Synova bringt hochpräzises Laser-Bearbeitungszentrum LCS 305 …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Synova bringt hochpräzises Laser-Bearbeitungszentrum LCS 305 …

4 min

DUILLIER, Schweiz (ots) –

Das 5-Achsen Laser MicroJet®-Schneidsystem für anspruchsvolle 3D-Anwendungen in der Werkzeug- und Luftfahrtindustrie

Das schweizerische Unternehmen Synova, Anbieter von innovativen Laserschneidanlagen, lanciert eine neue CNC-Maschine mit fünf Synchronachsen, um komplexe dreidimensionale Geometrien zu bearbeiten. Zu den Zielanwendungen gehören die Bearbeitung von Industriediamanten, die vor allem im Werkzeugbau eingesetzt werden, sowie von verschiedenen neuen Verbundwerkstoffen, die in der Luftfahrt Verwendung finden. Die LCS 305 bietet unübertroffene Genauigkeit, Qualität und Geschwindigkeit mit hochdynamischen Achsen, wassergekühlten Linear- und Torquemotoren, Mineralguss-Maschinenbett und vollautomatischem Offset-Kalibriersystem.

Das flexible Laser MicroJet (LMJ)-System ermöglicht die 3-D Bearbeitung von großen und Vielzahn-Werkzeugen aus ultraharten Materialien wie PKD, MKD, Naturdiamant oder Wolframkarbid mit glatten Schnittflächen und scharfen Kanten. Die Maschine mit zwei hochdynamischen Torquemotor-Drehachsen erlaubt ausserdem das Anfasen für K-Land-Kanten und mehrere Freiwinkel. Durch den Werkzeughalter HSK 63 können Werkstücke schnell und mit hoher Genauigkeit ausgetauscht werden.

Die LCS 305 mit wasserstrahlgeführter Lasertechnologie ist das einzige Lasersystem, das in der Lage ist, Teile aus keramischen Faserverbundwerkstoffen (CMC, ein Verbundwerkstoff aus SiC) zu bearbeiten und gleichzeitig das Material vor Wärmeeinflüssen zu schützen. Das leichte und hitzebeständige neue Material wird für Triebwerkskomponenten in Heissbereichen verwendet, um die Effizienz von Flugzeugen zu verbessern. „Das Problem von Wärmeeinflusszonen und Mikrorissen wird durch die Laser MicroJet-Systeme von Synova aufgrund der innewohnenden Wärmeableitungseigenschaften von Wasser erheblich gemildert“, sagt Dr. Bernold Richerzhagen, Gründer und CEO von Synova. „Der LMJ wurde bereits erfolgreich zum Bohren von Löchern und zum Schneiden von CMC-Mänteln eingesetzt und hat die notwendige Präzision und Zuverlässigkeit für solche Anwendungen bewiesen“, ergänzt Richerzhagen.

Die LMJ „Nasslaser“ -Technologie kühlt nicht nur das Werkstück, sondern beseitigt ausserdem effizient Ablagerungen. Der Wasserstrahl hält den Fokus des Lasers aufrecht und erzeugt einen zylindrischen Laserstrahl, der zu parallelen Wänden und engen Schnittbreiten führt.

Die LCS 305 ist ein komplettes CNC-gesteuertes System, das die SynovaCut 5.0 CAD/CAM-Software und SmartFactory-Funktionen wie einen integrierten Laserleistungsmesser, einen Positionssensor und die automatische Korrektur des Strahlwinkels umfasst. Es kann flexibel in die Produktion integriert werden, entweder als eigenständiges System oder in automatisierte Linien zur bedienerlosen Großserienfertigung.

Besuchen Sie uns auf der AMB in Stuttgart am Stand 5A72 in Halle 5, um mehr über die LMJ-Technologie zu erfahren.

Über Synova

Das schweizerische Unternehmen Synova S.A. mit Sitz in Duillier stellt zukunftsweisende Laser-Schneidsysteme her, die auf der patentrechtlich geschützten wasserstrahlgeführten Laser-Technologie (Laser MicroJet®) mit einer eigens für die Industrie konzipierten CNC-Plattform beruhen. Kunden können damit eine erheblich höhere Ausbeute und Qualitätsverbesserungen beim Schneiden erzielen; zudem bestehen verbesserte Einsatzmöglichkeiten hinsichtlich der Mikrobearbeitung einer Vielzahl von Materialien. Weitere Informationen erhalten sie über sales@synova.ch oder auf unserer Website www.synova.ch.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Synova S.A.
Textquelle:Synova S.A., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/102935/4058348
Newsroom:Synova S.A.
Pressekontakt:Aksinja Berger-Paddock
Marketing Manager
Synova S.A.
berger-paddock@synova.ch

Das könnte Sie auch interessieren:

