Online-Videoperformance und Sicherheitslösungen von Akamai auf …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Online-Videoperformance und Sicherheitslösungen von Akamai auf …

5 min

München (ots) – Akamai Technologies, Inc. (NASDAQ: AKAM), die intelligente Edge-Plattform zur Sicherung und Bereitstellung digitaler Erlebnisse, präsentiert auf der IBC 2018 am Stand 1.D35 die aktuellsten Innovationen für TV-Services mit besserer Performance und Sicherheit. Akamai stellt dazu Edge-Services vor, um Rundfunkunternehmen und Filmverleihern den Umstieg auf OTT-Services mit perfekter Qualität, Flexibilität, Informationsgewinnung und Sicherheit zu ermöglichen:

– Einfachere sichere Verbindungen zu Speicher- und Cloudplattformen in zentralisierten Public Clouds – mit besserer Performance für Zuschauer und optimierter Kosteneffizienz für die Anbieter

– Funktionen, mit denen Anbieter direkte Verbindungen zwischen ihrem Netzwerk und Akamai herstellen können – für eine bessere Bereitstellungsperformance und niedrigere IP-Übertragungskosten (Internet Protocol)

Akamai streamt darüber hinaus live Akamai TV vom Stand im IBC-Ausstellungsbereich. Akamai TV steht Zuschauern auf der ganzen Welt zur Verfügung und zeigt die Live-TV-Funktionen im Rahmen eines authentischen Nachrichtenprogramms mit Updates von der Messe und Interviews mit Experten von Akamai und aus der gesamten Branche. Mit Dynamic Ad Insertion und Streaming mit geringer Latenz beleuchtet Akamai TV anhand aktueller Beispiele folgende Themen:

– Qualität: Mit verschiedenen Bereitstellungs-, Wiedergabe- und User-Interface-Funktionen, wie z. B. ultraniedriger Latenz, Medienplayer und Bildermanagement, können Anbieter optimale Streamingerlebnisse ermöglichen – für alle Publikumsgrößen, Regionen und Netzwerkvoraussetzungen.

– Flexibilität: Mit verschiedenen Anpassungstechnologien – wie z. B. basierend auf den Nutzerbedingungen personalisierten Zuschauererlebnissen oder Dynamic Ad Insertion – können Medienunternehmen ihre cloudbasierten Vorgänge und Workflows besser managen und monetarisieren.

– Informationsgewinnung: Mit Tools und Services, wie z. B. umfassenden Analysen, dem Broadcast Operations Control Center (BOCC), Überwachung und Support, Belastungstests und Messung der subjektiven Nutzerperformance, erhalten Anbieter nützliche Einblicke in ihren Streamingbetrieb.

– Sicherheit: Umfangreiche Cybersicherheitsservices, einschließlich Unterstützung durch das Security Operations Command Center (SOCC), Tokenauthentifizierung, Bot-Management und Echtzeit-Bedrohungsüberwachung, schützen Medienunternehmen vor verschiedensten Angriffsvektoren, wie DDoS-Angriffen und Credential Stuffing.

Nach dem Erfolg 2017 sponsert Akamai am Donnerstag, den 13. September, erneut das Cyber Security Forum https://show.ibc.org/invitation-only/executive-forum-cyber-security für geladene Gäste. Hier werden gemeinsam mit CTOs, CISOs und CIOs die Cyberbedrohungen für Medienanbieter und mögliche Schutzmethoden untersucht. Themen sind unter anderem, wie sich bei der Planung von Sicherheitsstrategien Risiken gegen ROI-Auswirkungen abwägen lassen, ob die Informationsweitergabe die Sicherheit der Branche steigern kann und wie sich der zunehmende Einsatz von KI und IoT auswirkt.

Wenn Sie ein Gespräch mit Medien- oder Sicherheitsexperten von Akamai bei der IBC 2018 arrangieren und aus erster Hand erfahren möchten, wie die Media Delivery Solutions von Akamai Anbieter von Videoservices darin unterstützen können, sichere Nutzererlebnisse mit globaler Skalierung zu gewährleisten, besuchen Sie die IBC-Seite https://content.akamai.com/us-en-ME11350-ibc2018-customer-mailer.html von Akamai.

Über Akamai®

Als weltweit größte und renommierteste Plattform für die Cloudbereitstellung unterstützt Akamai seine Kunden dabei, ein optimales und sicheres digitales Erlebnis bereitzustellen – auf jedem Gerät, an jedem Ort und zu jeder Zeit. Die global verteilte Plattform bietet mit über 200.000 Servern in 130 Ländern eine unvergleichliche Skalierung, mit deren Hilfe Kunden überlegene Performance und unübertroffenen Bedrohungsschutz erhalten. Das Portfolio von Akamai in Bezug auf Website- und App-Performance, Cloudsicherheit und Unternehmenszugriffs- sowie Videobereitstellungslösungen wird durch einen herausragenden Kundenservice und Rund-um-die-Uhr-Überwachung unterstützt. Um zu erfahren, warum führende Finanzinstitute, E-Commerce-Unternehmen, Medien- und Unterhaltungsanbieter sowie Regierungsorganisationen auf Akamai vertrauen, besuchen Sie www.akamai.de, https://blogs.akamai.com oder @Akamai auf Twitter (https://twitter.com/Akamai).

Quellenangaben

Textquelle:Akamai Technologies GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/132002/4059336
Newsroom:Akamai Technologies GmbH
Pressekontakt:Akamai Technologies GmbH
Elmar Witte
Parkring 20-22
85748 Garching
Tel.: +49-89-9400-6156
ewitte@akamai.com
www.akamai.de

fischerAppelt
Robert Schwarzenböck und Julia Reinert
Otl-Aicher-Str. 64
80807 München
Tel.: +49-89-747466-213
Akamai_de@fischerappelt.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.