Tipps zur Geldanlage mit gutem Gewissen – Verbraucherzentralen …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Tipps zur Geldanlage mit gutem Gewissen – Verbraucherzentralen …

3 min

Bremen (ots) –

– In 15 Städten bieten Verbraucherzentralen kostenlose Vorträge und Sonderberatungen zu nachhaltigen Finanzprodukten an – Angebote sind Teil der Aktionswoche anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Nationalen Klimaschutzinitiative – Informationen zu unterschiedlichen Anlageformen: vom nachhaltigen Girokonto bis zu „grünen“ Investmentfonds

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) informieren Verbraucherzentralen zwischen dem 17. und 23. September 2018 über ethisch-ökologische Finanzprodukte. Ziel der Aktionen ist es, das Thema „nachhaltige Geldanlage“ bei Verbrauchern bekannter zu machen und für mehr Transparenz in diesem Marktsegment zu sorgen.

Verbraucherinnen und Verbrauchen können mit ihrer Geldanlage den Umweltschutz oder auch die Menschenrechte stärken. So können sie Geldanlagen wählen, die etwa den Ausbau der erneuerbaren Energien fördern oder die Finanzierung von Waffengeschäften, Atomkraft oder Kinderarbeit ausschließen. Doch welche Angebote am Markt gibt es? Und halten alle, was sie versprechen?

„Im Rahmen der Aktionswoche zum 10-jährigen Bestehen der Nationalen Klimaschutzinitiative möchten wir Verbraucherinnen und Verbraucher darauf aufmerksam machen, wie sie mit ihrer Geldanlage einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz leisten können“, sagt Ulrike Brendel, Leiterin des Projekts „Gut fürs Geld, gut fürs Klima“ bei der Verbraucherzentrale Bremen. Gleichzeitig rät sie zum bedachten Handeln. Nicht alles, was auf dem ersten Blick als grüne oder nachhaltige Geldanlage verkauft wird, verdient diesen Namen. „Es gibt auch unseriöse Angebote am Markt, und einige Umweltinvestments sind schlichtweg zu riskant „, betont Brendel.

In Vorträgen und kostenlosen Einzelberatungen informieren die Expertinnen und Experten der Verbraucherzentralen in 15 Städten über ethisch-ökologische Finanzprodukte: vom Girokonto über klassische Sparprodukte bis zu Investmentfonds mit Nachhaltigkeitsansatz. Dabei haben sie nicht nur die Nachhaltigkeit der Investition im Blick, sondern auch die Rendite, Verfügbarkeit und Sicherheit der Geldanlage.

An der Aktion beteiligen sich die Verbraucherzentralen in Bremen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein. Veranstaltungen werden in den Beratungsstellen in Bremen, Hannover, Bielefeld, Köln, Mühlheim/Ruhr, Mainz, Chemnitz, Auerbach, Halle/Saale, Magdeburg, Flensburg, Kiel, Lübeck, Heide und Norderstedt angeboten.

Alle Termine finden Sie hier: http://ots.de/G2pnqr

Weitere Informationen Nationale Klimaschutzinitiative www.so-geht-klimaschutz.de/Aktionswoche www.klimaschutz.de

Projekt „Gut fürs Geld, gut fürs Klima“ und nachhaltige Geldanlagen Informationsportal www.geld-bewegt.de der Verbraucherzentrale

