Arzneiverordnungs-Report 2018: Einladung zur Pressekonferenz

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Arzneiverordnungs-Report 2018: Einladung zur Pressekonferenz

37 sec

Berlin (ots) – Überhöhte Preise von neuen, patentgeschützten Arzneimitteln, steigende Arzneimittelausgaben trotz hoher Einsparungen, mangelhafter Wettbewerb im Biosimilarmarkt und hohe Marktanteile von Orphan-Arzneimitteln prägen den Arzneimittelmarkt in Deutschland. Trotz AMNOG sind viele drängende Probleme der Arzneimittelversorgung nach wie vor ungelöst.

Über die aktuellen Entwicklungen in der Arzneimittelverordnung, die Marktwirkungen vorhandener Steuerungsinstrumente und die bestehenden Herausforderungen informieren Sie die Gesprächspartner bei der Vorstellung des Arzneiverordnungs-Reports 2018.

Wir laden Sie herzlich ein zur

Pressekonferenz „Arzneiverordnungs-Report 2018“ Donnerstag, 20. September 2018 um 10 Uhr Tagungszentrum der Bundespressekonferenz, Schiffbauerdamm 40, 10117 Berlin

Ihre Gesprächspartner sind:

Prof. em. Dr. med. Ulrich Schwabe Herausgeber des Arzneiverordnungs-Reports, Pharmakologisches Institut der Universität Heidelberg

Jürgen Klauber Herausgeber des Arzneiverordnungs-Reports, Geschäftsführer des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO)

Prof. Dr. med. Wolf-Dieter Ludwig Herausgeber des Arzneiverordnungs-Reports, Vorsitzender der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft

Martin Litsch Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverbandes

Sie können sich für die Pressekonferenz online (https://aok-bv.de/presse/termine/index_17107.html) anmelden oder schicken Sie Ihre Antwort an presse@bv.aok.de.

Quellenangaben

Textquelle:Wissenschaftliches Institut der AOK, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/32063/4058022
Newsroom:Wissenschaftliches Institut der AOK
Pressekontakt:AOK-Bundesverband
Dr. Kai Behrens
Pressesprecher
Telefon: 030 / 34646-2309
Mobil: 01520 / 15603042
E-Mail: presse@bv.aok.de

Das könnte Sie auch interessieren:

So lange sind Arzneimittel-Rezepte gültig Baierbrunn (ots) - Die Gültigkeit eines Rezepts hängt von dessen Art und dem Ausstellungsdatum ab. "In welchem Quartal das Rezept ausgestellt wurde, spielt dagegen keine Rolle", sagt Apotheker Tarlan Ali aus Achim bei Bremen im Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber". Am häufigsten kommt das rote Kassenrezept für gesetzlich Versicherte vor. "Es gilt in der Regel 28 bis 31 Tage, je nach Monatslänge, Krankenkasse und Bundesland", so Ali. Rezepte für privat Krankenversicherte seien meistens blau und drei Monate lang gültig. "Für starke Schmerzmittel gibt es ein besonderes gelbes Betäubungsmittel-Rez...
Endlich wieder Fußball-WM: jubeln, singen, anfeuern – gut für … Hohenlockstedt (ots) - Alle vier Jahre erreicht die Faszination Fußball ihren Höhepunkt und auch in diesem Jahr ist es wieder soweit: Ab Mitte Juni spielen bei der WM in Russland 32 Nationalmannschaften um den Weltmeistertitel - und Fußballfans rund um den Globus fiebern mit. Fast jeder freut sich auf das sportliche Großevent und kaum jemand kann sich der Begeisterung entziehen. Dabei ist die WM nicht nur eine sportliche, sondern auch eine stimmliche Herausforderung, denn wenn die Emotionen hochkochen wird leidenschaftlich gejubelt, gesungen, gegrölt und geschrien. Dies bleibt häufig nicht ohn...
AWA 2018: Senioren Ratgeber ist mit fast fünf Millionen Lesern … Baierbrunn (ots) - Der Senioren Ratgeber ist Deutschlands erfolgreichster Titel im 60-plus-Segment und wird laut der heute veröffentlichten Allensbacher Werbeträgeranalyse 2018 (AWA)* von fast fünf Millionen Menschen (4,89 Mio.) pro Monat gelesen. Das Erfolgsrezept? Das Magazin ist seinen erfahrenen Leserinnen und Lesern ein zuverlässiger Partner und Begleiter im Alltag. Themenschwerpunkte des unterhaltsamen Titels sind Rat und Hilfe bei Gesundheitsfragen, praktische Tipps zu Bewegung und Ernährung, Ratschläge zum sicheren Wohnen, zu rechtlichen Aspekten sowie zur allgemeinen Lebensqualität. D...
VWR, ein Unternehmen von Avantor wird alleiniger Lieferant für … Cell and Gene Therapy Catapult nimmt VWR für seinen Laborverbrauchsbedarf unter Vertrag Radnor, Pennsylvania (ots/PRNewswire) - VWR, der im Jahre 2017 als hundertprozentige Tochtergesellschaft von Avantor übernommene und ein weltweit führender Anbieter von Produkt- und Servicelösungen für Labor- und Produktionskunden, ist von Cell and Gene Therapy Catapult (CGT Catapult) im Anschluss an eine Ausschreibung im Amtsblatt der Europäischen Union zum alleinigen Lieferanten für Laborverbrauchsmaterialien ausgewählt worden. CGT Catapult ist ein Kompetenzzentrum für Innovationen, das Zell- und Genthera...
ARMIN-Projektpartner ziehen Zwischenbilanz und suchen das … Leipzig (ots) - Innovativ, sektorenübergreifend und wirkungsstark: So lassen sich die bisherigen Erfahrungen mit der Arzneimittelinitiative Sachsen-Thüringen (ARMIN) in drei Worten zusammenfassen. Nach gut vier Jahren ARMIN ziehen die fünf Projektpartner eine Zwischenbilanz und benennen in dem Zusammenhang Herausforderungen für die Politik, die Selbstverwaltung und die Industrie, um ARMIN bzw. das Medikationsmanagement am Ende der Modellaufzeit in die Regelversorgung überführen zu können. Zum heutigen 11. Gesundheitsforum Sachsen - Thüringen werden die grundsätzlichen Herausforderungen den a...
Syneron Candela gibt Übernahme von Ellipse bekannt Übernahme von Danish Ellipse erweitert das Portfolio von Syneron Candela um weltweit anerkannte IPL- und Lasertechnologien und stärkt damit seine Position bei multifunktionalen, technologieübergreifenden Geräten Wayland, Massachusetts (ots/PRNewswire) - Syneron Candela, ein weltweit führendes Unternehmen auf dem Gebiet der ästhetischen Geräte, gibt die Übernahme von Ellipse bekannt, einem dänischen Medizintechnikunternehmen, das IPL- (Intense Pulsed Light) und laserbasierte Plattformen für eine Vielzahl von medizinischen und ästhetischen Hautbehandlungen herstellt und vertreibt. Finanzielle Ko...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.