„ZDF SPORTextra“ am Sonntag: Ruder-WM, Berlin-Marathon, Reit-WM

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

„ZDF SPORTextra“ am Sonntag: Ruder-WM, Berlin-Marathon, Reit-WM

2 min

Mainz (ots) –

Ein vielfältiges Sportprogramm präsentiert „ZDF SPORTextra“ am Sonntag, 16. September 2018, ab 16.00 Uhr. Im Blickpunkt stehen die Ruder-Weltmeisterschaften im bulgarischen Plovdiv, die Weltreiterspiele in Tryon/ US-Bundesstaat North Carolina sowie das traditionsreiche Marathonrennen von Berlin.

Los geht’s mit der Ruder-WM in Plovdiv: Um 16.00 Uhr meldet sich ZDF-Reporter Norbert Galeske mit einer ausführlichen Zusammenfassung von den Titelkämpfen in der zweitgrößten Stadt Bulgariens. Als Höhepunkt steht das Finale der Achter auf dem Programm. Das deutsche Flaggschiff hatte sich im Vorlauf gegen Italien und die Niederlande souverän für das WM-Finale qualifiziert. Dort wartet nun allerdings mit den starken Amerikanern und Australiern härteste Konkurrenz, die dem in diesem Jahr noch ungeschlagenen Paradeboot des DRV die WM-Titelverteidigung streitig machen möchte.

Direkt im Anschluss an die Übertragung aus Plovdiv begrüßt Reporter Gert Herrmann die ZDF-Zuschauer zu den Weltmeisterschaften der Reitsportler, den so genannten Weltreiterspielen im amerikanischen Tryon. Das ZDF überträgt die Kür der Dressur-Reiter im Einzelwettbewerb. Zu den Top-Favoriten zählen auch die deutschen Starter um die sechsfache Olympiasiegerin Isabell Werth. Sollte die Entscheidung nicht im Rahmen der „SPORTextra“-Sendung fallen, können die Zuschauer das Finale in der nachfolgenden „ZDF SPORTreportage“ ab 17.10 Uhr weiterverfolgen.

Als dritter Höhepunkt des Sportnachmittags im ZDF folgt nach Rudern und Reiten noch eine Zusammenfassung des Berlin-Marathons. Die Veranstaltung in der Hauptstadt zählt neben New York, London und Paris zu den größten und traditionsreichsten Lauf-Events weltweit. Das Rennen kommentiert Marc Windgassen.

Für die Reitsportfreunde bietet das ZDF darüber hinaus von 21.15 bis 23.45 Uhr im Livestream auf zdfsport.de die Entscheidung im Springen des Vielseitigkeitswettbewerbs. Reporter ist Gert Herrmann.

http://zdfsport.de

http://twitter.com/ZDFsport

http://twitter.com/ZDFpresse

http://facebook.com/ZDFsport

Ansprechpartner: Thomas Stange, Telefon: 06131 – 70-15715; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100 und über https://presseportal.zdf.de/presse/sport

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDF
Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/4060678
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Das könnte Sie auch interessieren:

