Baukindergeld startet am 18.09.2018

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Baukindergeld startet am 18.09.2018

2 min

Frankfurt am Main (ots) –

– Baukindergeld ab 18.09. online beantragbar – Familien und Alleinerziehende können Zuschüsse zur Bildung von Wohneigentum erhalten

Ab dem 18. September 2018 können Familien und Alleinerziehende das Baukindergeld zur Bildung von Wohneigentum und zur Altersvorsorge bei der KfW Bankengruppe online beantragen. Das Baukindergeld ist eine Förderung des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat, um den erstmaligen Erwerb von selbstgenutzten Wohneigentum für Familien mit Kindern zu unterstützen.

Dr. Ingrid Hengster, Vorstandsmitglied der KfW Bankengruppe: „Mit dem Baukindergeld bietet die KfW einen neuen Zuschuss an, der die Kreditförderung aus dem KfW-Wohneigentumsprogramm gut ergänzt. So wird er zur Erhöhung der Wohneigentumsquote in Deutschland beitragen. Darüber hinaus leistet das Baukindergeld einen wichtigen Beitrag zur Altersvorsorge für Familien mit Kindern und Alleinerziehende. Über das KfW-Zuschussportal bieten wir eine digitale Plattform für eine schnelle Beantragung des Baukindergelds.“

Die Baukindergeld-Förderung umfasst folgende wesentliche Punkte:

– Finanzielle Unterstützung der Eigentumsbildung für Familien und Alleinerziehende in Deutschland mit mindestens einem, im gleichen Haushalt lebenden Kind unter 18 Jahren. – Zuschusshöhe von 1.200 Euro je Kind und pro Jahr für die erstmalige Neuschaffung oder den Ersterwerb von Wohneigentum insbesondere auch im Wohnungsbestand über 10 Jahre (d. h. bei einem Kind insgesamt 12.000 Euro) – Einkommensgrenze von 75.000 Euro zu versteuerndem Haushaltseinkommen pro Jahr und zusätzlich 15.000 Euro pro Kind (d. h. 90.000 Euro bei einem Kind, 105.000 Euro bei 2 Kindern) – Baukindergeld wird rückwirkend ab dem 01. Januar 2018 gewährt – Baukindergeld wird erst nach Einzug beantragt und einmal im Jahr ausgezahlt – Baukindergeld ist u. a. mit den KfW Förderprogrammen zum Energieeffizienten Bauen und Sanieren sowie Programmen der Bundesländer kombinierbar

Familien und Alleinerziehende können ihren Antrag einfach online über das KfW-Zuschussportal stellen.

Informationen zu der Beantragung stehen auf der Internetseite www.kfw.de/baukindergeld zur Verfügung.

Quellenangaben

Textquelle:KfW, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/41193/4060112
Newsroom:KfW
Pressekontakt:KfW
Palmengartenstr. 5 – 9
60325 Frankfurt
Kommunikation (KOM)
Sybille Bauernfeind
Tel. +49 (0)69 7431 2038
Fax: +49 (0)69 7431 3266

