BGA gegen Abmahnmissbrauch: Datenschutzverstöße dürfen nicht …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

BGA gegen Abmahnmissbrauch: Datenschutzverstöße dürfen nicht …

37 sec

Berlin (ots) – „Datenschutzverstöße dürfen nicht zum Geschäftsmodell einer Abmahn-Industrie werden. Dies muss dringend gesetzlich ausgeschlossen werden, um Rechtssicherheit gerade für kleine und mittelständische Unternehmen zu schaffen. Die Handels- und Dienstleistungsunternehmen müssen vor einer drohenden Abmahnwelle geschützt werden, insbesondere wenn es sich nur um unerhebliche und geringfügige Verstöße handelt. Sie leiden ohnehin noch unter den Unsicherheiten der Datenschutz-Grundverordnung. Gerade für Online-Händler ist das Abmahnrisiko durch die DSGVO nochmals gestiegen.“ Dies erklärte Dr. Holger Bingmann, Präsident des Bundesverbands Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA), anlässlich der Vorlage des Referentenentwurfs eines Gesetzes zur Stärkung des fairen Wettbewerbs durch das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz am 11. September 2018.

„Wir begrüßen es sehr, dass die Bundesregierung missbräuchliche Abmahnungen bekämpfen will. Entgegen der Empfehlung des Parlaments sieht der Referentenentwurf des Bundesjustizministeriums hierzu leider keine konkrete Regelung für den Datenschutz vor. Dies muss jetzt dringend nachgeholt werden“, so Bingmann abschließend.

30, Berlin, 12. September 2018

Quellenangaben

Textquelle:BGA Bundesverb. Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6564/4059187
Newsroom:BGA Bundesverb. Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V.
Pressekontakt:Ansprechpartner:
André Schwarz
Pressesprecher
Telefon: 030/ 59 00 99 520
Telefax: 030/ 59 00 99 529

Das könnte Sie auch interessieren:

zur Digitalisierung Bielefeld (ots) - Wie so vieles hat auch die Digitalisierung zwei Seiten, birgt sie gleichermaßen Chancen wie Risiken. Zum einen bietet sie viele Annehmlichkeiten und für jeden einzelnen Potentiale zeitlich und monetär. Zum anderen führt die digitale Revolution gerade in der Arbeitswelt zu einem Umbruch, bei dem es Gewinner und Verlierer gibt. Und vor allem völlig neue Geschäfts- und Arbeitsmodelle. Einige vermieten privaten Wohnraum über Internetplattformen, andere erhalten einzelne Arbeitsaufträge und manche übernehmen Fahrdienste. In Firmen erledigen intelligente Maschinen einen Teil de...
Hohe Abbrecherquote bei Azubis – Alarmierend Straubing (ots) - Auch die Unternehmen müssen ihren Teil beitragen. Sie sollten sich um Neueinsteiger mit Defiziten kümmern und ambitionierten Lehrlingen Karriereperspektiven aufzeigen, die eher eine Ergänzung für eine Ausbildung darstellen als eine Alternative dazu. Ein Mindestlohn für Azubis, wie ihn die große Koalition nun einführen will, mag eine Ausbildung in dem einen oder anderen Beruf als Alternative zum Studium attraktiver machen. Aber das wiederum könnte gerade kleinere Betriebe finanziell überfordern. Auch sie brauchen Unterstützung.QuellenangabenTextquelle: Straubinger Tagblatt, üb...
Für die harten Jungs: Neuer Ford Ranger Raptor feiert auf der … Köln/Hannover (ots) - - Die robusteste und leistungsfähigste Variante des europäischen Pick-up-Bestsellers geht 2019 in Europa an den Start - Der Ranger Raptor wurde von Ford Performance für Offroad-Enthusiasten und Einsätze in anspruchsvollem Gelände entwickelt - 157 kW (213 PS) starker Ford EcoBlue-Turbodiesel mit 2,0 Liter Hubraum entwickelt ein maximales Drehmoment von 500 Nm, das von einer 10-Gang-Automatik portioniert wird - Weitere Highlights: das Gelände-Management-System, ein gezielt verstärktes Chassis und eine entsprechend abgestimmte Federung mit spezieller Geländebereifung - "Im G...
Arzneiverordnungs-Report 2018: Hochpreistrend bei Arzneimitteln … Berlin (ots) - Die Arzneimittelausgaben der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) inklusive der Zuzahlung der Versicherten lagen 2017 bei 39,9 Milliarden Euro, ein deutliches Plus von 1,4 Milliarden Euro bzw. 3,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr. "Hauptursache dieses Anstiegs sind die patentgeschützten Arzneimittel, auf die im vergangenen Jahr 18,5 Milliarden Euro des GKV-Arzneimittelmarktes entfielen. Damit hat sich ihr Umsatzanteil in den letzten 20 Jahren von 33 Prozent auf 45 Prozent erhöht", sagt Prof. em. Dr. med. Ulrich Schwabe, Herausgeber des Arzneiverordnungs-Reports 2018. Jürgen Klaub...
„Pure One“ bei Lidl: So wird der „Superfood“-Trend für jeden … Neckarsulm (ots) - Ob als Snack, im Joghurt und Müsli oder zum Backen: Vom 16. bis zum 21. Juli dreht sich bei Lidl alles um den Trend "Superfood". Während der Aktionswoche bietet das Unternehmen unter der Marke "Pure One" verschiedene Beeren, Quinoa Tricolor, Kakaonibs und Kokosprodukte an. Die nährstoffreichen Powerlebensmittel sind exklusiv in allen 3.200 Lidl-Filialen für 2,69 Euro erhältlich. Online-Magazin mit Trend-RezeptenWas genau hinter den einzelnen Superfood-Produkten steckt und wie sie eingesetzt werden können, erfahren Kunden auf der Verpackung und im achtseitigen Online-Magaz...
„Children’s Safe Drinking Water“: Procter & Gamble setzt … Schwalbach am Taunus (ots) - Der Zugang zu sauberem Trinkwasser ist bis heute keine Selbstverständlichkeit und stellt in vielen Ländern ein ernsthaftes Problem dar. Millionen von Menschen weltweit müssen täglich verunreinigtes Wasser trinken, da die Trinkwasserquellen meist schmutzige Flüsse oder Brunnen sind. Gemeinsam mit starken Partnern möchte Procter & Gamble (P&G) Bewusstsein für das weltweite Wasserproblem schaffen und setzt sich seit vergangenem Jahr im Rahmen seines globalen Children's Safe Drinking Water-Programms gemeinsam mit METRO für einen Zugang zu sauberem Trinkwasser e...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.