Rallye Polen: Fabian Kreim geht als Spitzenreiter in den SKODA …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Rallye Polen: Fabian Kreim geht als Spitzenreiter in den SKODA …

7 min

Weiterstadt (ots) –

– SKODA AUTO Deutschland Duo Fabian Kreim/Frank Christian will nach drei EM-Podestplätzen in Serie seine Klassenführung in der FIA Rallye-Europameisterschaft (ERC) verteidigen – Test in Ungarn und Onboard-Studium von Weltmeister Ogier als Vorbereitung auf die Hochgeschwindigkeits-Rallye auf Schotter – Fabian Kreim vor vorletztem Saisonlauf der ERC: „Wollen so weit vorn wie möglich landen“

Nach drei EM-Podestplätzen in Serie will SKODA AUTO Deutschland Pilot Fabian Kreim (D) bei der Rallye Polen seine Spitzenposition in der U28-Wertung der FIA Rallye-Europameisterschaft (ERC) verteidigen. Das wird allerdings kein leichtes Unterfangen, weil vom 21. bis 23. September im dramatischen SKODA Dreikampf um den Titel eine Hochgeschwindigkeits-Rallye auf Schotter ansteht. Nicht der Lieblingsbelag von Kreim und seinem Beifahrer Frank Christian (D), die sich mit einem Test in Ungarn und dem Studium von Onboard-Videos des fünfmaligen Weltmeisters Sébastien Ogier (F) auf den vorletzten Saisonlauf der ERC vorbereitet haben.

„Das wird eine ganz harte Rallye für uns. Meist geht es auf schnellen Strecken mit wenig Platz durch den Wald, zudem ist der Untergrund sehr tief. Das ist eine Erfahrung, die ich in meiner Karriere noch nie hatte. Aber wir wollen natürlich so weit vorn wie möglich landen, schließlich sind wir in der entscheidenden Phase im U28-Titelkampf“, sagt Kreim. Der zweimalige deutsche Meister führt in der EM-Gesamtwertung nach vier von sechs Rennen der U28-Kategorie mit 113 Zählern vor dem amtierenden U27-Europameister Chris Ingram (GB/93 Punkte) und Nikolay Gryazin (RUS/91).

Seine beiden Konkurrenten, die ebenfalls im SKODA FABIA R5 unterwegs sind, gelten als Schotterexperten. Zudem gehen nur die vier besten Saison-Resultate jedes Fahrers in die U28-Gesamtwertung ein – deshalb könnte es wegen der Streichung des schlechtesten Resultats nach der Rallye Polen Verschiebungen in der Tabelle geben. Fabian Kreim bleibt optimistisch: „Rechnen hilft überhaupt nichts. Es gilt, das Auto so schnell wie möglich von A nach B zu bringen. Und das muss ich genau wie meine beiden Konkurrenten erst mal schaffen.“

Bei den letzten drei EM-Rallyes auf Asphalt ist das dem 25-jährigen Deutschen mit einem Podium-Hattrick in seiner Klasse bestens gelungen. Nach Platz zwei auf den Kanarischen Inseln und seinem EM-Premierensieg bei der Rally di Roma Capitale schaffte Kreim bei der Barum Czech Rally Zlin trotz Extrembedingungen auf glatten Pisten („Die schwierigste Rallye meiner Karriere“) erneut Rang zwei. Das gibt Selbstbewusstsein für die 75. Rallye Polen, die für den EM-Spitzenreiter einmal mehr Neuland ist.

214,92 Wertungskilometer in 15 Prüfungen stehen in der wunderschönen Landschaft der Masurischen Seenplatte auf dem Plan. Die 1921 erstmals ausgetragene ,Rajd Polski‘ ist neben der legendären Rallye Monte Carlo eine der ältesten Rallyes der Welt und erstmals seit 2013 wieder Teil der Europameisterschaft. In den vergangenen vier Jahren gehörte das Traditions-Event zum Programm der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC). Deshalb konnte sich Fabian Kreim auch mit dem Studium von Onboard-Aufnahmen der besten Fahrer der Welt wie dem zweimal in Polen siegreichen Champion Ogier vorbereiten. Zudem gab es am Donnerstag einen eintägigen Test in Ungarn, bei dem die schwierigen Streckenverhältnisse in Polen simuliert wurden.

