ARD bei der Internationalen Funkausstellung „auf Empfang“ – …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

ARD bei der Internationalen Funkausstellung „auf Empfang“ – …

3 min

Berlin (ots) – „Ein Tag im hr“ beim Hessischen Rundfunk, „Mitmischen“ beim Bayerischen Rundfunk, „Die Programm-Macher“ beim Saarländischen Rundfunk: Nach diesen drei erfolgreichen Initiativen für Dialog- und Mitmach-Offensiven in der ARD in den vergangenen Monaten hat sich auch die IFA in Berlin als willkommener Ort für den direkten Austausch zwischen Programm-Verantwortlichen aus der gesamten ARD und dem Publikum erwiesen. Patricia Schlesinger, Intendantin des für die IFA in der ARD federführenden Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb): „Wir konnten in der ARD-Halle 121.000 Menschen begrüßen, das sind noch etwas mehr als im Vorjahr. Unsere Angebote zum direkten Dialog fanden dabei besonders großen Zuspruch, das freut uns und bestärkt uns darin, diesen Weg fortzusetzen. Es lohnt sich sehr, wenn wir alle Regler auf ‚Empfang‘ stellen.“

Einblick in Recherche-Abläufe

Unter dem Motto: „Wir sind Deins“ sprachen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller neun Landesrundfunkanstalten in mehr als 1000 qualifizierten Gesprächen auf der IFA mit Zuschauerinnen und Zuschauern über Anregungen und Kritik. Mit dabei waren neben rbb-Intendantin Patricia Schlesinger und NDR-Intendant Lutz Marmor unter anderen der ARD-Rechtsexperte Frank Bräutigam, Fernsehkorrespondentin Ina Ruck oder ARD-Chefredakteur Rainald Becker. Journalistinnen und Journalisten politischer Magazine, Informationssendungen und der Doku-Formate gaben Einblicke in den „Krimi“ Recherche und erläuterten den komplexen, manchmal abenteuerlichen Entstehungsprozess ihrer Sendungen, darunter Dopingexperte Hajo Seppelt, Morgenmagazin-Moderatorin Anja Bröker oder Eva-Maria Lemke von der rbb-Abendschau aus Berlin.

Patricia Schlesinger: „Im Zentrum der Diskussionen und Gespräche stand nicht etwa der Rundfunkbeitrag, sondern das Programm. Unsere Gäste in der Halle wissen, was wir senden und wünschen sich exzellente Qualität und höchste Transparenz, gerade im Bereich Information. Die Möglichkeit, genau darüber zu diskutieren und unser Tun kritisch zu hinterfragen, können wir nicht oft genug bieten.“ Bei ihren Beratungen in Berlin beschlossen die Intendantinnen und Intendanten der ARD, die Aktion „Wir sind Deins“ mit entsprechenden Spots in Hörfunk und Fernsehen in den kommenden Monaten fortzusetzen. Schlesinger: „Inzwischen lassen alle Häuser in der ARD diesem Slogan Taten folgen und füllen ihn durch unmittelbaren Austausch mit Leben.“

„Digitale Welt“ und „DAB+“

Auf der IFA suchten mehr als 100 ARD-Prominente aus Sport, Nachrichten und Unterhaltung an den Ständen und auf den Bühnen der Halle den Kontakt mit ihrem Publikum, darunter Judith Rakers, Frank Plasberg, Sandra Maischberger oder die Stars aus „Lindenstraße“ und „Sturm der Liebe“. Die „Digitale Welt“, der Gemeinschaftsstand der ARD, bildete zudem den zentralen Anlaufpunkt für alle Fragen rund um aktuelle Innovationen sowie Chancen der klassischen und neuen Verbreitungswege. Am Stand der ARD-Radiowelt informierten Expertinnen und Experten über „DAB+“ und alles Wissenswerte rund um den digitalen Radioempfang. Deutschlandradio präsentierte seine drei bundesweiten Programme: Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova.

