Exclusiv im Ersten: Wer ist das Volk? – Cottbus in Aufruhr
Ein …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Exclusiv im Ersten: Wer ist das Volk? – Cottbus in Aufruhr Ein …

2 min

Berlin (ots) – Mo 13.08.2018 | 21:45 | vom rbb in Das Erste

Syrische Flüchtlinge werden gewalttätig, Nachahmer des Ku-Klux-Klans lassen sich auf dem Stadtplatz fotografieren, Stadtfest-Besucher tragen unbehelligt rechtsextremistische Kleidung und das Bündnis „Zukunft Heimat“ lädt regelmäßig zu Großdemonstrationen. Cottbus ist eine Stadt in Aufruhr.

Auch ein halbes Jahr nachdem Gewalttaten syrischer Flüchtlinge das Fass zum Überlaufen brachten, kommt Cottbus nicht zur Ruhe. Dabei macht die Politik nun das, was sie lange versäumt hat: Sie handelt. Mehr Polizei, mehr Sozialarbeiter, mehr politische Aufmerksamkeit – selbst Bundespräsident Steinmeier besucht Cottbus.

Wer ist das Volk, und wer nicht? Diese Frage schwebt über der Stadt, die heute gespalten ist. Dabei spielen für viele Cottbuser nicht nur die zugezogenen Flüchtlinge, sondern auch die Folgen der Wendezeit, die Frage nach der Braunkohle und Probleme in Infrastruktur und Bildung eine Rolle.

Die einen setzen auf Integration. Die anderen auf eine rechte Widerstandsbewegung, die von Cottbus aus durchs ganze Land rollen soll

Es erzählen ein besorgter Bürger, der mit seiner Angst bei den Rechten Gehör findet, der junge Syrer, der hier endlich ankommen will, der Polizist, der allen Seiten gerecht werden muss, die Lokalreporterin, die an ihrer Stadt zweifelt und der Architekt, der mit seinem Engagement versucht, alle zusammenzuhalten. Das „Exclusiv im Ersten“ nimmt die Zuschauer und Zuschauerinnen mit in die Lebensrealitäten der Cottbuser und geht mit ihnen der Frage nach: Wer ist das Volk?

Im Audio/Video-Bereich des rbb Presseportals ist für registrierte und berechtigte Nutzer das Video zum Abruf bereit. (www.rbb-online.de/presse).

Quellenangaben

Textquelle:Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/51580/4031085
Newsroom:Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)
Pressekontakt:Christoph Müller
Tel 030 / 97 99 3 – 12 116
christoph.mueller@rbb-online.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Israelischer Rockstar Geffen begrüßt Aus für den Echo – … Köln (ots) - Köln. Aviv Geffen (44), einer der bekanntesten Rockmusiker Israels, hält die Abschaffung des Musikpreises Echo nach dem Skandal um die Rapper Farid Bang und Kollegah für die "einzig weise Entscheidung". "Wenn wir jetzt nicht anfangen, gegen solche gefährlichen Musiker zu kämpfen, werden wir die Echos des Antisemitismus in Zukunft immer öfter hören", sagte Geffen im Gespräch mit ksta.de, der Onlineausgabe des "Kölner Stadt-Anzeiger". "Es macht mich betroffen, dass es im Jahr 2018 in Deutschland möglich ist, dass Rassisten und Antisemiten in dem Land, in dem der Holocaust stattfand,...
Die große Küchenparty zum Jubiläum: 30 Jahre kochen mit … Köln (ots) - Zwei WDR-Kultköche feiern runden Geburtstag: Seit 30 Jahren sind Martina Meuth und Bernd "Moritz" Neuner-Duttenhofer auf Sendung. Zum Jubiläum am 24. März (17.45 Uhr, WDR Fernsehen) laden die dienstältesten TV-Köche Deutschlands prominente Gäste zur Küchenparty ein. Mit dabei sind "Tatort"-Kommissar Dietmar Bär, "Haushalts-Check"-Moderatorin Yvonne Willicks und Literaturkritiker Denis Scheck. Alle drei sind bekennende Genießer und "Martina und Moritz" -Fans. Denis Scheck sagt über die Fernsehköche: "Martina und Moritz stehen für etwas, was sehr, sehr selten ist in Deutschland: für...
Badische Zeitung: Unterstützung für Landwirte: Hilfe ja, aber … Freiburg (ots) - Wenn es darum geht, Hilfsgelder einzufordern, ist der Deutsche Bauernverband immer schnell zur Stelle - ganz gleich, ob es um späten Frost, Hitze oder niedrige Milchpreise geht. Beim Umbau des Agrarsystems dagegen bremst er nach Kräften. So besteht er beispielsweise darauf, dass die EU weiter Milliarden für Direktbeihilfen ausschüttet. Ob damit ein Hektar Ackerfläche nachhaltig bewirtschaftet wird oder nicht, interessiert den Verband nicht. In Brandenburg zum Beispiel, das derzeit extrem von Trockenheit gebeutelt wird, lassen sich die Folgen dieser Kurzsichtigkeit beobachten....
Mitteldeutsche Zeitung (Halle) zur Debatte über Koalitionen … Halle (ots) - Anders als im Westen ist die AfD im Osten die schärfste Konkurrentin der CDU. Um sie auf Abstand zu halten, ist Haseloff in Sachsen-Anhalt gleich mit zwei eher linken Parteien eine Koalition eingegangen. Das war programmatisch sehr flexibel. Öffnet sich die CDU jetzt auch noch den Linken - und andersherum - kippt diese Flexibilität in Beliebigkeit, nach dem Motto: Egal mit wem, Hauptsache an der Macht! Und die AfD hätte Recht, die den anderen Parteien ja vorwirft, austauschbar zu sein.QuellenangabenTextquelle: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuellQuelle: https:...
Benzinpreisen Halle (ots) - Die Preisunterschiede an den Zapfsäulen sind enorm, teilweise betragen sie im Tagesverlauf innerhalb einer Stadt mehr als 30 Cent. Darauf hat das Kartellamt am Freitag aufmerksam gemacht. Wer sich darauf einstellt und am richtigen Ort sowie zum richtigen Zeitpunkt tankt, kann also eine Menge Geld sparen. Doch sollte die Preistransparenz keinen Autofahrer zu sinnlosen Aktionen verleiten: Es lohnt sich in der Regel nicht, einmal quer durch die Stadt zu gurken oder längere Umwege in Kauf zu nehmen, nur weil anderswo der Liter Benzin oder Diesel ein paar Cent billiger ist. Man kann e...
Macron muss Konflikt nicht scheuen Regensburg (ots) - Emmanuel Macron muss sich vorkommen wie ein Verehrer, der um seine Angebetete wirbt und wirbt, und trotzdem von dieser einen Korb bekommt. Mit seinen Ideen für Europa ist der französische Präsident in Berlin jedenfalls abgeblitzt. Nicht so sehr bei Angela Merkel, die die Höflichkeit wart und um Gemeinsamkeiten ringt, aber insbesondere ihre Union zeigt Macron die kalte Schulter. Das überrascht nicht. Schon nach seiner Rede am Dienstag vor dem EU-Parlament war der Ton gesetzt. "Macron ist in der Realität angekommen", fasste Manfred Weber, Fraktionschef der Europäischen Volkspa...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.