zur Afrikanischen Schweinepest

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

zur Afrikanischen Schweinepest

31 sec

Bielefeld (ots) – Angesichts der Afrikanischen Schweinepest schwanken Landwirtschaft und Ernährungsbranche seit Jahren zwischen Extremen. Einerseits begründete eine drastische Beschreibung der Gefahr die Forderung, möglichst viele Wildschweine zum Abschuss freizugeben. Andererseits wurde vor harten Maßnahmen etwa gegen Polen und Tschechien gewarnt – wohl auch, weil diese dann, wenn das Virus auch zu uns vordringen sollte, als Argument gegen deutsche Schweinefleischexporte herhalten könnten. Es gab nur leisen Protest, als ein Discounter im Februar Rohwurst aus einem Land ins Sortiment nahm, in dem schon Tiere an der Pest verendet waren. Alle Warnungen waren nicht laut genug. Die Vermutung, dass der Leichtsinn eines Truckers, der sein infiziertes Wurstbrot in der Natur entsorgt hat, die Existenz Zehntausender Bauern gefährdet, muss aufrütteln. Deutschland zählt mit Dänemark und Spanien zu den größten Schweinefleisch-Produzenten. Höchste Zeit, dass sich alle Beteiligten an einen Tisch setzen! Weiter auf die Entdeckung eines Impfstoffs zu hoffen, bringt jetzt nichts mehr.

Quellenangaben

Textquelle:Westfalen-Blatt, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/66306/4061892
Newsroom:Westfalen-Blatt
Pressekontakt:Westfalen-Blatt
Chef vom Dienst Nachrichten
Andreas Kolesch
Telefon: 0521 – 585261

Das könnte Sie auch interessieren:

Bangen um Karstadt-Zentrale in Essen – Betriebsrat und … Essen (ots) - Angesichts einer möglichen Fusion mit dem Konkurrenten gibt es bei der Warenhauskette Karstadt große Sorgen um die Konzernzentrale in Essen. "Viele Kollegen sind empört und die Verunsicherung ist sehr groß", sagte Arno Leder, der Betriebsratschef der Essener Hauptverwaltung, der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ, Freitagausgabe). Spekulationen zufolge steht die Karstadt-Zentrale auf dem Prüfstand, der Wettbewerber Kaufhof hat seinen Sitz in Köln. Dem Vernehmen nach gibt es auch Erwägungen zu einem Umzug an einen neutralen Ort in NRW. "Wir fordern die Unternehmensleitung dazu...
Kempten geht als Sieger aus der Aktion „Hol die TOGGO Tour in … Köln (ots) - Über 300.000 Mal haben Kinder in ganz Deutschland bei der Aktion "Hol die TOGGO Tour in deine Stadt" abgestimmt, um die SUPER RTL Event-Roadshow im September in ihre Heimat zu lotsen. Jetzt steht der glückliche Gewinner fest: Die Stadt Kempten konnte die meisten Stimmen auf sich vereinen und sich nach einem heißen "Kopf-an-Kopf-Rennen" gegen die beiden anderen Finalteilnehmer Recklinghausen und Buchholz durchsetzen. Damit darf sich das Allgäu über den Besuch der diesjährigen TOGGO Tour freuen. Am 15. und 16. September macht die bundesweite Roadshow von SUPER RTL Station in Kempten...
Mindtree in Avasants Intelligent Automation RadarView(TM) … Bangalore, Indien, und Warren, New Jersey (ots/PRNewswire) - Bericht stellt Mindtrees Führungsstärke bei künstlicher Intelligenz und intelligenter Automatisierung heraus Mindtree (https://www.mindtree.com/), ein globaler Technologie- und Digitalisierungsdienstleister, hat heute bekanntgegeben, dass es in Avasants Intelligent Automation RadarView Bericht 2018 zum 'Innovator' ernannt wurde. Der renommierte Bericht würdigt Spitzenleistung bei Automatisierungstechnologien wie robotergestützte Prozessautomatisierung (RPA), maschinelles Lernen, künstliche Intelligenz (KI) und Chatbots. (Logo: htt...
Die Interessen des Wirtschaftsstandorts Bayern in Europa … München (ots) - Der Freistaat Bayern sollte seine Möglichkeiten zur Einflussnahme auf die europäische Politik auch in Zukunft gezielt nutzen. Dafür spricht sich der Genossenschaftsverband Bayern (GVB) in einem heute veröffentlichten Positionspapier zur Landtagswahl im Oktober aus. Hintergrund ist die Vielzahl von Verordnungen oder Richtlinien, die auf europäischer Ebene beschlossen werden und sich direkt auf die wirtschaftlichen Aktivitäten am Standort Bayern auswirken. Betroffen sind auch die 1.260 im GVB zusammengeschlossenen Genossenschaften, zu denen 244 Volksbanken und Raiffeisenbanken so...
Gewerkschaft will vor Kohlekommission protestieren: … Düsseldorf (ots) - Die Gewerkschaft IG BCE will vor der Sitzung der Kohlekommission am 29. August in Berlin gegen einen vorzeitigen Kohleausstieg und die Gewalt von Umweltaktivisten im Hambacher Forst protestieren. "Die IG BCE wird am Mittwoch zur Sitzung der Kohlekommission mit 150 Kolleginnen und Kollegen nach Berlin fahren, um den Mitgliedern der Kommission klar zu machen, wie sehr sich die Mitarbeiter von RWE und Partnerfirmen durch gewalttätige Umweltaktivisten bedroht fühlen", sagte Manfred Maresch, Bezirksleiter der IG BCE Alsdorf, der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Dienstag). "Wir ha...
Kommentar zu Hartz-IV Stuttgart (ots) - Positiv ist, dass die Arbeitsmarktzahlen so günstig sind wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Richtig ist aber auch: Bei Menschen, die lange Zeit ohne Job sind, verfestigt sich die Erwerbslosigkeit.Die Politik sollte darauf besonnen reagieren. Sinnvoll ist der Groko-Plan,in begrenztem Umfang Langzeitarbeitslosen öffentliche Beschäftigung anzubieten. Absolut falsch wäre es,nach einer Totalrevision von Hartz IV zu rufen. Das Prinzip des Fördern und Forderns hat sich bewährt. Wer Hartz IV zurückdrehen will, legt die Axt an einer der erfolgreichen Sozialreformen in Deutschland an....
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.