Fundamenta Baupartner: Hausbau mit hohen Qualitäts- und …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Fundamenta Baupartner: Hausbau mit hohen Qualitäts- und …

3 min

Magdeburg (ots) – Die Fundamenta Baupartner GmbH aus Magdeburg ist seit 1992 im Baugeschäft aktiv. Im Hausbau-Unternehmen trifft Tradition auf Moderne. Der Firmengründer Alfred Knoke verantwortet vorranging die Verwaltung von Fundamenta, während sein Sohn und ebenfalls Geschäftsführer Christian Knoke, das Unternehmen in das digitale Zeitalter überführt. Gemeinsam sind sie in der Zentrale in Magdeburg für einen reibungslosen Ablauf bei Fundamenta und die erfolgreiche Projektierung der Bauvorhaben verantwortlich.

Fundamenta bietet seit 26 Jahren Bauleistungen aus einer Hand in der Region Magdeburg an, mittlerweile wurden neue Baugebiete in Halle, Brandenburg, Potsdam, Berlin und Dresden erschlossen.

Kein Haus(bau) von der Stange

Das größte Alleinstellungsmerkmal von Fundamenta ist die Errichtung von individuellen Häusern. Die Massivhäuser werden exakt nach Kundenwunsch durch einen angeschlossenen Architekten aus langjähriger Partnerschaft konzipiert und von Fundamenta gebaut. Die Hausbau-Firma verzichtet dabei gänzlich auf einen Katalog, weil kein gebautes Haus dem anderen gleicht.

Dabei ist die Umsetzung eines Hausbau-Projektes wesentlich komplexer, als nur ein passendes Grundstück zu finden, ein Hausbau-Unternehmen auszuwählen, zu berechnen, ob das Nettoeinkommen ausreicht, um Zinsen und Tilgung für die Finanzierung zu bezahlen.

Transparente Baunebenkosten

„Viele Bauherren unterschätzen im Vorfeld ihrer Planungen das oft gewaltige Ausmaß an Bau-Nebenkosten, welche etwa ein Viertel des Gesamtbudgets ausmachen können“, erklärt Fundamenta-Geschäftsführer Christian Knoke. Häuslebauer, die diese Kosten nicht kennen, könnten mit ihrem Bauprojekt scheitern. Fundamenta setzt auf höchste Transparenz und weist in der Bauleistungsbeschreibung alle wichtigen Informationen für den Bauherrn aus, unter anderem auch die Baunebenkosten. „Bei uns weiß jeder Kunde, mit welchen Kosten er für sein Traumhaus kalkulieren muss“, ergänzt Fundamenta-Gründer Alfred Knoke.

Qualitätsgemeinschaft „Das sichere Haus“

Im Jahr 2004 hat Alfred Knoke, als Resultat langjähriger Bauerfahrung die Qualitätsgemeinschaft „Das sichere Haus“ mitgegründet. Die Initiative verfolgt das Ziel, Bauherren dabei zu unterstützen, ihre Wohnimmobilien gegen Einbrüche zu schützen. Die Idee ist entstanden, nachdem ein Gründungsmitglied selbst zum Opfer von Einbruch und Diebstahl wurde. zur Initiative gehören das LKA Sachsen Anhalt, die Polizei, die IHK und die Handwerkskammern Halle und Magdeburg sowie regionale Handwerksfirmen (Errichter). Mit regelmäßigen Veranstaltungen, Vorträgen und Schulungen sollen Bürger nicht nur für Einbruchsschutz sensibilisiert werden, sondern darüber hinaus aktive Maßnahmen erfahren, wie sie ihre Immobilie vor Kriminellen schützen können. Bei Fundamenta gehören die sicherheitsrelevanten Einbruchsschutzmaßnahmen wie bei Türen und Fenstern (mechanischer Einbruchsschutz) zum Standard beim Hausbau. Ohne spezielle Sicherheitsstandards wird kein Haus von Fundamenta an einen Bauherrn übergeben.

