Drehstart für dritten ZDF-Saarland-Krimi – „In Wahrheit: …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Drehstart für dritten ZDF-Saarland-Krimi – „In Wahrheit: …

2 min

Mainz (ots) –

Ein neuer Fall für Kommissarin Judith Mohn. Seit Dienstag, 7. August 2018, steht Christina Hecke wieder im Saarland für die ZDF-Samstagskrimireihe „In Wahrheit“ vor der Kamera. Bei dem Fernsehfilm mit dem Arbeitstitel „Stille Wasser sind tief“ wirken auch Rudolf Kowalski, Robin Sondermann und Jeanne Goursaud erneut mit. Episodenrollen übernehmen Bernadette Heerwagen, Steffi Kühnert, Matti Schmidt-Schaller und Karim Günes. Regie führt Miguel Alexandre nach dem Drehbuch, das er gemeinsam mit Harald Göckeritz geschrieben hat.

In einem See nahe einer alten Bergarbeitersiedlung findet Kathrin Brandmann (Bernadette Heerwagen) die Leiche ihres 16-jährigen Sohns Marlon. Für Hauptkommissarin Judith Mohn (Christina Hecke) und ihren Kollegen Freddy Breyer (Robin Sondermann) beginnen die Ermittlungen auf schwierigem Terrain: In der Arbeitersiedlung, aus der das Opfer stammt, redet man nicht mit der Polizei. Das weiß Judith genau, denn sie ist hier aufgewachsen – und wird nach ihrer Rückkehr als Polizistin gemieden.

Trotzdem findet sich bald die erste Spur: Der in der Siedlung bekannte Kleinkriminelle Sharif (Karim Günes) hatte wohl noch eine Rechnung mit dem Jungen offen. Und auch die von Spannungen geprägte Familie des Opfers rückt in den Fokus der Ermittler. Als Judith Einblick in Marlons verschlossene Clique gewinnt, wird klar, dass der Mord an dem Jugendlichen nicht das einzige Verbrechen ist, das es aufzudecken gilt.

Die Samstagskrimi-Reihe „In Wahrheit“ wird von der Network Movie Film- und Fernsehproduktion, Hamburg im Auftrag des ZDF und in Zusammenarbeit mit ARTE hergestellt (Produzentin: Jutta Lieck-Klenke). Die Dreharbeiten für den dritten Fall „Stille Wasser sind tief“ dauern voraussichtlich bis 5. September 2018. Ein Sendetermin steht noch nicht fest. Die Redaktion im ZDF hat Eva Katharina Klöcker.

http://twitter.com/ZDFpresse

Ansprechpartner: Christian Schäfer-Koch, Telefon: 06131 – 70-15380; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/inwahrheit

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDF/Martin Valentin Menke
Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/4030420
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Das könnte Sie auch interessieren:

Bayerischer Printpreis 2018 – Start der bundesweiten … München (ots) - Bis zum 17. Juni 2018 können sich Verlage, Agenturen und Druckereien aus ganz Deutschland um den 13. Bayerischen Printpreis bewerben. Prämiert werden herausragende verlegerische, gestalterische und technische Leistungen in den Bereichen Zeitung, Zeitschrift und Druck. "Print ist wichtig. Print steht für Information und Meinungsvielfalt, für handwerkliche Perfektion genauso wie für technische und unternehmerische Innovation. Und: Print ist das Rückgrat unserer starken und vielfältigen bayerischen Medienlandschaft. Deshalb zeichnet der Freistaat Bayern herausragende Leistungen in...
Prime Video Channels bringt STARZPLAY, den neuen Channel des … München (ots) - STARZPLAY ist der brandneue Channel von STARZ, dem beliebten US-Fernsehsender aus dem Hause Lionsgate, der bereits Serienhits wie Spartacus, Outlander und Power hervorgebracht hat. - STARZPLAY ist in Deutschland, Österreich und Großbritannien nur bei Prime Video Channels verfügbar und bietet Prime-Mitgliedern exklusiven Zugang zu allen zukünftigen STARZ Original Serien, einschließlich der brandneuen Hit-Serien Vida und Sweetbitter, sowie einem großen Angebot an kompletten Staffeln und Filmen. - STARZPLAY kann für 4,99 Euro pro Monat à la carte zur bestehenden Prime-Mitgliedscha...
Hörbuch-Tipp: „Die Sünden von Natchez“ von Greg Iles – Der … Berlin (ots) - Anmoderationsvorschlag: Es wird wieder spannend! Im großen Finale der Natchez-Trilogie zieht der Bestseller-Autor Greg Iles alle Register. In die "Sünden von Natchez" nimmt Penn Cage den Kampf gegen die rassistische Organisation der Doppeladler auf, die seit den 60er Jahren sein kleines Südstaaten-Städtchen terrorisiert. Dabei bringt er nicht nur sich, sondern auch seine Familie und alles, was ihm lieb ist, in Gefahr. Helke Michael mit unserem Hörbuch-Tipp der Woche. Sprecherin: Das Leben von Penn Cage, dem Bürgermeister von Natchez, liegt in Trümmern. Seine geliebte Frau ist...
phoenix-Themenabend: Türkei vor der Wahl – Mittwoch, 20. Juni … Bonn (ots) - Am kommenden Sonntag, 24. Juni, finden in der Türkei Präsidentschafts- und Parlamentswahlen statt. Präsident Recep Tayyip Erdogan hat die Abstimmung um über ein Jahr vorgezogen. Das Datum ist von besonderer Bedeutung: Es ist nicht nur die erste direkte Abstimmung über Erdogan seit 2014, sondern zugleich der Tag, an dem das umstrittene neue Präsidialsystem in Kraft treten soll. Es wird die Rolle des Staatsoberhauptes - im Fall einer Wiederwahl also Erdogan - noch einmal deutlich stärken. phoenix widmet der Türkei einen Themenabend mit den folgenden Sendungen: 20.15 Uhr: Mensch Erdo...
SWR Fernsehen Programmhinweise und -änderungen von 22.06.18 … Baden-Baden (ots) - Freitag, 22. Juni 2018 (Woche 25)/21.06.2018 Geänderten Programmablauf beachten! 07.15 Planet Schule Wie entsteht ein Konzert? Erstsendung: 10.10.2012 in BR07.35 BW+RP: Die Rezeptsucherin (WH von DO) SR: Wir im Saarland - Das Magazin (WH von DO) (bis 08.05 - weiter wie mitgeteilt) Donnerstag, 28. Juni 2018 (Woche 26)/21.06.2018 23.30 Kunscht! Kultur im Südwesten Moderation: Denis Scheck Geplante Themen:"Erdbeben. Träume" - mit einer Uraufführung verabschieden sich Jossi Wieler und Sergio Morabito von der Oper Stuttgart Rockveteranen und Eintagsfliegen -...
Über 25.000 Besucher: Perfekter Tour-Start für „GRIP CARS … München (ots) - - Erfolgreiche Verlängerung der Marke GRIP auch on ground als große Eventreihe - RTL II und der DAZ-Verlag machen mit "GRIP CARS & COFFEE" die Rennstrecke zur Event-Location - Über 1.700 spektakuläre Fahrzeuge und über 25.000 Besucher am Nürburgring Pole Position für GRIP: Deutschlands kultigstes Motormagazin lädt auch dieses Jahr wieder tausende Motorenthusiasten und Carspotter sowie diverse Autoclubs zu drei verschiedenen "GRIP CARS & COFFEE"-Veranstaltungen ein. Den Auftakt machte am Pfingstsonntag das mit über 25.000 Besuchern ausverkaufte Event am Nürburgring. Münc...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.