Sarah Brandner in Maxi: „Die Zeit als Model ist begrenzt. Ich …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Sarah Brandner in Maxi: „Die Zeit als Model ist begrenzt. Ich …

5 min

Hamburg (ots) – Model, Schauspielerin, „Freundin von“: Bisher spielte sich die Karriere von Sarah Brandner im Rampenlicht ab. Jetzt wählt sie einen weniger glamourösen Weg als Ernährungsberaterin. Einen Kurswechsel stellt die neue Karriere für die Hobby-Köchin jedoch nicht dar. „Dass ich meine Leidenschaft nun zum Beruf mache, ist für mich ein logischer Schritt“, sagt Sarah Brandner im Interview mit Maxi. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung war ihr schon immer sehr wichtig.

„Und seien wir doch mal ehrlich: Die Zeit als Model ist begrenzt. Ich bin jetzt fast 30 und möchte mir eine Karriere aufbauen, die mich auch langfristig erfüllt“, gesteht die schöne Blondine. Sie geht ihre Zukunftsplanung realistisch an. Einen klaren Bruch mit der Karriere im Rampenlicht möchte sie trotzdem nicht: „Ich mag es nicht, Sachen so strikt abzubrechen.“

Ende des Jahres beendet Sarah Brandner ihre Ausbildung zur Ernährungsberaterin, danach folgt die Ausbildung zur Yoga-Lehrerin. Konkrete Pläne gibt es noch nicht, das Model geht die Planung gelassen an: „Ich vertraue meinem Lebensflow und bin gespannt, was die nächsten Jahre alles passieren wird. Der Weg ist das Ziel und ich genieße meinen sehr.“

Was machen die meisten Menschen falsch, wenn es um Ernährung geht? „Viele sind einfach wahnsinnig verunsichert. Das beobachte ich auch in meinem eigenen Freundeskreis. Jeder möchte sich gut und richtig ernähren, aber niemand weiß, wie er das anstellen soll“, sagt die angehende Ernährungsberaterin und meint damit vor allem die widersprüchlichen Studien, die verwirren.

Welcher Ernährungstrend ist denn nun der richtige? „Eine gesunde Ernährung ist ausgewogen und funktioniert ohne krampfhaften Verzicht“, erklärt Sarah Brandner. Sie selbst kocht täglich frisch und gibt daher einen entscheidenden Tipp: „Wer Fertiggerichte komplett aus seinem Leben streicht, der kämpft auch nicht mit Übergewicht.“

Hinweis für Redaktionen:

Der vollständige Artikel erscheint in der neuen Maxi-Ausgabe (ab 9. August 2018 im Handel). Auszüge und Bildmaterial sind bei Nennung der Quelle „Maxi“ zur Veröffentlichung frei.

Über Maxi

Maxi ist der ultimative Survival Guide für die Generation Y. Auf die vielfältigen Fragen der Leserinnen reagiert Maxi, indem sie eine Haltung zur Welt der unbegrenzten Möglichkeiten einnimmt, ohne zu bewerten. Dabei kokettiert das Premiummagazin humorvoll und smart mit den Alltags- und Lebens-Phänomenen der 28- bis 38-Jährigen. Maxi wird einzigartig konkret und bietet Leserinnen von der ersten bis zur letzten Seite Service. Zeitgeist, Fashion, Beauty, Herz & Seele sind die Kernsäulen von Maxi. Aber auch Gesundheit, Food, Wohnen, Kultur und Reise sind Themen, die die Maxi-Leserinnen bewegen und zu denen Maxi facettenreiche Inspirationen und Service bietet.

Über Bauer Premium

Unter der Dachmarke BAUER PREMIUM bündelt die Bauer Media Group insgesamt die sieben Premiummarken COSMOPOLITAN, einfach.sein, Happinez, InTouch Style, JOY, Maxi, Shape sowie die Luxusmarke Madame. Inhaltlich unterschiedlich positioniert, sprechen sie die unterschiedlichen Premium-Frauen-Zielgruppen in ihrer ganzen Breite an. Für jede Marke gilt derselbe Premiumanspruch bei Produktqualität, Preispositionierung und Zielgruppe. BAUER PREMIUM kennt Premium- und Luxusmärkte, -marken und -zielgruppen wie kaum ein anderes Medienhaus: Auch bei den hochwertigen monatlichen Frauenzeitschriften ist die Bauer Media Group die Nr. 1: Kein Verlag verkauft mehr Exemplare im monatlichen Premium- und Luxussegment (rund 1,15 Mio. durchschnittlicher Gesamtverkauf IVW 1-4 2017). Mit diesem Portfolio ist der Verlag die marktführende Größe bei anspruchsvollen Premium- und Luxus-Frauen-Zielgruppen. BAUER PREMIUM ist Teil der Bauer Media Group, einem der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 700 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken.