„Fabian Kreim und Frank Christian stehen bei der Rallye Polen vor einer schwierigen Herausforderung. Sie haben in diesem Jahr aber bei bislang allen Starts ihre internationale Klasse nachgewiesen und haben das Zeug, auch hier einen Topplatz zu erreichen. Wir gehen optimistisch in den Titelkampf bei den finalen zwei Läufen der EM“, sagt Christof Birringer, Leiter Unternehmenskommunikation von SKODA AUTO Deutschland.

Wussten Sie schon, dass…

…SKODA AUTO Deutschland mit seinem neuen Facebook-Kanal für die große Fan-Gemeinde des Motorsports und von sportlichen Serienmodellen mit dem legendären Kürzel RS großen Erfolg hat? Über 25.000 Follower bekommen unter der URL https://www.facebook.com/SKODARSMotorsport/ täglich spannende News, Fotos und Videos aus der sportlichen Welt von SKODA. Nur etwa sechs Monate nach dem Start der neuen Seite ist das bereits eine sehr große Fangemeinde. Zu den motorsportlichen Höhepunkten des neuen Angebots zählt die Begleitung des Titelkampfs von Fabian Kreim und Frank Christian in der FIA Rallye-Europameisterschaft. Genauso auf ihre Kosten kommen die Anhänger von sportlichen SKODA Autos für die Straße wie dem neuen KODIAQ RS* und Liebhaber der großen Tradition der tschechischen Marke. Das Motto der Seite heißt: #beRS.

Die FIA Rallye-Europameisterschaft (ERC) im TV

Freitag, 14. September 2018 23:15 Uhr Eurosport, Rallye-Rückblick

Samstag, 15. September 2018 22:00 Uhr Eurosport, Rallye-Rückblick

Samstag, 22. September 2018 22:30 Uhr Eurosport, Rallye Polen 23:30 Uhr Eurosport 2, Rallye Polen

Sonntag, 23. September 2018 01:00 Uhr Eurosport, Rallye Polen 23:00 Uhr Eurosport, Rallye Polen

Montag, 24. September 2018 00:05 Uhr Eurosport 2, Rallye Polen 01:00 Uhr Eurosport, Rallye Polen

Dienstag, 25. September 2018 22:30 Uhr Eurosport, Rallye Polen, ERC-Magazin

Mittwoch, 26. September 2018 17:15 Uhr Eurosport 2, Rallye Polen, ERC-Magazin und Rückblick 23:30 Uhr Eurosport, Rallye Polen, ERC-Magazin

FIA Rallye-Europameisterschaft (ERC) 2018

22.03. – 24.03.2018 Rallye Azoren (mit U28-Wertung) 03.05. – 05.05.2018 Rally Islas Canarias (mit U28-Wertung) 01.06. – 03.06.2018 Rallye Akropolis 15.06. – 17.06.2018 Rallye Zypern 20.07. – 22.07.2018 Rally di Roma Capitale/Italien (mit U28-Wertung) 24.08. – 26.08.2018 Barum Rallye/Tschechien (mit U28-Wertung) 21.09. – 23.09.2018 Rallye Polen (mit U28-Wertung) 12.10. – 14.10.2018 Rallye Liepaja/Lettland (mit U28-Wertung)

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Skoda Auto Deutschland GmbH
Textquelle:Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/28249/4061196
Newsroom:Skoda Auto Deutschland GmbH
Pressekontakt:Christof Birringer
Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 6150 133 120
E-Mail: christof.birringer@skoda-auto.de

