Der Countdown läuft: Jetzt noch bis 1. Oktober für den …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Der Countdown läuft: Jetzt noch bis 1. Oktober für den …

3 min

Hamburg (ots) –

Das Deutsche Institut für Service-Qualität und das DUB UNTERNEHMER-Magazin prämieren im Januar 2019 wieder die Besten der Besten der deutschen Wirtschaft mit dem Deutschen Exzellenz-Preis. Ausgezeichnet werden herausragende Produkte, Dienstleistungen, Kampagnen, Projekte und Macher in zahlreichen Kategorien. Bewerben können sich Unternehmen, Agenturen, Start-ups sowie Führungskräfte, aber auch Mitarbeiter aller Abteilungen. Am 1. Oktober 2018 endet die Bewerbungsfrist. Unter www.deutscherexzellenzpreis.de können Unternehmen und Manager bis dahin noch ebenso einfach wie schnell teilnehmen!

Die hochrangige Jury aus Medien, Wirtschaft und Wissenschaft unter Vorsitz von Heiner Bremer, Journalist und Fernsehmoderator, prüft im November 2018 alle eingegangenen Bewerbungen. Die Sieger werden im Januar 2019 in Frankfurt am Main im Rahmen der festlichen Preisverleihungsgala geehrt. Schirmherr des Deutschen Exzellenz-Preises ist wie bereits im Vorjahr Wirtschafts- und Arbeitsminister a.D. Wolfgang Clement.

Manager, Macher, Unternehmen und Start-ups, die jetzt noch ihre Bewerbung einreichen, befinden sich übrigens in bester Gesellschaft. Nur einige Beispiele bereits feststehender Teilnehmer verschiedener Kategorien: So nimmt die Daimler AG mit einer Aktion, ihrer interaktiven Ausstellung über das Alter, teil. Der Touristikkonzern Thomas Cook bewirbt sich mit seinen neuen Individual-Services „Mein Wunschzimmer“ und „Meine Wunschsonnenliege“. Die internationale Versicherungsgesellschaft Generali Deutschland reichte ihre „Smart Insurance Offensive“ ein. Linde, weltweit zweitgrößter Hersteller von Gabelstaplern und Lagertechnikgeräten, bewirbt sich mit seinem internationalen Mitarbeitermagazin, das Chemie- und Pharma-Unternehmen Merck mit seiner internen Kommunikationskampagne zur Markenneuausrichtung. Aber auch das Start-up wirsindhandwerk stellt sich mit der gleichnamigen Website und Online-Community dem Juryentscheid.

Weitere Informationen zum Deutschen Exzellenz-Preis und das Online-Bewerbungsformular finden Sie hier: www.deutscherexzellenzpreis.de.

Die Initiatoren:

Deutsches Institut für Service-Qualität Das Marktforschungsinstitut verfolgt das Ziel, den Service in Deutschland zu verbessern. Das DISQ führt seit 2006 im Auftrag verschiedener Medien Wettbewerbsanalysen durch.

DUB UNTERNEHMER-Magazin

Das Leitmedium für die digitale Transformation erscheint in einer Gesamtauflage von mehr als 250.000 Exemplaren am Kiosk, als Bordexemplar an den deutschen Flughäfen sowie als Supplement in „Handelsblatt“ und „Wirtschaftswoche“ und erreicht so pro Ausgabe rund 900.000 Leser. Weitere Partnermedien sind „WELT am SONNTAG“, „DIE ZEIT“ und die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Deutscher Exzellenz-Preis/Uwe Noelke
Textquelle:Deutscher Exzellenz-Preis, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/127332/4061812
Newsroom:Deutscher Exzellenz-Preis
Pressekontakt:Kathrin Mertens