Quellenangaben

Textquelle:ARD Presse, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/29876/4058978
Newsroom:ARD Presse
Pressekontakt:Justus Demmer
Unternehmenssprecher
Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Masurenallee 8-14
14057 Berlin

Telefon: +49 30 97993 12100
justus.demmer@rbb-online.de

Das könnte Sie auch interessieren:

mal ehrlich … pflegende Angehörige am Limit? Mainz (ots) - Was tun, wenn Angehörige mit der Pflege ihrer Familienmitglieder überlastet sind? Darüber diskutiert Moderator Florian Weber mit seinen Gästen in der Alten Feuerwache Mannheim am Mittwoch, 23. Mai, ab 22 Uhr beim Bürgertalk "mal ehrlich ..." im SWR Fernsehen. Rund zwei Millionen Menschen in Deutschland werden von Angehörigen zuhause gepflegt. Damit ist die Familie der größte nationale "Pflegedienst". Für viele dieser häuslichen, meist unausgebildeten Pflegekräfte ist der Job zwar hart, aber befriedigend. Eine große Anzahl dieser pflegenden Angehörigen aber fühlt sich alleingelass...
Radio TEDDY – das Kinder- und Familienradio – erhält erneut … Potsdam (ots) - Der Medienrat der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) hat in seiner gestrigen Sitzung Radio TEDDY erneut die Zulassung sowie die entsprechenden Zuweisungen für die Frequenzen 90.7 MHz Berlin und 99.3 MHz Frankfurt (O.) für die kommenden sieben Jahre erteilt. Geschäftsführerin Katrin Helmschrott zu dieser Entscheidung: "Ein toller Erfolg! Die mabb war als erste Landesmedienanstalt Deutschlands bereit, einem Kinder- und Familienradio als Vollprogramm eine Lizenz zu erteilen. Dank ihrer Entscheidung im August 2005 konnte mit Radio TEDDY ein Novum in der Medienlandschaft in Deu...
Kommentar zum 20-jährigen Jubiläum der deutschen Übersetzung … Stuttgart (ots) - Vor 20 Jahren ist das erste Buch auf Deutsch erschienen, "Harry Potter und der Stein der Weisen" (von Fans abgekürzt: HP 1). Anfangs wurde von dem Debüt der bis dahin gänzlich unbekannten britischen Schriftstellerin Joanne K. Rowling kaum Notiz genommen. Doch die Jungs und Mädels, die damals mit neun, zehn oder elf Jahren manche Nächte auf Matratzen in Bücherläden verbrachten, nur um pünktlich um Mitternacht des Erscheinungstages mit dem Lesen einer neuen Potter-Geschichte beginnen zu können, sind heute Anfang 30 - und einige von ihnen haben nun selbst Kinder, die mit dem...
Wie geht „Liebe Halal“? Gesellschaftskomödie aus dem Libanon … Mainz (ots) - Im Islam gibt es klare Regeln für die Liebe zwischen Paaren. Aber wie funktioniert das im echten Leben? Der libanesisch-deutsche Spielfilm "Liebe Halal", der am Montag, 30. April 2018, 0.25 Uhr, im Kleinen Fernsehspiel des ZDF zu sehen ist, erzählt mit pointierten Dialogen und Witz drei Liebesgeschichten aus Beirut und der Welt des Islams. "Liebe Halal" ist der zweite Spielfilm des libanesischen Filmemachers Assad Fouladkar. Die schöne Loubna ist frisch geschieden und will eigentlich in Kürze zu ihrem Bruder nach Australien auswandern. Dennoch lässt sie sich auf eine "Ehe auf Zei...
Glanzvoller Mediengipfel des Verbandes der Zeitschriftenverlage … München (ots) - Waltraut von Mengden, Erste Vorsitzende, VZB und Anina Veigel, VZB-Geschäftsführerin, begrüßten am 19. April 2018 den Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder und 200 hochkarätige Gäste. Die prominent besetzte Veranstaltung zum 70. Geburtstag des VZB fand unter dem Motto "Mit Visionen eine erfolgreiche Zukunft gestalten" statt. Mut, Leidenschaft, Überzeugung und Ideenreichtum zeichnen die Zeitschriftenverlage seit jeher aus. Mit welchen Visionen die Medienhäuser die Zukunft gestalten - darum ging es auf der diesjährigen Jahrestagung des Verbandes der Zeitschriftenverlage in Bayern ...
rbb freut sich über Auszeichnungen für Kampagne „BLOSS NICHT … Berlin (ots) - Für die rbb-Kampagne "Bloß nicht langweilen" wurde die Berliner Werbeagentur GUD am Donnerstag (21.6.) vom "Rat für Formgebung" mit dem German Brand Award in Gold geehrt. Der rbb selbst erhielt für die neue Kommunikationslinie außerdem eine Auszeichnung für "excellent Branding" in der Kategorie "Media & Publishing". Der neue Auftritt des rbb übersetzt überzeugend die neue Haltung und Tonalität des rbb: mutig, kantig, unangepasst. In der Begründung der Jury heißt es: "Getreu dem Motto 'Lieber frech als langweilig' gibt sich der rbb mit seiner neuen Programm- und Marketingstra...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.