TUI fly baut Flugangebot nach Ägypten im Winterflugplan weiter …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

TUI fly baut Flugangebot nach Ägypten im Winterflugplan weiter …

4 min

Hannover (ots) – Ferienflieger wächst um über 20 Prozent auf Strecken ans Rote Meer

– Hurghada Topdestination mit bis zu 19 wöchentlichen Verbindungen – Neu im Programm ab November: Flüge von Frankfurt nach Luxor – Tourismusministerin Al-Mashat begrüßt Ausbau des Flugangebots

Kurz vor Beginn des Winterflugplans erhöht TUI fly die Anzahl der Flugverbindungen nach Ägypten. Bis Ende April 2019 dürfen sich Fluggäste der beliebten Ferienfluggesellschaft über ein Wachstum von mehr als 20 Prozent auf Strecken ans Rote Meer freuen.

Die Zusatzkapazitäten werden an den Standorten Hannover, Hamburg, Düsseldorf und Frankfurt zur Verfügung gestellt. Der Rhein-Main Airport ist mit acht wöchentlichen Verbindungen nach Hurghada, Marsa Alam und Luxor nun Spitzenreiter im TUI fly Programm.

„Diesen Winter werden wir 27-mal pro Woche aus Deutschland nach Ägypten abheben und damit sechsmal mehr als im vergangenen Jahr; ein deutliches Wachstum, aber eben auch ein Vertrauensbeweis in das Urlaubsland. Nicht nur Hurghada wird öfter angeboten, auch Marsa Alam erhält weitere Flüge. Luxor fliegen wir ab November erstmalig an – keine andere deutsche Fluggesellschaft bietet direkte Verbindungen zum Tal der Könige“, sagte Roland Keppler, Vorsitzender der Geschäftsführung der TUIfly GmbH.

„Wir sind sehr stolz auf unsere langjährige Partnerschaft mit TUI, einem der führenden Reiseveranstalter im ägyptischen Markt. Der schnellwachsende Tourismussektor ist für die ägyptische Wirtschaft von großer Bedeutung. Durch die Ausweitung des Flugangebots ermöglicht TUI mehr Menschen, Ägypten selbst zu erleben und die verborgenen Schätze zu entdecken. Wir freuen uns auf die Ausweitung unserer Kooperation mit TUI“, ergänzte die ägyptische Ministerin für Tourismus Dr. Rania Al-Mashat.

TUI fly fliegt im Winterflugplan ab Berlin-Tegel, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart nach Ägypten. Insbesondere kulturinteressierte Ägypten-Fans profitieren von den direkten Flügen nach Luxor und können somit direkt zu einer Nilkreuzfahrt starten.

Über TUI fly

TUI fly ist eine 100prozentige Tochtergesellschaft der TUI Group, des weltweit führenden Touristikkonzerns, und ist im Sommer 2007 aus der Zusammenführung von Hapag-Lloyd Express (HLX) und Hapagfly hervorgegangen. TUI fly beförderte im vergangenen Jahr 7,9 Millionen Passagiere und fliegt für TUI und andere Reiseveranstalter zu den klassischen Urlaubsregionen rund um das Mittelmeer, auf die Kanarischen Inseln, auf die Kapverden, nach Madeira und Ägypten. Die Flotte der TUI fly besteht aus 39 Flugzeugen des modernen Typs Boeing 737. TUI fly bietet hohe Qualität zu fairen Preisen und steht für Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Sicherheit – daran arbeiten über 2400 Mitarbeiter. Im Rahmen einer umfangreichen Flottenerneuerung wird ab März 2019 die neue Boeing 737-MAX für das Unternehmen fliegen. Die MAX ist eine moderne Variante der Boeing 737 Familie mit geringerem Kerosinverbrauch und Emissionen sowie einem deutlich kleinerem Lärmteppich.

Tickets sind auf dem Flugportal www.tuifly.com, im Reisebüro oder über das TUIfly.com Servicecenter (Tel. 0180 6000 120 / 20 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk maximal 60 Cent pro Anruf) buchbar.

