Online-Wahl für das zweite Jahr des renommierten JCS …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Online-Wahl für das zweite Jahr des renommierten JCS …

3 min

Einminütige Videos zum Thema „Stand Up For Peace!“ („Mach dich stark für Frieden!“) aus 38 Ländern

Jetzt haben Sie die Gelegenheit, die nächste Generation von Talenten unter den Filmemachern zu identifizieren

New York (ots/PRNewswire) – Die International Academy of Television Arts & Sciences und JCS International gaben heute bekannt, dass nun die Beiträge für den Wettbewerb JCS International Young Creatives Award 2018 online angesehen werden können und für diese öffentlich gewählt werden kann. Mit der Initiative, die letztes Jahr gestartet wurde, sollen junge Talente aus aller Welt entdeckt, gewürdigt und gefördert und dabei gleichzeitig ein Dialog zum Thema Frieden angestoßen werden.

Der Wettbewerb steht Teilnehmern aus aller Welt im Alter von 18 bis 29 Jahren offen. Dieses Jahr wurden Videos zum Thema Stand Up For Peace! („Mach dich stark für Frieden!“) aus 38 Ländern eingereicht. In Online-Wahlen vom 12. bis 19. September auf der Website der International Academy (https://www.iemmys.tv/youngcreatives.aspx) werden die Finalisten des Wettbewerbs ermittelt.

Ein Blue-Ribbon-Panel aus versierten Jurymitgliedern wird Ende September die drei Gewinner wählen.

„Wir sind stolz darauf, Bewusstsein zum Thema Frieden zu schaffen und die wunderbare Arbeit junger Kreativer aus aller Welt zu feiern“, so Michal Grayevsky, President von JCS International. „Wir rufen alle dazu auf, sich die Videos anzusehen und zu wählen.“

Die drei Gewinner werden am 3. Oktober 2018 bekannt gegeben und fliegen nach New York, um den Award beim International Emmy World Television Festival am 17. November 2018 entgegenzunehmen. Sie nehmen außerdem an der International Emmy Awards Gala am 19. November teil.

Für mehr Informationen und um die Filme der Gewinner von 2017 anzusehen, besuchen Sie https://www.iemmys.tv/youngcreatives.aspx

Informationen zu JCS International

JCS International, ein Unternehmen von Ronald S. Lauder, ist ein globales Medienunternehmen mit Stammsitz in New York City. Es wurde 1979 gegründet und war Vorreiter des One-Stop-Shop-Konzepts mit Fullservice-Produktionsmöglichkeiten von der Konzepterstellung bis zur Umsetzung unter einem Dach. Seit Jahrzehnten bring JCSI Medienkanäle aus aller Welt zusammen und unterstützt sie bei der Erfüllung ihres Auftrags. JCSI schafft nunmehr eine einzigartige neue Medienplattform für junge Unternehmen, Unternehmer und kreatives Talent und unterstützt seine Partner dabei, ihr Potenzial und ihre Möglichkeiten zu realisieren.

Quellenangaben

Textquelle:JCS International, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/132039/4061872
Newsroom:JCS International
Pressekontakt:Michal Grayevsky
Michal@mg745fifth.com

Das könnte Sie auch interessieren:

„Unvergesslich zart“: Milka begeisterte mit seinem 11. … Lörrach (ots) - Lustig, lebendig und lila: Rund 24.000 Besucher aus Lörrach und der Region feierten am Samstag fröhlich und ausgelassen beim elften Milka Schokofest. Zahlreiche Überraschungen, ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm und spannende Mitmachaktionen sorgten für Spaß bei den großen und kleinen Gästen. Milka Skisprung-Star Andreas Wellinger und eine tolle Verlosung rundeten das ereignisreiche Event ab. Besonderes Highlight: Eine Familie lernte Milka und Andreas Wellinger hautnah kennen Der unvergessliche Tag startete bereits gegen 10 Uhr. Eine vierköpfige Familie aus NRW freute sich ...
Teletext und Kunst – eine erfolgreiche Verbindung geht in die … München (ots) - Nach den erfolgreichen Teletext-Kunstfestivals in den vergangenen Jahren wird der Kunst im September 2018 erneut ein Logenplatz im ARD Text eingeräumt. Ausgewählt wurde dafür der britische Künstler Steve Horsley, im Netz besser bekannt als "Horsenburger". Vier Wochen lang wird er als Artist-in-Residence Teil des Angebots von ARD Text sein und die Zuschauerinnen und Zuschauer täglich mit neuen Videotext-Kunstwerken überraschen. Der Brite arbeitete in den 1990er-Jahren beruflich als Teletext-Grafikdesigner und gestaltete nach eigenen Angaben vor allem Pferde und Fußbälle für Vide...
phoenix-Themenabend: Trump in Europa – Mittwoch, 11. Juli … Bonn (ots) - Mit Spannung wird der Besuch von US-Präsident Donald Trump beim NATO-Gipfel in Brüssel ab Mittwoch erwartet. Anschließend reist der US-Präsident weiter nach London und Moskau. phoenix strahlt am Mittwoch einen Themenabend über den US-Präsidenten aus. Den Auftakt macht um 20.15 Uhr die Dokumentation "Die Trumps - Aus der Pfalz ins Weiße Haus". Diese schildert den Werdegang des Trump-Clans und deren außergewöhnlichen Einwanderergeschichte und gibt Einblick in die Herkunft des 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten, Donald Trump. Um 21.00 Uhr geht es weiter mit "Trumps Klima-Krieg -...
Jamendo bringt offizielles Plugin für Adobe Creative Cloud zur … Luxemburg (ots/PRNewswire) - Jamendo hat ein neues Plugin für Adobe Creative Cloud vorgestellt, mit dem Content-Ersteller auf den Firmenkatalog mit mehr als 200.000 tantiemenfreien Tracks zugreifen können, ohne dafür den Adobe-Workspace verlassen zu müssen. Mit seinem brandneuen Musiksuche-Plugin für Adobe® Creative Cloud® - inklusive Unterstützung für Adobe Audition® - hat Jamendo über seinen Lizenzierungsdienst einen weiteren Meilenstein bei seiner Mission erreicht, unabhängigen Musikschaffenden die Möglichkeit zu geben, ihre tantiemenfreie Musik auf effiziente Weise an jeden interessierten ...
Cécilia Bartoli zu Gast in der 3sat-„Kulturzeit“ Mainz (ots) - Mittwoch, 19. September 2018, 19.20 Uhr ErstausstrahlungDer internationale Durchbruch gelang Cécilia Bartoli mit einem Auftritt an der Pariser Oper vor 30 Jahren, seither ist sie eine der erfolgreichsten Mezzosopranistinnen unserer Zeit: Am Mittwoch, 19. September 2018, 19.20 Uhr, ist Cécilia Bartoli zu Gast im 3sat-"Kulturzeit"-Studio. Mit ihrer Hommage an Maria Callas an der Pariser Oper machte Cécilia Bartoli 1988 Herbert von Karajan, Daniel Barenboim und Nikolaus Harnoncourt auf sich aufmerksam, sie waren beeindruckt von ihrem Können und ihrer schier unbändigen Energie. ...
Erste Hilfe für Serienjunkies: ProSieben zeigt die US-Serien … Unterföhring (ots) - 19. September 2018. Leiden Sie auch unter Angst-Zittern, Herzschmerz und Schlaflosigkeit? Dann sind Sie wahrscheinlich wie Millionen andere Serienjunkies in Deutschland ständig auf der Suche nach neuem Stoff. Beim Serien-Mittwoch auf ProSieben wird Ihnen zum Glück geholfen: Ab 24. Oktober 2018 schieben Ärzte, Polizisten und Feuerwehrmänner in den neuen US-Dramen "9-1-1" (20:15 Uhr) und "Atlanta Medical" (21:15 Uhr, Doppelfolgen) ihren wöchentlichen Dienst. "9-1-1": "Neun-Eins-Eins. Wie kann ich helfen?" Geht bei Abby (Connie Britton) in der Zentrale ein Notruf ein, muss es...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.