Ulrich Bethscheider-Kieser
Leiter Produkt- und Markenkommunikation
Tel. +49 6150 133 121
E-Mail: ulrich.bethscheider-kieser@skoda-auto.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Platz sechs und sieben für Ford Chip Ganassi Racing nach … Köln (ots) - - Dirk Müller/Joey Hand wurden noch vor der ersten Kurve unverschuldet in eine Kollision verwickelt und fielen weit zurück - Richard Westbrook/Ryan Briscoe mussten nach leichtem Feindkontakt ebenfalls eine Reparaturpause einlegen und wurden noch Sechste - Ford Chip Ganassi führt die GTLM-Markenwertung vor dem Saisonfinale, dem zehnstündigen "Petit Le Mans" in Road Atlanta, weiterhin souverän an Titelentscheidung vertagt: Der Kampf um die GTLM-Meisterschaften in der nordamerikanischen IMSA-Sportwagen-Langstreckenserie geht weiter. Am Sonntag beendete Ford Chip Ganassi Racing (CGR) ...
SKODA AUTO investiert rund 22,5 Millionen Euro in Erweiterung … Mladá Boleslav (ots) - - Gesamtfläche des SKODA Parts Center wächst um 60.000 auf 180.000 Quadratmeter - Mit der Erweiterung gewährleistet SKODA AUTO eine effektivere Originalersatzteilversorgung - Größtes Originalteilelager Tschechiens und eines von drei europäischen Zentrallagern des Volkswagen Konzerns - Kunden profitieren von kürzeren Lieferzeiten für SKODA Originalteile und Zubehör SKODA AUTO hat die Erweiterung seines SKODA Parts Center am Stammsitz Mladá Boleslav erfolgreich abgeschlossen. Mit einer Gesamtfläche von 180.000 Quadratmetern ist es das größte Lager für Originalersatzteile i...
Erstes Fahrverbot ist da! – Jetzt Auto zurückgeben und … Düsseldorf (ots) - Die in der rechtlichen Aufarbeitung des Dieselabgasskandals führende Düsseldorfer Anwaltskanzlei Rogert & Ulbrich hatte bereits vor mehr als einem Jahr mitgeteilt, dass Fahrverbote für Deutschland kommen werden, da der Gesundheit der Bevölkerung Vorrang vor dem Eigentum Einzelner einzuräumen ist (https://www.presseportal.de/pm/119896/3571039). Hamburg setzt den Startschuss für den Beginn der eintretenden Welle an Fahrverboten in deutschen Großstädten. Die Kanzlei regt gegenüber den Geschädigten an, nicht ihren Unmut gegenüber den Regierenden zu äußern, sondern die Verurs...
Verschmutzte Straßen: Zweiradfahrer sollten besonders wachsam … Köln (ots) - Wenn die Tage wärmer werden, gehören Baufahrzeuge und landwirtschaftliche Maschinen wieder vermehrt zum Verkehrsbild. Da diese Fahrzeuge in der Regel auch im Gelände eingesetzt werden, tragen sie mitunter Dreck und Schmutz auf die Straßen. Hindernisse, mit denen Verkehrsteilnehmer an Baustellen oder in ländlichen Gebieten immer rechnen sollten. Besonders für Zweiradfahrer herrscht an diesen Stellen bei nasser Witterung erhöhte Rutschgefahr und bei trockenen Bedingungen durch Klumpen oder Brocken größeres Risiko zu stürzen. "Motorradfahrer sind nach der Winterpause im Frühling meis...
Studie Automobilbarometer 2018 – Leasing für Kundenbindung … -- VIDEO http://ots.de/CGr1DW -- München (ots) - Leasing für Kundenbindung immer wichtigerMöglichst flexibel bleiben und nutzen statt besitzen - Leasing entspricht dem Zeitgeist Fahrzeugleasing wird für Privatleute immer beliebter, vor allem Verträge mit der Option zum späteren Kauf. Damit folgen sie dem Trend, der sich bei gewerblichen Autokäufern schon lange durchgesetzt hat. Allein in Deutschland ist inzwischen jedes vierte Auto geleast. Für Autohändler bietet es neue Chancen, Kunden an sich zu binden. Denn Leasingangebote können die Treue zu einer Automarke steigern. Das empfinden, na...
Alexa in SKODA Connect wird dreisprachig Mladá Boleslav (ots) - - Abfragen mit dem Amazon-Sprachassistenten ab Oktober 2018 auch auf Französisch möglich - Englische und deutsche Sprache künftig weltweit verfügbar - Kommunikation mit SKODA Fahrzeug über Amazon-Echo-Lautsprecher von Zuhause oder Alexa-App auf dem Smartphone von unterwegs SKODA Fahrer können in Kürze auch auf Französisch über den Amazon-Sprachassistenten Alexa und SKODA Connect mit ihrem Fahrzeug in Verbindung bleiben. SKODA AUTO führt die dritte Sprache neben Deutsch und Englisch pünktlich zur Paris Motor Show 2018 im Oktober ein. Außerdem ist der SKODA Connect Alexa S...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.