Deutscher Engagementpreis 2018 – Wählen Sie online Ihren …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Deutscher Engagementpreis 2018 – Wählen Sie online Ihren …

4 min

Berlin (ots) –

Anmoderationsvorschlag:

Aushelfen im Altenheim in der Nachbarschaft, am Wochenende in der Kita neue Möbel aufbauen oder Geflüchteten nach Feierabend Sprachunterricht geben. Es gibt noch viel mehr Beispiele für das ehrenamtliche Engagement von mittlerweile 31 Millionen Deutschen. Der Dachpreis für Engagement, der Deutsche Engagementpreis, zeichnet diesen Einsatz aus. Und heute (12.09.) startet die Online-Abstimmung für den Publikumspreis. Wer nominiert ist und wie Sie für Ihren Favoriten abstimmen können, weiß Oliver Heinze.

Sprecher: Rund 700 verschiedene Preise für freiwilliges Engagement gibt es allein in Deutschland und der Deutsche Engagementpreis ist der Dachpreis für freiwilliges Engagement, so Leiterin Mira Nagel.

O-Ton 1 (Mira Nagel, 24 Sek.): „Der Deutsche Engagementpreis, der würdigt das freiwillige Engagement der Menschen in unserem Land. Denn die alle setzen sich ja ganz aktiv für unser Gemeinwohl ein und verdienen dafür auch unsere besondere Wertschätzung. Für den Deutschen Engagementpreis können die Preisträger anderer Wettbewerbe und Preise vorgeschlagen werden. Also stehen zur Wahl beim Publikumspreis jetzt auch nur Menschen und Organisationen, die schon einmal von einer Jury mit einem Preis ausgezeichnet wurden.“

Sprecher: Ab sofort kann jeder bis zum 22. Oktober im Internet für seinen Favoriten beim Publikumspreis abstimmen – unter www.deutscher-engagementpreis.de.

O-Ton 2 (Mira Nagel, 37 Sek.): „Es gibt tolle Projekte, wo Menschen ganz pragmatisch einen Missstand vor Ort beseitigen oder sich dafür einsetzen, den Zusammenhalt und das Gemeinschaftsgefühl zu stärken. Auch neuere, gesellschaftliche Herausforderungen sind Thema, wie zum Beispiel die Stärkung digitaler Kompetenzen oder Angebote zur Radikalisierungsprävention. Andere engagieren sich als Jobpaten für Geflüchtete oder Menschen mit ADHS, saubere Flüsse oder den Schutz der letzten freilebenden Orang-Utans. Und wieder andere engagieren sich über nationale Grenzen hinaus für ein einiges, vielfältiges Europa – also die ganze Bandbreite ist da mit dabei.“

Sprecher: Der Sieger des Online-Votings darf sich über 10.000 Euro freuen – die ersten 50 Plätze gewinnen die Teilnahme an einer Weiterbildung für Engagierte in Berlin. Der Gewinner des Publikumspreises wird aber erst am 5. Dezember bekannt gegeben. Beim Online-Voting mitmachen kann übrigens jeder.

O-Ton 3 (Mira Nagel, 30 Sek.): „Und wir freuen uns über sehr viele Stimmen für den Deutschen Engagementpreis bzw. für die Kandidaten. Dazu gehen Sie einfach auf unsere Website unter www.deutscher-engagementpreis.de. Und da finden Sie dann alle Kandidaten und Kandidatinnen und können Ihre Favoriten auswählen. Das Voting läuft noch bis zum 22. Oktober. Jede Stimme ist ein Zeichen der Wertschätzung für die Engagierten. Also stimmen Sie bis dahin unbedingt ab! Und wer am Ende die meisten Stimmen hat, der gewinnt dann natürlich den Publikumspreis.“

Sprecher: Wenn Sie nicht nur abstimmen, sondern sich auch selbst engagieren möchten, können Sie sich an eine der rund 500 Freiwilligenagenturen wenden, direkt bei einer gemeinnützigen Organisation nachfragen oder auf der Website des Deutschen Engagementpreises informieren.

Abmoderationsvorschlag:

Heute (12.09.) startet die Online-Abstimmung zum Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises. Alle Kandidaten und Infos zum Deutschen Engagementpreis 2018 finden Sie im Internet unter www.deutscher-engagementpreis.de.

