Herzen der Fans höher schlagen. Anstatt die Lieblingsmannschaft nur vom heimischen Sofa aus anzufeuern, können Fußballbegeisterte dieses Jahr auch ihr eigenes Können beim Toreschießen unter Beweis stellen - und das überall, zu jeder Zeit. Egal ob am Flughafen, in der Lidl-Filiale oder in der Mittagspause: Die Augmented-Reality-App "Lidl GoalgettAR" für iOS und Android macht die eigene Umgebung zum Fußballplatz und bietet Spielspaß für Jung und Alt. Toreschießen wie auf dem Spi...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.