E-Mail: Sybille.Bauernfeind@kfw.de
Internet: www.kfw.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Polen wird das erste Land, das Bankbelege auf die Blockchain … London (ots/PRNewswire) - - Das polnische Kreditinstitut, das größte Kreditinstitut in den CEE-Staaten, verpflichtet sich, Billon -Blockchain zur Speicherung und für sicheren Zugriff auf sensible Kundeninformationen zu implementieren - Das Kreditinstitut verfolgt Kredithistorien für 1 Million Unternehmen und 24 Millionen Menschen in ganz Polen - Die neue DSGVO-konforme Lösung ist auf 150 Millionen Dokumente pro Monat skalierbar Billon, das Technologie-Unternehmen, das die Blockchain bekannt gemacht hat und das polnische Kreditinstitut (Biuro Informacji Kredytowej - BIK), das größte Kreditinsti...
PEX Network lädt Branchenführer und Disruptoren zu seiner … London (ots/PRNewswire) - Unternehmen, die neue Technologien mit Daten und BPM vereinen und Wegbereiter in Bezug auf Automation sind, sind die erfolgreichsten in der Branche. Intelligent Automation: Financial Services (IA:FS) (Intelligente Automatisierung für Finanzdienstleister) ist die erste Veranstaltung ihrer Art in einer führenden Reihe von Events zum Thema RPA und AI (KI): - 60+ Redner vom Fach, die für führende Finanzdienstleister arbeiten, darunter The Bank of England, ING, HSBC, AXA, Fidelity International und Legal & General - Die große Debatte: Gehört die intelligente Automatisi...
Pleite des Bauträgers – Darauf müssen Häuslebauer beachten Hamburg (ots) - Der Erwerb des Eigenheims stellt für die meisten Bauherren die Erfüllung eines Lebenstraums dar. Tritt allerdings der Ernstfall ein und der Bauträger meldet Insolvenz an, wird das Projekt schnell zum Albtraum. "Leider kommt es immer wieder vor, dass Baufirmen bankrottgehen. Für die zukünftigen Eigenheimbesitzer bedeutet es eine Katastrophe, denn sie verlieren viel Zeit und Geld, um den entstandenen Schaden auszugleichen", erklärt Stephan Scharfenorth, Geschäftsführer des Baufinanzierungsportals Baufi24.de (https://www.baufi24.de/) und fährt fort "Die Möglichkeit der Insolvenz s...
„ZDFzoom“ über steigende Mieten und Spitzenrenditen Mainz (ots) - Steigende Mieten und gleichzeitig wachsende Gewinne bei großen Immobilienkonzernen: Immer mehr Mieter machen ihrem Unmut Luft, jüngst protestierten 25.000 Menschen in Berlin. "ZDFzoom" berichtet am Mittwoch, 23. Mai 2018, 22.45 Uhr, über "Steigende Mieten und Spitzenrendite - Wer bändigt die Immobiliengiganten?". "ZDFzoom" hat aufgebrachte Mieter in ganz Deutschland getroffen. Ihre Kritik: Statt Immobilien regelmäßig instand zu halten, werde teuer modernisiert und beispielweise in Fahrstühle, Balkone und Wärmedämmung investiert. Doch das müssen die Bewohner über höhere Mieten bez...
Mit Bahn oder Rad zum Shoppen: IKEA legt Grundstein in Karlsruhe Hofheim-Wallau (ots) - Heute haben Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup, Prof. Dr. Gerd Hager, Verbandsdirektor Regionalverband Mittlerer Oberrhein, Regierungspräsidentin Nicolette Kressl, Johannes Ferber, Property Manager IKEA Deutschland und Sven Rau, stellvertretender Geschäftsführer IKEA Deutschland den Grundstein für das 54. deutsche IKEA Einrichtungshaus an der Durlacher Alle in Karlsruhe gelegt. "Wir freuen uns, dass wir mit IKEA eine Gewerbebrache revitalisieren können", sagt Dr. Frank Mentrup. "IKEA trägt mit einer außergewöhnlichen Fassade positiv zum Stadtbild bei. Ich bin überzeugt,...
COMPEON bietet Unternehmen den volldigitalen Firmenkredit Düsseldorf (ots) - Bei Krediten kommt es Unternehmen neben den Konditionen vor allem auf Geschwindigkeit an. Ein schnelles Angebot und eine schnelle Zusage entscheiden oft, ob ein Unternehmen einen Auftrag annehmen oder eine Expansion durchführen kann. "Unsere Kunden berichten uns immer wieder, wie wichtig die schnelle Abwicklung einer Finanzierung ist. Genau hier setzt der 'Digitale Mittelstandskredit' in Zusammenarbeit mit der solarisBank an, den wir Kunden bei einer Finanzierungsanfrage nun zusätzlich zu den Angeboten unserer anderen Partner anbieten. Mit diesem Kredit können Kunden innerha...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.