Baukindergeld kann ab 18. September beantragt werden

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Baukindergeld kann ab 18. September beantragt werden

3 min

Münster (ots) –

Das neue Baukindergeld ist da: Familien und Alleinstehende mit Kindern können ab dem 18. September Anträge im Zuschussportal der KfW-Bank stellen, teilt die LBS West mit. Voraussetzung ist u.a., dass mindestens ein Kind unter 18 Jahren mit dem Antragsteller im Haushalt lebt. Die Förderung erfolgt über einen Zuschuss von 1.200 Euro pro Kind und Jahr – insgesamt können maximal 12.000 Euro für ein Kind zusammenkommen, wenn das errichtete oder erworbene Wohneigentum ununterbrochen zehn Jahre selbst für Wohnzwecke genutzt wird.

LBS-Vorstandsvorsitzender Jörg Münning begrüßte heute die neue Förderung als eine „dringend benötigte Finanzierungshilfe“ für viele Alleinstehende und junge Familien, um es sicher ins eigene Zuhause zu schaffen. Insbesondere für die so genannten Schwellenhaushalte biete das Baukindergeld die Chance auf eine bessere Zukunft im eigenen Zuhause. „Wer allerdings glaubt, dass das Baukindergeld ein Allheilmittel am Wohnungsmarkt ist, wird enttäuscht werden“, mahnte Münning.

Das zeitlich für den Erwerb von Wohneigentum vom 1. Januar 2018 bis 31. Dezember 2020 befristete Baukindergeld lindere die aktuelle Not, aber es löse das wesentliche Problem nicht. Jungen Familien fehlten attraktive Anreize, um frühzeitig selber Eigenkapital aufzubauen. „Gerade in den Nullzinsjahren ist es entscheidend, das Ansparen über staatlich geförderte Instrumente wie die Wohnungsbauprämie oder die Eigenheim-Rente („Wohn-Riester“) für junge Menschen attraktiv zu halten. Das muss – neben dem Baukindergeld – eine Priorität sein“, sagte Münning.

Deutschland hat laut LBS West im europäischen Vergleich immer noch die niedrigste Wohneigentumsquote. „Es ist deshalb richtig und wichtig in der „Mieterrepublik“ Deutschland wieder ein starkes Signal zugunsten des selbstgenutzten Wohneigentums zu setzen“, sagte Münning. Das Baukindergeld werde voraussichtlich zusätzlich rund 58.000 junge Familien in die Lage versetzen, Wohneigentum zu erwerben, so die LBS West. Alleine in ihrem Geschäftsgebiet in NRW und Bremen sind es 13.000.

Zu diesem Ergebnis kommt eine Modellrechnung des Berliner Immobilienforschungsinstituts empirica in Zusammenarbeit mit LBS Research. Das derzeit vorhandene Potenzial an jungen Mieterhaushalten mit Kindern, die aufgrund ihrer Einkommens- und Eigenkapitalsituation für einen Wohneigentumserwerb in Frage kommen, erhöhe sich damit in Deutschland um 32 Prozent auf knapp 240.000 Haushalte.

Die LBS West begrüßte, dass sich die Experten im Ministerium Zeit genommen haben, um den Prozess der Beantragung und Abwicklung gut zu durchdenken. „Das Verfahren muss vor allem eines sein: einfach aus Sicht der Verbraucher“, machte Jörg Münning deutlich. Sein Institut werde das Baukindergeld in seine aktuellen Finanzierungstarife integrieren. „Wir arbeiten zurzeit intensiv daran, unseren Kunden und Vertrieben ein einfaches Produkt mit einer gleichbleibenden Rate in Spar- und Darlehensphase anbieten zu können.“