Neue Chancen – MEYER WERFT wächst weiter Papenburg (ots) - Die spektakuläre Taufe der AIDAnova, der Auftritt von Star DJ David Guetta sowie das Papenburg Festival lockten am vergangenen Wochenende 50.000 Menschen auf das Festivalgelände an der MEYER WERFT. Bei diesen regelmäßig stattfindenden Events am Standort sind auch zahlreiche Mitarbeiter der Werft mit dabei. Mit der AIDAnova bringen die Werft und AIDA das erste LNG-betriebene Kreuzfahrtschiff auf den Markt, das neue Umweltstandards setzt. Die Herausforderungen beim Bau dieser innovativen und anspruchsvollen Großprojekte wie beispielsweise der AIDAnova erfordern ein besonderes K...
Batteriefabrik in der Lausitz bleibt Wunschvorstellung Altmaiers Potsdam (ots) - Nach der Ankündigung des chinesischen Batterieherstellers CATL, künftig Batteriezellen für Elektroautos in Thüringen produzieren zu wollen, sinken die Chancen auf einen neuen Industriestandort zur Batterieherstellung in der Lausitz. Dies aber hatte Peter Altmaier, Bundesminister für Wirtschaft und Energie, bei der Lausitzrunde groß angekündigt. Sven Schröder, der energiepolitische Sprecher der AfD-Fraktion, kritisierte daraufhin die Pläne des Wirtschaftsministers: "Herr Altmaier hat sein Ziel, wie von der Bundesregierung gewohnt, wieder einmal deutlich verfehlt. Die Entwicklung...
Euler Hermes: Hohe Verschuldung könnte manchen Unternehmen zum … -- Euler Hermes Webseite http://ots.de/UquFXh -- Hamburg (ots) - - Weltweite Verschuldung steigt weiter, aber gute Ergebnisentwicklung lässt Nettoverschuldung von Unternehmen 2017 erstmals wieder auf 53% (-3,2 pp) sinken - Größte Risiken in Papier-, Transport- und Textilbranche durch hohe Verschuldung und Strukturwandel - Schifffahrt vor Problemen: wenig Puffer, hohe Investitionen, steigende Ölpreise und Frachtvolumina werden durch Handelsbarrieren in den USA und China ausgebremst - "Könige" der Nettoverschuldung: Portugal (96%), Türkei (72%), Griechenland (69%) und Spanien (68%) Unternehme...
APOTHEKE ADHOC ist offizieller Medien- und Gesundheitspartner … Berlin (ots) - Vom 16. bis 26. August treffen in Hamburg die besten Rollstuhlbasketball-Teams der Welt aufeinander. 16 Männer- und 12 Frauen-Teams treten bei der Rollstuhlbasketball-WM 2018 gegeneinander an - APOTHEKE ADHOC ist offizieller Medien- und Gesundheitspartner. APOTHEKE ADHOC, das führende tagesaktuelle Online-Nachrichtenportal im deutschen Pharma- und Apothekenmarkt, ist offizieller Medien- und Gesundheitspartner der Rollstuhlbasketball-Weltmeisterschaft. Auf eine entsprechende Kooperation hatten sich die beiden Geschäftsführer Anthony Kahlfeldt (WM 2018 Rollstuhlbasketball gGmbH) u...
Splendid Drinks übernimmt GELOS Luxembourg/Berlin (ots) - Die Splendid Drinks G+L Ost GmbH übernimmt rückwirkend zum 01. Januar 2018 die GELOS Getränke Logistik & Gastronomie Service GmbH & Co. KG in Ottendorf-Okrilla (Dresden). Mit der GELOS erweitert die Splendid Drinks ihr Netzwerk im Südosten Deutschlands und kommt damit ihrem Ziel "Flächendeckung in der Getränkelogistik" einen weiteren Schritt näher. Über Splendid Drinks Die Splendid Drinks Group, die mit der Splendid Drinks AG ihren Sitz in Luxemburg hat, verfügt über zwei Unternehmensbereiche: international vertreibt sie ihre eigenen Marken aus dem Bereich ...
90 Kilogramm Pommes Frites für den Girls‘ Day Köln (ots) - - 415 Mädchen beim Kölner Automobilhersteller - Auch die Ford Betriebsgastronomie stellt sich auf den jungen Besuch ein - Ford nimmt bereits zum 17. Mal am Girls' Day teil Nicht nur die technischen Bereiche sind beim Girls' Day involviert. Auch die Betriebsverpflegung stellt sich auf den jugendlichen Besuch ein und bietet an diesem Tag spezielle Gerichte an. Eigens für diesen Tag werden zusätzlich 90 Kilogramm Pommes Frites und 110 Currywürstchen geordert sowie 50 Liter Sauce Bolognese frisch gekocht. Darüber hinaus werden bestimmte Bereiche in den verschiedenen Betriebskantinen r...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.