Quellenangaben

Textquelle:Fundamenta Baupartner GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/131980/4058769
Newsroom:Fundamenta Baupartner GmbH
Pressekontakt:FUNDAMENTA Baupartner GmbH
An der Kanonenbahn 11
39114 Magdeburg
Tel.: 0391/73999-0
Fax: 0391/73999-99
kontakt@fundamenta.info
www.fundamenta.info

Das könnte Sie auch interessieren:

Haustüren von Hörmann: Willkommen zu Hause Steinhagen (ots) - Es gibt dieses unverwechselbare Gefühl, das sich einstellt, wenn man die Haustür aufschließt: Hier ist mein Zuhause! Wohlgefühl, Geborgenheit, Sicherheit - dazu trägt die Haustür maßgeblich bei. Ein herzliches Willkommen soll die Haustür ausstrahlen. Gleichzeitig gilt es, Stabilität und Schutz gegen Kälte, Lärm und ungebetene Gäste zu bieten. Somit sind bei der Wahl der richtigen Haustür viele Kriterien hinsichtlich Material, Sicherheitsausstattung und Designvielfalt zu erfüllen. Die Hörmann Haustüren ThermoCarbon, ThermoSafe und Thermo65 bieten je nach Anforderung und Desig...
Alternativen zum Annuitätendarlehen Hamburg (ots) - Viele Interessenten verbinden mit einem Kredit das sogenannte Annuitätendarlehen. Diese Variante ist auch die am häufigsten genutzte, wenn es um Baufinanzierungen geht. "Das Besondere am Annuitätendarlehen ist, dass die monatliche Rate aus zwei Teilen besteht: Tilgung und Zinsen. Der Anteil der Tilgung wird jährlich größer und der Zinsanteil sinkt", erklärt Stephan Scharfenorth, Geschäftsführer des Baufinanzierungsportals Baufi24.de (https://www.baufi24.de/). Doch es gibt noch viele weitere Alternativen zur gängigsten Baufinanzierungsvariante, wie beispielsweise das Ratentilgun...
rbb-exklusiv: KORREKTUR vom 07.09.2018, 09.02 Uhr: … Berlin (ots) - Berlins Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher (Die Linke) hat einen Vorschlag der SPD, Mieten in Berlin zu deckeln, positiv aufgenommen. Im rbb-Inforadio betonte Lompscher am Freitag, man könne gemeinsam überlegen, ob man dies für die städtischen Gesellschaften mache. "dann muss uns aber klar sein, dass das auch wirtschaftliche Folgen hat, die man gegebenenfalls ausgleichen muss." Dem Vorschlag der Grünen-Politikerin Heiß (NICHT: Dem Vorschlag der Grünen), ein Verzeichnis für Leerstand von Wohnungen einzuführen, erteilte Lompscher eine Absage (Hiermit wird klargestellt, da...
Romantischer Holzbau in München und lichtdurchflutetes … Frankfurt am Main (ots) - - Der zweite Preis in den Kategorien Neubau und Bestandsbau geht jeweils nach Bayern - Motto: "Ästhetisch und effizient Wohnraum schaffen und modernisieren" - Gewinner aus Köln, Pappenheim, München, Weiden, Berlin, Jettenbach und dem Schwarzwald - Internationaler Sonderpreis geht an Sozialwohnbauprojekt "Alizari" in Frankreich Die KfW Bankengruppe vergibt zum 16. Mal den jährlich ausgeschriebenen KfW Award Bauen. Der KfW Award zeichnet Bauherren oder Baugemeinschaften aus, die in den vergangenen fünf Jahren ein Neubau-Projekt umsetzten oder ein bestehendes Gebäude erw...
Mieten in den Bundesliga-Städten: München locker Meister, … Nürnberg (ots) - Bundesliga-Städte im Mietpreis-Check von immowelt.de: München mit Mieten von 17,40 Euro pro Quadratmeter mit großem Abstand deutscher Wohn-Meister / Schalke (5,40 Euro) und Gladbach (6,30 Euro) auf den Abstiegsrängen, Leipzig (6,40 Euro) auf Rang 16 in der Relegation / 2. Liga: St. Pauli (13,90 Euro) Spitze, Aue (4,70 Euro) auf Platz 18 München ist nicht nur in der Fußball-Bundesliga das Maß aller Dinge, auch bei den Mietpreisen liegt die bayerische Landeshauptstadt uneinholbar an der Spitze. Im Median 17,40 Euro zahlen Wohnungssuchende in München derzeit pro Quadratmeter. Zu ...
Anbaugeräte richtig wechseln – BG BAU warnt vor tödlicher … Berlin (ots) - Schnellwechsel-Einrichtungen für Baumaschinen erlauben es, verschiedene Anbaugeräte wie Tieflöffel, Rohrgreifer oder Abbruchwerkzeuge in wenigen Augenblicken auszutauschen. So praktisch sie sind, falsch verwendet können sie tödliche Gefahren bergen. Zwischen 2010 und 2016 geschahen 45 zumeist schwere und tödliche Unfälle. Das hat die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) am 12. April 2018 mitgeteilt. Mit Schnellwechsel-Einrichtungen können Baumaschinenführer im Handumdrehen und ohne Hilfe einer zweiten Person verschiedene Anbaugeräte austauschen. Moderne Technik macht ...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.