KPMG und die Textile Exchange entwickeln SDG-Roadmap für den …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

KPMG und die Textile Exchange entwickeln SDG-Roadmap für den …

3 min

New York (ots/PRNewswire) – Die Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDG) – 17 weltweit vereinbarte Ziele bezüglich der wichtigsten derzeitigen Umwelt-, sozialen und wirtschaftlichen Probleme – bieten Unternehmen vielerlei Geschäftschancen und greifen zugleich kritische operative Risiken auf. Das geht aus einem neuen Bericht hervor, den die Prüfungs-, Steuerberatungs- und Consulting-Firma KPMG LLP in Zusammenarbeit mit der gemeinnützigen Organisation Textile Exchange erstellt hat. Er trägt den Titel „Threading the Needle: Weaving the Sustainable Development Goals into the Textile, Retail and Apparel Industry“ (htt p://www.kpmg-institutes.com/institutes/taxwatch/articles/2018/09/thre ading-the-needle.html) (Die Nadel einfädeln: Wie man die Ziele für nachhaltige Entwicklung in den Textil-, Einzelhandels- und Bekleidungssektor einbringen kann). Der Bericht verschafft Lieferanten, Marken und Einzelhändlern des Textil-, Einzelhandels- und Bekleidungssektors Orientierung im Bereich „SDG“, behandelt geschäftliche Überlegungen und Chancen auf gemeinsamen Nutzen, ein Modell für die SDG-Umsetzung, beste Praktiken und Initiativen für mehrere Interessengruppen, sowie Überlegungen im Hinblick auf führende Beschaffungsländer.

„Threading the Needle“ ist ein wichtiger erster Schritt dafür, zu verstehen, wie bestehende Initiativen des Sektors die Agenda 2030 voranbringen können – darunter die Annahme nachhaltigerer Fasern und Materialien, verantwortungsvolle Produktion, und zirkuläre Geschäftspraktiken“, so La Rhea Pepper, Geschäftsführerin der Textile Exchange.

„Der Bericht gibt Unternehmen, die die SDG in ihrem Sektor und ihrer Wertschöpfungskette realisieren wollen, eine Roadmap an die Hand“, erklärte Anita Whitehead, Leiterin von KPMGs Bereich „Development and Exempt Organizations“ (DEO) in den USA. „Der Bericht will Unternehmen Orientierung und Informationen verschaffen, die ihnen helfen werden, ihren SDG-Fokus auf die Felder auszurichten, auf denen er den größten Unterschied bewirken kann.“

„Threading the Needle ist eine wunderbare Quelle von Informationen für den Bekleidungssektor, um die weltweiten Herausforderungen der SDG angehen zu können. Dieser wertvolle Werkzeugkasten unterstützt meine Gespräche mit Vertretern der Textil-Lieferkette und Bekleidungsmarken – er ist ein Ausgangspunkt dafür, die SDG in deren Plattformen und Ziele für Nachhaltigkeit einzubauen. Das wesentliche Element für nachdrückliche Veränderungen ist Zusammenarbeit“, so Tricia Carey, Direktorin des Bereichs Global Business Development für die Lenzing AG.

Weitere Informationen finden Sie unter texileexchange.org/sdgs oder textilesforsdgs.org.