Einfach Börse: Finanzen100 auf Erfolgskurs München/Köln (ots) - Finanzen100 treibt den Ausbau zum größten deutschen Börsenangebot weiter voran und baut seine Reichweite massiv aus. Mit einem neuen Inhalte-Konzept, das konsequent an den Interessen von börsen- und finanzinteressierten Nutzern ausgerichtet ist, haben die Kölner Finanzexperten ihre Reichweite auf Anhieb auf 1,8 Millionen Unique User gesteigert. Das ist das Ergebnis der aktuellen AGOF-Auswertung (AGOF daily digital facts, April 2018), die dem Finanzportal einen Zuwachs von 43 Prozent bescheinigt. Unter dem Claim "Einfach Börse" stellen die Kölner Finanzexperten ihre Inhalte...
(Korrektur: Wortergänzung im Zitat) NDR begrüßt Abwendung … Hamburg (ots) - Mit Erleichterung ist im NDR die Nachricht aufgenommen worden, dass die drohende UKW-Abschaltung in Mecklenburg-Vorpommern vorerst abgewendet ist. Dies ist dadurch gelungen, dass der vom NDR für die UKW-Verbreitung seit dem 1. April 2018 beauftragte Dienstleister Uplink Network GmbH dem vom bisherigen Sendernetzbetreiber Media Broadcast vorgelegten Interimsvertrag zugestimmt hat. Dieser Vertrag hat eine Laufzeit bis zum 30. Juni 2018. Dr. Michael Rombach, NDR Produktionsdirektor: "Das ist eine gute Nachricht für unsere Hörerinnen und Hörer in Mecklenburg-Vorpommern. Ich appelli...
„Immer noch fühlen“ von Revolverheld ist der Sky Song zur FIFA … Unterföhring (ots) - - Der Titel der Hamburger Band begleitet musikalisch die Sky Berichterstattung zur FIFA WM 2018 - Revolverheld stellt damit nach der EM 2008 erneut einen Song für ein fußballerisches Großereignis - Nur mit Sky Q: Sky überträgt insgesamt 25 Begegnungen der FIFA WM 2018 in Russland live in Ultra HD, an allen Turniertagen wird jeweils das Topspiel des Tages Wenn morgen die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland startet, bietet Sky die passende musikalische Begleitung zum Sporthöhepunkt des Jahres. Die Wahl fiel auf die Hamburger Band Revolverheld mit ihrem aktuellen...
Weltnichtrauchertag: Rauchstopp gut für’s Herz! Bonn/Berlin (ots) - "Pass auf, an wen du dein Herz verlierst!" - so lautet das Motto des diesjährigen Weltnichtrauchertags am 31. Mai in Deutschland. Das AKTIONSBÜNDNIS NICHTRAUCHEN (ABNR) und die Deutsche Krebshilfe nehmen dies zum Anlass, über die gesundheitlichen Folgen des Rauchens zu informieren. Auf der heutigen Pressekonferenz forderten sie die Bundesregierung auf, die Tabakprävention weiter voranzutreiben. Dass es auch ohne Qualm geht, beweist die beliebte ZDF-Krimiserie "SOKO Wien". Diese verzichtet bewusst auf rauchende Charaktere und hat somit Vorbildfunktion. Daher verlieh das ABNR...
„Tatort – Schlangengrube“: Pressefototermin und Kino-Preview in … Köln (ots) - Liebe Kolleginnen und Kollegen, Kurz vor der Ausstrahlung im Ersten am Sonntag, 27. Mai, um 20.15 Uhr feiert der "Tatort - Schlangengrube" (WDR) seine Publikumspremiere im Münsteraner CINEPLEX in Anwesenheit von Schauspielern und Filmteam. In "Schlangengrube" untersuchen Kommissar Thiel und Prof. Boerne einen Todesfall, der sich in der unmittelbaren Nachbarschaft von Staatsanwältin Wilhelmine Klemm ereignete. Die Spuren führen Kommissar Thiel unter anderem in den Zoo. Der Rechtsmediziner Prof. Boerne versucht sich derweil auch einen Namen als Fernsehkoch zu machen... Pressefototer...
ma Audio 2018II: Antenne Brandenburg weiter Marktführer – … Berlin (ots) - Antenne Brandenburg vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) ist auch im Jahr 2018 der meistgehörte Radiosender in der Region und verteidigt ebenfalls die Marktführerschaft in Brandenburg. Radioeins kann vor allem in Berlin zulegen. Die am Mittwoch (11.7.) veröffentlichte Media-Analyse (ma) Audio 2018/II weist für Antenne Brandenburg eine deutlich gestiegene Zahl von 171.000 Hörerinnen und Hörern pro Durchschnittsstunde in der Gesamtregion aus (ma 2018/I: 158.000), in Brandenburg erreicht das Programm 134.000 Hörerinnen und Hörer (ma 2018/I: 131.000). Die Tagesreichweite (Montag b...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.