Quellenangaben

Textquelle:Verbraucherzentrale Bremen, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/107567/4060082
Newsroom:Verbraucherzentrale Bremen
Pressekontakt:Ulrike Brendel | Leiterin des Projekts „Gut fürs Geld
gut fürs
Klima“
Tel. (0421) 160 77-42
brendel@vz-hb.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Wirecard und Mastercard erweitern ihre strategische … Aschheim (München) (ots) - Wirecard, weltweiter Innovationsführer in der digitalen Finanztechnologie, und Mastercard, internationales Technologieunternehmen im Zahlungsverkehr, geben heute bekannt, dass sie ihre bestehende strategische Kooperation ausbauen, um den Trend des digitalen, kontaktlosen Bezahlens mit Wearables für immer mehr Konsumenten zugänglich zu machen. Als Resultat wird boon von Wirecard ab heute via Garmin Pay in Deutschland verfügbar sein. Weitere zukünftige Kooperationsprojekte sind geplant, die das mobile Bezahlen mit der eigenen Smartwatch für mehr und mehr Nutzer verfügb...
Synergy Group (01539.HK) gibt Expansion über 3,2 Mio. USD in … Hongkong (ots/PRNewswire) - Synergy Group Holdings International Limited ("Synergy Group" oder das "Unternehmen", zusammen mit seinen Tochtergesellschaften die "Group"; Börsenkürzel: 01539.HK), ein führender Anbieter für integrierte Lösungen im Bereich Energiesparen und Energiemanagement, gab heute bekannt, dass die Synergy Group Worldwide Limited, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des Unternehmens, eine Zeichnungsvereinbarung eingegangen sei, um eine Beteiligung von 23,6 % an der Invinity Energy Group Limited ("Invinity") für einen Gegenwert von 3.200.000 USD zu übernehmen. Das Gesch...
Vier Tipps zur sicheren dienstlichen Kommunikation Berlin (ots) - Praktische Ratschläge der OCULD Solutions GmbH formen aus dem Faktor Mensch den stabilen Grundstein einer erfolgreichen Kommunikation Firewalls und vielfältige Verschlüsselungsmaßnahmen sind nutzlos, wenn der Arbeitnehmer zuvor nicht ausreichend gegenüber dem Thema der sicheren Kommunikation sensibilisiert wurde. Davor warnen aktuell die Sicherheitsexperten der OCULD Solutions GmbH (www.uworkx.com). "Social Engineering, die Beeinflussung des Menschen, ist ein beliebtes Mittel für Hacker. An der Schnittstelle Mensch stößt Technik schließlich an ihre Grenzen", erklärt der ehemalig...
Zwangsdienst: Paritätischer lehnt Vorschlag für soziale … Berlin (ots) - Anlässlich des bevorstehenden Verbändegesprächs bei Bundesgesundheitsminister Jens Spahn bekräftigt der Paritätische Wohlfahrtsverband seine ablehnende Haltung gegenüber der Einführung eines sozialen Pflichtjahres für alle. Ein solcher Zwangsdienst sei mit der Verfassung aus guten Gründen nicht vereinbar, betont der Paritätische. Statt über teure Zwangsrekrutierung nachzusinnen, sollten die Freiwilligendienste, in denen sich heute bereits über 100.000 junge Menschen engagieren, besser ausgestattet und noch attraktiver gestaltet werden, fordert der Verband. Es brauche ein höheres...
Kundenmonitor Deutschland 2018: Kunden wählen dm zum besten … Karlsruhe (ots) - Das Ergebnis der Verbraucherumfrage "Kundenmonitor Deutschland" in diesem Jahr ist eindeutig: dm ist der beliebteste Drogeriemarkt Deutschlands. Mit der Note 1,80 in der Globalzufriedenheit bestätigen die Kunden, dass sie mit den Leistungen von dm insgesamt am zufriedensten sind. Zudem baut der Drogeriewarenhändler seinen Vorsprung der vergangenen Jahre weiter aus und überzeugt seine Kunden laut Kundenmonitor unter anderem mit dem besten Produktangebot, der besten Qualität bei Eigenmarken und Kosmetikprodukten und den besten Preisen. dm-Kunden würden Freunden oder Bekannten j...
TÜV-Studie: Vertrauen in den Diesel im freien Fall Berlin (ots) - +++ Nur 6 Prozent der Bundesbürger würden noch einen Diesel kaufen +++ Politik muss Fahrverbote verhindern +++ TÜV-Verband fordert Digitalcheck bei abgasrelevanten Systemen Nur noch sechs Prozent der Bundesbürger würden sich beim Autokauf für ein Dieselfahrzeug entscheiden. Damit liegen sie in der Gunst hinter den E-Fahrzeugen (13,6 Prozent), Fahrzeugen mit Hybridantrieb (19,4 Prozent) und den Benzinern (48,1 Prozent). Das sind die Ergebnisse aus einer Mobilitätsstudie, die der TÜV-Verband (VdTÜV) veröffentlicht hat. "Das Vertrauen in die Dieseltechnologie befindet sich im freie...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.