Ford auf der Gamescom 2018: Neues Performance-Fahrzeug und …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Ford auf der Gamescom 2018: Neues Performance-Fahrzeug und …

3 min

Köln (ots) –

– Auf der Gamescom wird Ford ein neues Performance-Fahrzeug vorstellen

– Besucher des Ford-Stands können ihre Fähigkeiten an einem eigens dafür entwickelten 4D-Rennsimulator unter Beweis stellen

– Die Gamescom findet vom 21. bis 25. August in Köln statt; es handelt sich um die größte Messe für Computer- und Videospiele in Europa

Ford stellt auf der Gamescom 2018 ein neues Performance-Fahrzeug vor, das sowohl Fans von leistungsstarken Automobilen als auch Gamer ansprechen wird. Einen ersten Eindruck erhalten Sie in diesem Video: https://www.youtube.com/watch?v=wrQIpclM0hI

Das allererste Fahrzeug, das auf Europas größter Gaming-Messe vom 21. bis 25. August in Köln real vorgestellt wird, verspricht maximalen Spaß sowohl auf der Straße als auch im Gelände. Es wird als wählbarer Bestandteil zu einem Videospiel hinzugefügt werden, das den Spielern ermöglicht, das Fahrzeug auf virtuellen Rennstrecken an seine Grenzen zu bringen. Auf dem Ford-Stand in Halle 8 können Besucher ihre fahrerischen Fähigkeiten auf einem speziell für die Gamescom gebauten 4D-Rennsimulator testen. Dabei haben Standbesucher die Möglichkeit, beim Spielen mit dem 4D-Simulator eine Reise nach Großbritannien zu gewinnen, um einen Tag mit dem M-Sport Ford World Rally Team zu verbringen.

Mit mehr als 355.000 Besuchern und 919 Ausstellern ist die Gamescom die zentrale Plattform für die europäische Computer- und Videospielindustrie. In den vergangenen Jahren hat Ford auf der Messe einen Ford Focus RS im speziellen Forza-Look präsentiert sowie einen neuen GUINNESS WORLD RECORDS[TM] -Rekord für den „längsten Videomarathon eines Rennspiels“ aufgestellt: Gefahren wurde 48 Stunden lang mit einem virtuellen Ford GT auf einer digitalen Nachbildung der Rennstrecke von Le Mans. Zu gewinnen gab es ein echtes Ford Focus RS-Fahrerlebnis mit dem Rennfahrer Harry Tincknell.