JDB MEDIA GmbH
Schanzenstraße 70
20357 Hamburg
Tel +49/(0)40/468832-73
Fax +49/(0)40/468832-34
E-Mail mertens@jdb.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Studie: Frauen in Aufsichtsräten sorgen für mehr Ethik und … Frankfurt am Main (ots) - Unternehmen profitieren von weiblicher Mit-Kontrolle: Sobald mindestens eine Frau dem Aufsichts- oder Beirat angehört, spricht das Gremium regelmäßiger über Themen rund um Ethik und Wertschätzung. Zudem sind diese Firmen tendenziell erfolgreicher als Betriebe, deren Kontrollorgane ausschließlich mit Männern besetzt sind. Das sind Ergebnisse der Studie "Die Bedeutung von Ethik und Wertschätzungskultur für die Arbeit von Aufsichts- und Beiräten", für die im Auftrag der Personalberatung Rochus Mummert Aufsichts- und Beiräte von Unternehmen in Deutschland, Österreich und ...
BDI zur Dialogveranstaltung Exportkredit- und … Berlin (ots) - BDI-Präsident Dieter Kempf hat sich auf der Veranstaltung "Im Dialog mit der Wirtschaft - Die Exportkredit- und Investitionsgarantien der Bundesrepublik Deutschland" geäußert: "Garantien mehr denn je gebraucht" - "Die Exportkredit- und Investitionsgarantien der Bundesrepublik Deutschland werden in diesen unsicheren Zeiten mehr denn je gebraucht. Es fällt deutschen Unternehmen zunehmend schwer, im Ausland Aufträge für strategische Großprojekte zu generieren. Sie treffen auf eine massiv staatlich und politisch unterstützte Konkurrenz, insbesondere japanischen, südkoreanischen und ...
Internet der Dinge: Onlinekurs zu den neuen Datenverkehrsregeln Potsdam (ots) - Das Internet der Dinge erzwingt geradezu neue Datenverkehrsregeln. Darauf macht Netzwerk-Experte Wilhelm Boeddinghaus in einem kostenlosen Onlinekurs auf der Bildungsplattform openHPI des Hasso-Plattner-Instituts aufmerksam. Der Titel des zweiwöchigen Kurses, der am 11. Juni beginnt, lautet: "IPv6 in modernen Netzwerken". Das Kürzel IPv6 steht für das Protokoll, das der neue Standard für das System des Datenaustauschs im Netz der Netze ist. Für den Kurs, der sich vor allem an Netzwerkexperten und Systemadministratoren von Unternehmen, Behörden und wissenschaftlichen Institution...
Spiegel-Online-Redakteur Hasnain Kazim: Medien tragen Mitschuld … Frankfurt am Main (ots) - Der Journalist Hasnain Kazim macht auch die klassischen Medien mitverantwortlich an Hasskommentaren im Internet. Er wolle den Vorwurf der Mitschuld nicht von der Hand weisen, "weil manche über jedes Stöckchen springen, das die Rechten ihnen hinhalten", kritisiert der Spiegel-Online-Korrespondent in einem Interview für die Journalisten-Werkstatt Community Management der Branchenzeitschrift "medium magazin". Kazim fordert Redaktionen auf, sich klare Leitlinien für den Umgang mit Leserkommentaren geben. Es brauche Leitlinien für verbotene Inhalte und Regeln, wie Journali...
Live: Verleihung des Karlspreises an Präsident Emmanuel Macron … Bonn (ots) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron wird in diesem Jahr mit dem Internationalen Karlspreis zu Aachen für seine Verdienste um die Einheit Europas ausgezeichnet. Die Jury ehrt Macron, da seine Vision eines neuen Europas der Motor seines politischen Handelns ist. phoenix zeigt die Rede des Preisträgers vor Studenten der RWTH Aachen sowie die anschließende Diskussionsrunde live. Zur Verleihung werden ehemalige Karlspreis-Träger sowie namhafte Staatspitzen Europas erwartet. Bundeskanzlerin Angela Merkel wird die Laudatio halten. Ab 14.30 Uhr hält der französische Präsident seine drit...
„Das Fest in der Frauenkirche“: MDR überträgt live die … Leipzig (ots) - Wenn am 8. Juni 2018 in und vor der Dresdner Frauenkirche die Europäischen Kulturpreise TAURUS verliehen werden, ist der MITTELDEUTSCHE RUNDFUNK (MDR) live dabei: Das MDR-Fernsehen lädt Zuschauerinnen und Zuschauer ab 20.15 Uhr zum "Fest in der Frauenkirche". Durch den Abend führt Moderator Götz Alsmann. Ein Abend, den man nicht verpassen darf: In einer einzigartigen wie hochkarätigen Show werden am 8. Juni sowohl in der Dresdner Frauenkirche als auch auf der Bühne des Neumarktes vor der Kirche europäische Persönlichkeiten und Kulturschaffende geehrt. Neben Fürst Albert von Mon...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.