Der Bausparvertrag als Zinssicherungsinstrument gehöre in jede Immobilienfinanzierung. Das Baukindergeld könne hier ein zusätzlicher Baustein sein, der die Finanzierung attraktiver macht.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/LBS West
Textquelle:LBS West, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/56890/4060821
Newsroom:LBS West
Pressekontakt:Thorsten Berg
Tel.: 0251/412 5360
Fax: 0251/412 5222
E-Mail: thorsten.berg@lbswest.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Preis-Check für Babybrei & Co.: So können Familien im … Frankfurt (ots) - Die bewährten Windeln, Babykostgläschen und Nuckel auf Vorrat mit ins Reisegepäck nehmen oder auf Alternativen im Reiseland setzen? Ein Sommerurlaub mit Baby kann nicht nur dank zusätzlichen Gepäcks zur logistischen Meisterleistung werden, sondern auch das Reisebudget stark belasten. Denn die Preise für Windeln, Schnuller und Babybrei unterscheiden sich in beliebten Urlaubsreisezielen bisweilen von denen hierzulande. FeWo-direkt®, seit 20 Jahren Experte für Ferienhausurlaub, weiß, wo es sich lohnt, das Baby-Rundum-sorglos-Paket besser im Gepäck zu haben oder vor Ort einzukauf...
Lead 8 zum leitenden Designer für das kommerzielle Terminal … Lead 8 wird leitender Architekt des kommerziellen Flughafen-Terminals, das schon bald größter Flughafen der Welt sein wird Hongkong und Peking (ots/PRNewswire) - Lead 8, ein preisgekröntes internationales Büro von Architekten, Master-Planern, Innenarchitekten und Grafikdesignern, wurde vom Betreiber des neuen Terminals, China Resources Land, zum leitenden Architekten für das kommerzielle Terminal des geplanten Flughafens Peking-Daxing ernannt. Durch den gestrafften Baufortschritt wird das Terminal "Daxing International Airport" nächstes Jahr der größte Flughafen der Welt sein. Die Projektbesch...
UnionPay wird an touristischen Anziehungspunkten und für … Paris (ots/PRNewswire) - UnionPay International gab heute bekannt, dass es eine Kooperation mit La Banque Postale eingegangen ist, durch welche 37.000 Händler und 7.600 Geldautomaten der Bank innerhalb des nächsten Jahres UnionPay-Karten akzeptieren werden. Die Kooperation macht die Nutzung von UnionPay-Karten an touristischen Anziehungspunkten, für öffentliche Verkehrsmittel und in Postämtern vor Ort für Touristen viel bequemer. Die UnionPay akzeptierenden Geldautomaten vor Ort werden so 80 Prozent ausmachen. Touristen können UnionPay-Karten nun nutzen, um Karten für das Schloss Versailles zu...
Schön: Wir halten, was wir versprochen haben Berlin (ots) - Kindergeld und Kinderfreibetrag werden erhöht Am kommenden Mittwoch wird das Bundeskabinett einen Gesetzentwurf zur Stärkung und steuerlichen Entlastung der Familien beschließen. Dazu erklärt die Stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Nadine Schön: "Es ist ein großer Erfolg für die CDU/CSU-Bundestagsfraktion, dass das Kabinett einen Gesetzentwurf zur Erhöhung des Kindergeldes und des Kinderfreibetrages beschließen wird. Die Union hat in ihrem Wahlprogramm versprochen, alle Familien durch die Erhöhung des Kindergeldes finanziell zu entlasten. In...
Hat die Politik Angst vor Männern? München (ots) - Die Bundespolitik grenzt auch in der aktuellen Legislaturperiode die Interessen von Jungen, Männern und Vätern aus, stellt Gerd Riedmeier fest. Der Sprecher der Interessengemeinschaft Jungen, Männer und Väter (IG-JMV) fragt: "Hat die Politik Angst vor Männern und ihren Verbänden?" Männer stellen die Mehrheit der Schulabbrecher und Arbeitslosen, in den unteren Lohngruppen, bei den berufsbedingten tödlichen Unfällen, bei den Suiziden. Männer haben eine um fünf Jahre niedrigere Lebenserwartung als Frauen. Viele Väter fühlen sich nach Trennung und Scheidung abgewertet und erleiden ...
KfW IPEX-Bank beteiligt sich an PPP-Finanzierung für … Frankfurt am Main (ots) - - PPP-Finanzierung ermöglicht europäisches Großprojekt - Gesamtinvestitionsvolumen: ca. 830 Mio. EUR / Anteil KfW IPEX-Bank: ca.124 Mio. EUR Die KfW IPEX-Bank finanziert zusammen mit vier weiteren kommerziellen Banken sowie der Europäischen Investitionsbank (EIB) die Verstärkung des Abschlussdeichs (Afsluitdijk) in den Niederlanden. Im Rahmen einer komplexen PPP-Finanzierungsstruktur stellen die Banken zusammen Fremdkapital von rund 815 Mio. EUR für das Großprojekt bereit - die KfW IPEX-Bank ist mit rund 124 Mio. EUR beteiligt. Das Gesamtinvestitionsvolumen taxiert au...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.