Ford-Werke GmbH

Die Ford-Werke GmbH ist ein deutscher Automobilhersteller und Mobilitätsanbieter mit Sitz in Köln. Das Unternehmen beschäftigt an den Standorten Köln, Saarlouis und Aachen mehr als 24.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit der Gründung im Jahr 1925 haben die Ford-Werke mehr als 46 Millionen Fahrzeuge produziert. Weitere Presse-Informationen finden Sie unter www.media.ford.com.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Ford-Werke GmbH
Textquelle:Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6955/4031287
Newsroom:Ford-Werke GmbH
Pressekontakt:Ute Mundolf
Ford-Werke GmbH
0221/90-17504
umundolf@ford.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Versicherungstipp: Jung im Herzen – die richtige Vorsorge für … Saarbrücken (ots) - - Fast alle erwachsenen Deutschen (93 Prozent) sind zumindest manchmal noch ein Kind. Das zeigt eine repräsentative forsa-Studie (1) im Auftrag von CosmosDirekt. - Doch Vorsicht, beim Ausprobieren von etwas Neuem oder beim Herumalbern kann schnell ein Missgeschick passieren! Wie man sich für den Ernstfall am besten absichert, erklärt Bernd Kaiser, Versicherungsexperte von CosmosDirekt. Neue Dinge ausprobieren und auch mal witzige Sachen machen? Damit ist auch im Erwachsenenalter nicht Schluss, wie eine forsa-Studie im Auftrag von CosmosDirekt, dem Direktversicherer der Gene...
Nativ integrierte Echtzeit-Netzwerkanalysen: Qualys hebt seine … Grünwald (ots) - Qualys demonstriert die neuen Funktionalitäten auf der Black Hat USA 2018 am Stand 204 Qualys, Inc. (NASDAQ: QLYS), Pionier und führender Anbieter für cloudbasierte Sicherheits- und Compliance-Lösungen, gibt heute die Einführung des Passive Network Sensor (PNS) bekannt. PNS integriert Netzwerkanalyse-Funktionen nativ in die Qualys Cloud-Plattform. IT-Transparenz wird skalierbar, Kosten und Komplexität werden enorm reduziert. Über aktive Scans, Always-on-Agenten sowie Container- und Cloud-Sensoren vermittelt die Qualys Cloud-Plattform globalen Unternehmen binnen 2 Sekunden Über...
Studie: Deutsche Spezialchemiebranche gerät unter … Bonn (ots) - Die deutsche Spezialchemie muss ihre Komfortzone verlassen, um die Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten. Ursache: Der technologische Vorsprung verringert sich. Anbieter aus Schwellenländern gewinnen Marktanteile in Europa und entwickeln sich zu ernsthaften Konkurrenten. Während aber erfolgversprechende Strategien deutscher Spezialchemieunternehmen für eine international ausgerichtete Markterweiterung häufig fehlen, wächst parallel der Kosten- und Optimierungsdruck am Standort Deutschland. Dies sind zentrale Ergebnisse der heute veröffentlichten Studie sowie eines umfangreichen Themend...
Der russische Präsident Vladimir Putin hat eine FAN-ID erhalten Moskau (ots/PRNewswire) - Das Ministerium für Telekommunikation und Massenkommunikation der Russischen Föderation hat berichtet, dass der Präsident der Russischen Föderation Vladimir Putin eine FAN-ID für den FIFA World Cup(TM) 2018 erhalten hat. Die offizielle Zeremonie fand im FAN-ID Distributionszentrum im Sochi Olympic Park statt. Während der Veranstaltung informierte der Leiter des Ministeriums für Telekommunikation und Massenkommunikation der Russischen Föderation, Nikolai Nikiforov, den Präsidenten der Russischen Föderation Vladimir Putin über die Implementierung des FAN-ID-Projekts. FI...
„Die drei ???“ als Alexa Skill: Amazon Music und EUROPA … München (ots) - Die bei Jung und Alt beliebten Detektive Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews ermitteln nun auch via Amazon Alexa Amazon Music veröffentlicht heute gemeinsam mit dem Sony Music Family Entertainment Label EUROPA den Alexa Skill "Die drei ???: Dein Fall!". Die beliebte Hörspiel-Reihe begeistert seit Serienstart 1968 eine große Fangemeinschaft in Deutschland und hat seitdem 46 Millionen Tonträger verkauft und zählt zudem aktuell rund 3,5 Milliarden Streams. Mit der bereits im Jahr 2011 erschienenen Folge "Haus der Angst" erobern die drei Detektive nun auch den Cloud-basierten ...
Bevor Headhunter auf die Pirsch gehen: Unternehmen setzen auf … Frankfurt (ots) - Zahlreiche Firmen tun sich schwer, freie Stellen aus eigener Kraft zu besetzen. So erklären bei einer aktuellen Umfrage der Unternehmensberatung Baumann Executive Search 56 Prozent der befragten Unternehmen, dass sie einen Headhunter beauftragen, weil sie selbst keine geeigneten Kandidaten finden. Dabei geben die Firmen an, zunächst selbst zu suchen. Befragt wurden von dem Meinungsforschungsinstitut Toluna 100 Geschäftsführer und Personalverantwortliche aus Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern, die an der Auswahl von Personalberatern beteiligt sind. Auffällig bei den Erg...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.