Sichtbare Ersatzteile könnten günstiger werden

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Sichtbare Ersatzteile könnten günstiger werden

2 min

München (ots) – Autofahrer in Deutschland zahlen nach Ansicht des ADAC bislang zu viel für sichtbare Kfz-Ersatzteile wie Stoßstangen, Kotflügel oder Scheinwerfer. Denn anders als in vielen EU-Staaten genießen Fahrzeughersteller in Deutschland Designschutz für solche Kfz-Ersatzteile. Der ADAC setzt sich daher seit Jahren für eine Liberalisierung dieses Markts ein und fordert die Einführung einer sog. Reparaturklausel in das Designrecht, die den Designschutz im Markt für sichtbare Ersatzteile aufhebt. Den jetzt von Verbraucherschutzministerin Barley (SPD) vorgelegten Gesetzentwurf, mit dem eine solche Reparaturklausel eingeführt werden soll, bewertet der ADAC positiv. Dies ist ein wichtiger Schritt für die Stärkung des Wettbewerbs auf dem Ersatzteilmarkt und für die Wahlfreiheit der Verbraucher in Deutschland.

Die Kosten für Wartung und Reparatur für ein Kfz über die Lebensdauer hinweg entsprechen oft dem Anschaffungspreis oder übersteigen diesen sogar. Nach der derzeitigen Gesetzeslage hat der Verbraucher bei sichtbaren Ersatzteilen (z.B. Karosserieteilen, Außenspiegel etc.) oft keine Möglichkeit, zwischen Originalersatzteilen des Herstellers und günstigeren Ersatzteilen von unabhängigen Teileherstellern zu wählen. Da sich die Hersteller bei diesen Teilen auf den Designschutz berufen können, ist der Nachbau für Zulieferer untersagt. Autobesitzer müssen deshalb häufig überteuerte Originalteile kaufen. Möchte der Verbraucher einen Unfallwagen reparieren, muss er z.B. einen teuren Kotflügel beim Kfz-Hersteller kaufen. Gerade bei älteren Fahrzeugen kann damit ein kleiner Unfallschaden zu einer so hohen Kostenbelastung führen, dass die Reparatur wirtschaftlich nicht mehr sinnvoll ist.

Nach Ansicht des ADAC ist der Designschutz für sichtbare Ersatzteile sachlich nicht begründbar. Eine Gefahr für die Sicherheit von Fahrzeugen bei Einführung der Reparaturklausel ist nicht zu befürchten: Der Designschutz regelt ausschließlich das äußere Erscheinungsbild von Produkten. Die Sicherheit und Qualität der Ersatzteile wird durch das Typgenehmigungsverfahren sichergestellt.

Quellenangaben

Textquelle:ADAC, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7849/4059632
Newsroom:ADAC
Pressekontakt:ADAC Newsroom
T +49 89 76 76 54 95
aktuell@adac.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Scala sorgt für neue Markenidentität von KIA in Russland Großangelegte und zehn Jahre vorbereitete Neugestaltung der Marke von KIA Motors Russia wurde durch die digitale Kommunikationsplattform von Scala ermöglicht Sittard, Niederlande (ots/PRNewswire) - Scala, ein Unternehmen der STRATACACHE-Gruppe von Lösungsanbietern für digitale Medien und Werbetechnik, hat seine Unterstützung für ein großangelegtes Rebranding von KIA Motors Russia (KMR) zur Verfügung gestellt. Händler im gesamten Land haben die digitale Kommunikationsplattform von Scala übernommen, um die Verkaufszahlen zu erhöhen und das auf die Endkunden von KIA abzielende Marketing zu verbes...
Wirecard erweitert Kooperation mit ENIO, um das Bezahlen an … Aschheim (München)/Graz (ots) - Wirecard, der internationale Innovationsführer im Bereich digitaler Finanztechnologie, erweitert seine Zusammenarbeit mit ENIO - das österreichische Unternehmen liefert technologisch führende Lösungen für den Aufbau und den Betrieb von Ladeinfrastruktur für E-Mobilität. Bereits seit 2016 kooperieren Wirecard und ENIO, um Elektromobilität für Konsumenten noch attraktiver zu gestalten. ENIO betreibt für seine Kunden als Dienstleister ein europaweites Ladestellen-Netzwerk mit insgesamt über 8.000 Ladepunkten für Elektroautos. Zusammen haben Wirecard und ENIO vor zw...
Banken der Automobilhersteller erzielen Bestwerte im … Frankfurt a. M. (ots) - Neugeschäft Leasing und Finanzierung wächst auf 44,65 Mrd. Euro (+8 Prozent) / Vertragsbestand liegt bei der Rekordsumme von fast 125 Mrd. Euro (+10 Prozent) / Herstellerbanken setzen rund drei Mio. zusätzliche Mobilitätsdienstleistungen ab (+15 Prozent) Die Banken der Automobilhersteller haben das Geschäftsjahr 2017 mit Rekordergebnissen abgeschlossen. Mit ihren Finanzdienstleistungen brachten sie insgesamt Neufahrzeuge im Wert von 44,65 Mrd. Euro (+8 Prozent) auf die Straße. Das Gesamtvolumen aller betreuten Leasing- und Finanzierungsverträge in den Büchern der Herste...
Spür die Natur aus einer neuen Perspektive – mit VILSA Bruchhausen-Vilsen (ots) - Einfach mal abheben und die Natur aus einer neuen Perspektive erleben - VILSA-BRUNNEN macht es diesen Sommer möglich. Ein unvergessliches Erlebnis mit einem atemberaubenden Ausblick. Im VILSA- Heißluftballon heißt es "Glück ab und gut Land". Erlebe die Leichtigkeit des VILSA Citykastens Der VILSA Citykasten ist mit seinen 12 x 0,75 l PET unglaublich leicht und macht den Mineralwasser-Einkauf zu einer komfortablen Angelegenheit. Die VILSA Citykästen sind dank dem praktischen Mittelgriff nicht nur besonders handlich, sie sind auch noch kleiner als übliche Kästen. Be...
Testreihe zur Reduktion der Stickoxidbelastung durch … München (ots) - Überprüfung der Funktions- und Leistungsfähigkeit hardwareseitig umgerüsteter Euro-5-Dieselfahrzeuge im Dauerbetrieb Der Einsatz des ADAC für die Hardwarenachrüstung zur Reduktion der Stickoxidemissionen (NOx) von Dieselfahrzeugen geht weiter. Gefördert vom Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg überprüft Europas größter Mobilitätsclub in den kommenden Monaten, ob die Funktions- und Leistungsfähigkeit von per Hardware-Nachrüstung installierten SCR-Systemen den Belastungen im Alltag und Dauerbetrieb standhalten. Zweite Testreihe zur Wirksamkeit von Hardware-NachrüstungenDi...
#Leo4Charity – Marc Cain designt limitierten Charity-Schal zu … Bodelshausen (ots) - Exklusiv zu Weihnachten hat Marc Cain einen limitierten Charity-Schal entworfen, der mit einem Jacquard-Leomuster sowie kleinen Herzchen geschmückt ist. Ein Teil des Gewinns wird an die Kinderhilfsorganisation Plan International gespendet. Nach der "Heart" Bag zum Muttertag ist es bereits die zweite Kooperation mit Plan International. Der Schal in Dreiecksform ist aus einer hochwertigen Schurwoll-Mischung gefertigt und ab Anfang November in ausgewählten Marc Cain Stores und Outlets sowie Online erhältlich. 50% des Nettogewinns wird an die Organisation Plan International ge...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.