Quellenangaben

Textquelle:Bundesverband Deutscher Stiftungen, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/105795/4058859
Newsroom:Bundesverband Deutscher Stiftungen
Pressekontakt:Markus Winkler
Pressereferent
Telefon: (030) 89 79 47-64
markus.winkler@stiftungen.org
www.deutscher-engagementpreis.de
Deutscher Engagementpreis
c/o Bundesverband Deutscher Stiftungen
Mauerstraße 93
10117 Berlin

Das könnte Sie auch interessieren:

Brüderle: „Wo bleibt denn der Aufschrei in Richtung ver.di?“ Berlin (ots) - Zu einer heute erneut falsch verbreiteten Meldung, der bpa Arbeitgeberverband sei gegen Tarifverträge, erklärt bpa Arbeitgeberverbandspräsident Rainer Brüderle: "Es ist schon ein starkes Stück, wenn mir zwei gewerkschaftlich organisierte Mitglieder des Deutschen Bundestages vorwerfen, ich sei gegen Tarifverträge. Dieser Vorwurf von ver.di-Mitglied Pia Zimmermann und der IG Metall Funktionärin Jutta Krellmann, die im Bundestag als Fürsprecherinnen ihrer jeweiligen Gewerkschaft für die Fraktion DIE LINKE sitzen, ist absurd. bpa-Präsident Bernd Meurer und ich stellen in dem von den...
TIME Magazin zählt Elbphilharmonie Hamburg zu den „World’s … Hamburg (ots) - Das TIME Magazine veröffentlichte heute seine neue redaktionelle Bestenliste unter dem Titel "World's Greatest Places". Auch die Elbphilharmonie, Hamburgs neues Wahrzeichen und Konzerthaus, hat es eineinhalb Jahre nach ihrer spektakulären Eröffnung auf die Liste der 100 großartigsten Orte der Welt geschafft. Die Elbphilharmonie ist das Wahrzeichen der Musikmetropole Hamburg. Seit seiner Eröffnung im Januar 2017 erfreut sich das Konzerthaus mit der einzigartigen Architektur großer Beliebtheit: über 7 Millionen Menschen genossen den Panoramablick von der öffentlich zugänglichen P...
Lebensrettende Vielfalt im Kampf gegen Blutkrebs Tübingen (ots) - Wertschätzung von Vielfalt ist für die DKMS selbstverständlich im täglichen Miteinander und Basis des Kampfes gegen Blutkrebs. Vielfalt trägt dazu bei, Blutkrebspatienten mit einer Stammzelltransplantation zweite Lebenschancen zu schenken. Daher engagiert sich die gemeinnützige Organisation am "Diversity-Tag 2018" (6. Juni) und klärt mit einer Themenwoche umfassend über die Wichtigkeit der genetischen Vielfalt im Kampf gegen Blutkrebs auf. Alle Beiträge werden hier gebündelt: http://ots.de/vKYaQZ Alle 35 Sekunden erkrankt weltweit ein Mensch an Blutkrebs, für viele ist eine...
Norwegens Kronzprinz Haakon in der aktuellen Ausgabe von GEO … Hamburg (ots) - Die Norweger gehören zu den glücklichsten Menschen der Erde. Wie der norwegische Kronzprinz Haakon daran arbeitet, sein Land aktuell und in Zukunft weiter zu verbessern, welche Highlights man sich als Besucher in Norwegen unbedingt ansehen sollte und wie er persönlich seine Rolle als Vorbild sieht, verrät Kronprinz Haakon in der aktuellen GEO SPECIAL-Ausgabe "Norwegen". Ein besonderes Anliegen ist dem Kronprinzen die Nachwuchs-Förderung in seinem Land: "Ich glaube, dass die jungen Menschen in Norwegen ein großes Interesse an der Gesellschaft und der Zukunft haben. Immer wenn ic...
Pixum als Deutschlands bester Online-Shop 2018 ausgezeichnet -- MEHR INFORMATIONEN http://ots.de/V52nhC -- Köln (ots) -Das Deutsche Institut für Service-Qualität und der Nachrichtensender n-tv haben im Rahmen einer repräsentativen Verbraucherumfrage die besten deutschen Online-Shops 2018 ermittelt. Dabei wurde der Kölner Online-Fotoservice Pixum zum wiederholten Male mit dem ersten Platz in der Kategorie "Fotoanbieter ohne Filialnetz" ausgezeichnet. In den Bereichen "Kundenservice", "Internetauftritt", "Preis-Leistungs-Verhältnis" sowie "Versand und Rücksendung" vergaben die Teilnehmer der Umfrage Bestnoten für Pixum. Insgesamt nahmen über 42.000 Kun...
Brüderle: „Der Markt wirkt besser als Zwangsregulierung“ Berlin (ots) - bpa Arbeitgeberverband zu den neuesten Zahlen des Entgeltatlas der Bundesagentur für Arbeit (BA) Innerhalb eines Jahres ist das Medianentgelt von sozialversicherungspflichtigbeschäftigten Altenpflegefachkräften von 2.621 Euro (2016) auf 2.744 Euro (2017) um 4,69 Prozent angestiegen. Das Medianentgelt für Beschäftigte in allen Branchen ist im gleichen Zeitraum um 2,43 Prozent von 3.133 Euro (2016) auf 3.209 Euro (2017) gestiegen. Innerhalb von zwei Jahren (2015 auf 2017) sind die Löhne in der Altenpflege sogar um 7,31 Prozent gestiegen. Die aller Beschäftigten "nur" um 4,05 Proze...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.