Quellenangaben

Textquelle:Textile Exchange, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/132033/4061584
Newsroom:Textile Exchange
Pressekontakt:informationen:
Betty Cortina
Textile Exchange – Marketing und Kommunikation
bettycortinaweiss@gmail.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Bienennährgehölze gegen das Bienensterben Berlin (ots) - Bei der heutigen Debatte im Bundestag über ein Verbot von Neonicotinoiden, die unter anderem für das Bienensterben verantwortlich gemacht werden, darf aus Sicht des Bundes deutscher Baumschulen (BdB) nicht außer Acht gelassen werden, welche Maßnahmen es darüber hinaus gibt, um die Lebensbedingungen von Bienen spürbar zu verbessern. Als wirkungsvollste Maßnahme empfiehlt der BdB die Pflanzung von mehr Bienennährgehölzen als Nahrungsgrundlage. Denn ohne Bienengehölze entsteht eine Mangelernährung, die zu einem erhöhten Winterbienensterben führt. "In der Diskussion über das Bienens...
Equistones GALA Kerzen übernimmt Korona Candles S.A. München, Wörnitz, Wielun (ots) - Equistones Portfoliounternehmen GALA Kerzen kauft zum dritten Mal innerhalb weniger Monate zu und erwirbt Korona Candles S.A. ("Korona"). Das polnische Unternehmen gilt als einer der weltweit führenden Hersteller von "Private-Label"-Kerzen-Produkten, überwiegend Duftkerzen. Mit dem Erwerb von Korona rundet GALA Kerzen sein Sortiment ab und erweitert seine internationale Präsenz. Die Unternehmensgruppe um GALA Kerzen hat sich mit der indischen Ramesh Flowers, der Berliner JewelCandle und jetzt mit Korona zu einem führenden, global agierenden Kerzenhersteller ent...
Das Sustainable Energy for All Forum eröffnet mit dem Fokus … Lissabon, Portugal (ots/PRNewswire) - Minister, Wirtschaftsführer, Investoren und die Zivilgesellschaft versammeln sich, um schnellere Fortschritte beim Erreichen eines universellen Energiezugangs zu fordern Das Sustainable Energy for All Forum (http://www.seforallforum.org/) wurde heute in Portugal eröffnet mit der Aufforderung an die Weltführer, dass mehr getan werden kann, um sicherzustellen, dass niemand bei der Energiewende zurückbleibt, wenn es darum geht, Ziel #7 der nachhaltigen Entwicklung zu erfüllen. Das Forum, dessen Gastgeber Sustainable Energy for All (http://www.seforall.org/) (...
Luxury Promise setzt künstliche Intelligenz auf dem … London und Dubai (ots/PRNewswire) - Luxury Promise, ein Marktplatz für hochwertige Luxusartikel mit Sitz in London, kündigt die bevorstehende Einführung seiner neuen, durch künstliche Intelligenz (KI) unterstützten E-Commerce-Plattform an. Damit wird in der Welt des Luxusartikel-Weiterverkaufs zum ersten Mal ein KI-System dazu eingesetzt, Kunden einen Einblick in die Preisgestaltung zu gewähren. Sabrina Sadiq, Mitbegründerin und CEO von Luxury Promise, dazu: "Wir möchten durch unseren schnellen und sofortigen Service das Luxus-Uber sein. Unsere neue Plattform verbindet auf elegante Weise die u...
Halbjahresbilanz Strom: Preise verharren trotz Rückgang auf … München (ots) - Der durchschnittliche Strompreis ist im ersten Halbjahr 2018 um 1,8 Prozent gesunken. Im Januar 2018 zahlte eine vierköpfige Familie für Strom durchschnittlich 1.426 Euro, im Juni 1.401 Euro. "Der Anstieg der Strompreise wurde in der ersten Jahreshälfte zwar etwas gebremst, das Preisniveau ist aber nach wie vor sehr hoch", sagt Dr. Oliver Bohr, Geschäftsführer Energie bei CHECK24. Strompreisanpassungen: Jeder achte Grundversorger hat Preise erhöht Im Gegensatz zu 2017 gab es im ersten Halbjahr 2018 keine größere Welle an Strompreisanpassungen bei den Grundversorgern. Etwa jeder...
ZDF-Magazin „Frontal 21“: Gepanschte Wurst erhält … Mainz (ots) - Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) hat eine gepanschte Wurst aus Fleischabfällen mit dem silbernen DLG-Preis prämiert. Das berichtet das ZDF-Magazin "Frontal 21" in seiner Ausgabe am Dienstag, 10. April 2018, 21.00 Uhr. Die Geflügelwurst bestand nur zu neun Prozent aus Fleisch, zu 27 Prozent aus Wasser und zu 46 Prozent aus so genanntem Separatorenfleisch, das sind Abfälle aus der Fleischproduktion. Der vom Knochen abgepresste Brei gilt laut Lebensmittelrecht nicht als Fleisch und muss gekennzeichnet werden. Außerdem war der Wurst ein handelsübliches Pulver aus Schla...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.