Quellenangaben

Textquelle:Bauer Media Group, Maxi, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/13214/4030579
Newsroom:Bauer Media Group, Maxi
Pressekontakt:Bauer Media Group
Heinrich Bauer Verlag KG
Unternehmenskommunikation
Anna Störmer
T +49 40 30 19 10 74
anna.stoermer@bauermedia.com
www.bauermedia.com
https://blog.bauermedia.com/
http://twitter.com/bauermediagroup

Das könnte Sie auch interessieren:

„Mach ihn!“: WM-Finaltorschütze Mario Götze präsentiert neue … Frankfurt am Main (ots) - Die neuen Briefmarken "Für den Sport" zeigen "Legendäre WM-Finals". Unvergessen sind die Kommentare der Reporter von damals, die die WM-Titel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft begleiteten und so ins kollektive Gedächtnis übergegangen sind. Nun zieren sie die neuen Postwertzeichen zu Gunsten der Sporthilfe-Förderung. Thema der Marken sind die Titel der Jahre 1954, 1974 und 1990, zusätzlich findet sich im Markenheft ein Motiv zum WM-Finale 2014, in dem Mario Götze den umjubelten Treffer in der Verlängerung erzielte. Markenheft und Einzelmarken sind bei der Deutsc...
Neue Folgen von „Echt Familie – Das sind wir!“ ab 6. August bei … München (ots) - Promis wagen einen Neuanfang- Mit dabei: Sarah Lombardi, Narumol & Josef, Christian Tews, Mike Leon Grosch, Anne Wünsche und die Zarrellas - Neue Folgen ab Montag, 6. August 2018, um 22:15 Uhr bei RTL II "Echt Familie - Das sind wir!" begleitet hautnah prominente Familien in ihrem Alltag. Ob Kindergeburtstag, Geschäftsgründungen, Familienfeste oder öffentliche Auftritte - es ist immer was los. In den neuen Folgen wird Ex-Bachelor Christian Tews innerhalb kurzer Zeit zum Patchwork-Vater, die italienische Großfamilie Zarrella möchte erneut in der Gastroszene durchstarten u...
engbers: Wotan Wilke Möhring und Patrick Owomoyela kicken mit … Dortmund (ots) - Bei diesem Spiel hat es nur Gewinner gegeben! Wotan Wilke Möhring und Patrick Owomoyela kickten gemeinsam mit ihren Mannschaften am Freitagnachmittag, den 09. März 2018 die tolle Summe von 4.000 Euro zusammen. Im Stadion Rote Erde in Dortmund traten der engbers Markenbotschafter Möhring und der neue BVB-Botschafter bei internationalen Reisen Owomoyela gegeneinander beim Torwandschießen an. Tatkräftig unterstützt wurden beide Kapitäne von ihren Teams, die aus Zweitklässlern der Aplerbecker-Mark-Grundschule aus Dortmund bestanden. Jeder verwandelte Treffer brachte 50 Euro. Zum S...
Cem Özdemir wirft DFB Feigheit vor Hamburg (ots) - In einem Beitrag für die Wochenzeitung DIE ZEIT wirft der Grünen-Politiker Cem Özdemir dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) "verbandsinterne Feigheit" vor. "Statt sich jetzt entschlossen gegen die leider auch eindeutig rassistisch grundierte Kritik zu stemmen, hauen die Protagonisten Grindel und Bierhoff noch tiefer in die Kerbe der Özil-Kritik." Özdemir sagt weiter: "Das Foto mit Erdogan war ein schwerwiegender Missgriff." Aber Özils "unmögliches Agieren" entschuldige in keiner Weise das Verhalten des DFB. Seit Wochen werde Özil zu einem Sündenbock gemacht.QuellenangabenBildquelle...
Schauspielerin Diane Kruger in „MADAME“: „Wir Frauen haben noch … Hamburg (ots) - Preisgekrönte Schauspielerin und deutscher Export: Diane Kruger lebt das Märchen von der Balletttänzerin zum Hollywood-Star. In MADAME spricht die schöne Blondine über Preise, Pläne und persönlichen Interessen. Diane Kruger berichtet von ihren Plänen, eine Serie über Hollywoodstar und Erfinderin Hedy Lamarr zu produzieren: "Seit vier Jahren arbeite ich daran und kriegte immer nur zu hören: 'Wer will schon ein Biopic über eine Frau sehen?' Durch die #MeToo-Bewegung öffnet sich gerade eine Tür. Diese Chance müssen wir wahrnehmen. Wir Frauen haben noch eine Menge zu erzählen." Ein...
ZDF zeigt Drama „Für meine Tochter“ mit Dietmar Bär Mainz (ots) - Auf der Suche nach seiner verschollenen Tochter Emma (Anna Herrmann) macht sich Apotheker Benno (Dietmar Bär) auf den Weg ins türkisch-syrische Grenzgebiet. Er ahnt nicht, dass die Reise ihn an seine emotionalen Grenzen führen wird. Das ZDF zeigt das Drama "Für meine Tochter" am Mittwoch, 8. August 2018, um 20.15 Uhr. Neben Dietmar Bär und Anna Herrmann sind in weiteren Rollen Merlin Rose, Anja Schneider und andere zu sehen. Regie führte Stephan Lacant nach einem Drehbuch von Sarah Schnier und Michael Helfrich. In der ZDFmediathek ist "Für meine Tochter" bereits ab Dienstag, 7. A...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.