Quellenangaben

Textquelle:TUIfly, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/50538/4058266
Newsroom:TUIfly
Pressekontakt:TUIfly GmbH

Aage Dünhaupt
Director Corporate Communications TUI fly
Head of Communications & PR TUI Aviation
Tel. +49 511 9727 124
aage.duenhaupt@tuifly.com

Das könnte Sie auch interessieren:

TUI Group mit starkem 1. Halbjahr 2018 – Wachstum geht weiter, … Hamburg (ots) - - 1. Halbjahr 2018: Bereinigtes EBITA um 26,0 Prozent verbessert - Umsatz wächst um 7,2 Prozent - Ausblick Gesamtjahr 2018: operatives Ergebniswachstum um mindestens 10 Prozent(1)bestätigt - Sommer 2018: sehr gute Buchungen entsprechen voll unseren Erwartungen - Kreuzfahrtflotte: grünes Licht von Aufsichtsrat und Vorstand der TUI Group für dritten Neubau der Hanseatic-Klasse für Hapag-Lloyd Cruises - Auslieferung für 2021 geplant - Vorstandsvorsitzender Fritz Joussen: "TUI wächst bei Umsatz und Ergebnis und investiert weiter in Kreuzfahrtschiffe und in Hotels. Mit der jüngsten ...
125 Jahre gelebte Tradition – VfB Stuttgart feiert Jubiläum – … Stuttgart (ots) - MANUSKRIPT MIT O-TÖNEN Anmoderation:Fünf Deutsche Meisterschaften, drei DFB-Pokalsiege aber auch zwei bittere Abstiege in die zweite Fußball-Bundesliga - keine Frage: Der VfB Stuttgart hat eine bewegende Geschichte vorzuweisen. Am 9. September 1893 wurde der "Verein für Bewegungsspiele", der damals noch schlicht "Fußballverein Stuttgart" hieß, im Gasthaus "Zum Becher" in Stuttgart gegründet. Auf den Tag genau 125 Jahre später wird dieses historische Ereignis im Mercedes-Benz Museum mit der Sonderausstellung "Bewegt seit 1893" gewürdigt. Im Automobilmuseum im Neckarpark h...
Hamad International Airport bei Skytrax World Airport Awards … Doha, Qatar (ots/PRNewswire) - Der hochmoderne Flughafen von Qatar behauptet im vierten Jahr in Folge seine Spitzenposition als bester Flughafen im Nahen Osten Der Hamad International Airport wurde bei den SKYTRAX World Airport Awards 2018, die während der Passenger Terminal Expo 2018 in Stockholm, Schweden, stattfanden, als fünftbester Flughafen der Welt klassifiziert. HIA wurde damit zum vierten Mal in Folge mit dem Titel "Bester Flughafen im Nahen Osten" und zum dritten Mal in Folge mit dem Titel "Bester Personaldienst im Nahen Osten" ausgezeichnet. (Photo: https://mma.prnewswire.com/media/...
„Ewige Helden“ 2019 – diese ehemaligen Spitzen-Athleten sind im … Köln (ots) - Der Wettkampf steht bevor. Im Frühjahr 2019 wollen bei VOX erneut acht ehemalige Profisportler herausfinden, wer von ihnen der Beste der Besten ist: Skispringer Sven Hannawald, Gewichtheber Matthias Steiner, Biathletin Andrea Burke ehemals Henkel, Fechterin Britta Heidemann, Boxerin Susi Kentikian, Handballerin Nadine Krause, Eishockeyspieler Christian Ehrhoff und Bobsportler Kevin Kuske kämpfen in der vierten Staffel "Ewige Helden" um den Titel. Außerdem schauen die Ausnahme-Athleten in emotionalen Rückblicken auf ihre Ausnahmekarrieren zurück. Begleitet werden sie beim Kräftemes...
Spektakulärer Hingucker am Flughafen Hannover: … Berlin (ots) - Deutschland fliegt auf Geflügel - buchstäblich! Wer sich in diesen Tagen der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover aus der Luft nähert, wird ebenso ungewöhnlich wie charmant von einem riesigen Logo der "Geflügelrepublik Deutschland" begrüßt. In Weiß auf Grün erstrahlt der Schriftzug "Willkommen in der Geflügelrepublik Deutschland" auf einer rund 5.000 Quadratmeter großen Ackerfläche direkt in der Einflugschneise des Flughafens Hannover-Langenhagen. Das weithin sichtbare Motiv wurde mit Vlies ins Feld gezeichnet und ist dort noch bis Ende November zu sehen. Mit dieser spekt...
Alles Gluten, oder was? Der Unverträglichkeit von Brot auf der … Stuttgart (ots) - "Marktcheck", SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin am Dienstag, 26. Juni 2018, 20:15 bis 21 Uhr, SWR Fernsehen Hendrike Brenninkmeyer moderiert das Wirtschaftsmagazin. Geplante Themen der Sendung: Alles Gluten, oder was? Übelkeit, Bauch- und Kopfschmerzen, Blähungen: Viele Menschen reagieren mit diesen Symptomen auf den Genuss von Brot. Der Grund dafür ist meist schnell ausgemacht: das Kleber-Eiweiß Gluten. Doch bei wie vielen Menschen kommen die Beschwerden tatsächlich von Gluten? Und welche Rolle spielt die schnelle Brot-Herstellung, die heute in vielen Backstuben...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.