Rechter Aufmarsch in Köthen
Minister sieht Sicherheitskräfte …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Rechter Aufmarsch in Köthen Minister sieht Sicherheitskräfte …

8 sec

Halle (ots) – Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) sieht die Sicherheitskräfte auf den erneuten rechten Aufmarsch am Sonntag in Köthen gut vorbereitet. „Ich will, dass wir die Situation beherrschen“, sagte er der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Samstag-Ausgabe). „Wir werden alles Erforderliche tun, auch Wasserwerfer und Dienstpferde stehen bereit.“ Nach dem Tod eines jungen Mannes waren vor einer Woche in Köthen 2.500 Menschen auf die Straße gegangen, darunter rund 500 Neonazis. An diesem Samstag sind Proteste gegen den erneuten Aufmarsch der rechten geplant. „Dann wird erst einmal die Stadt durch bürgerschaftliches Engagement zeigen, dass der überwiegende Teil, wenn nicht nahezu alle in Köthen diese Rechtsextremen nicht wollen“, sagte der Minister.

Quellenangaben

Textquelle:Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/47409/4061936
Newsroom:Mitteldeutsche Zeitung
Pressekontakt:Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Verpackungen Halle (ots) - Für rund ein Drittel aller Verpackungen, die in gelben Tonnen oder Beuteln landen, wurden keine Gebühren entrichtet, weil es bisher keine zentrale Erfassung der Hersteller und Händler gibt. Dies will Ministerin Schulze nun mit einem öffentlich einsehbaren Register ändern, in das sich alle Unternehmen der Verpackungsbranche bis Jahresende eintragen müssen. Damit wird der Drückebergei ein Riegel vorgeschoben. Außerdem können Verbraucher sich informieren, welche Unternehmen wie viele Verpackungen in Umlauf bringen. Mehr Transparenz und Rechtstreue sind gewiss begrüßenswert. Um die ...
Fall Maaßen Bielefeld (ots) - So einen Rauswurf wünscht sich wohl jeder Arbeitnehmer. Den Posten als Verfassungsschutzpräsident muss Hans-Georg Maaßen zwar räumen. Dafür aber fällt er - und zwar vom Ansehen wie von der Besoldung her - die Karriereleiter kräftig rauf und zeichnet demnächst als Staatssekretär im Bundesinnenministerium. Diese zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel, ihrem Innenminister Horst Seehofer und SPD-Parteichefin Andrea Nahles ausgehandelte Entscheidung zeigt einmal mehr, zu was diese Große Koalition noch fähig ist: zu nicht mehr als einer Politik des kleinsten gemeinsamen Nenners, be...
Minister Heil rät der SPD: Machen statt meckern Osnabrück (ots) - Minister Heil rät der SPD: Machen statt meckern Ex-Generalsekretär der Sozialdemokraten verweist auf Erfolge in Niedersachsen - "Daraus sollten wir lernen" Osnabrück. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat seiner im Umfragetief steckenden Partei geraten, das Motto "Machen statt meckern" zu beherzigen. "Mit dieser Haltung gewinnt die SPD Unterstützung", sagte der langjährige SPD-Generalsekretär im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag). Die Sozialdemokraten müssten stärker erkennbar machen, dass sie für wirtschaftlichen Erfolg und für soziale Sicherheit...
Sachsen-AnhaltPolitik Nach AfD-Kritik – Bischof Feige … Halle (ots) - Der Magdeburger Bischof Gerhard Feige hat Kritik an den christlichen Kirchen zurückgewiesen. "Wenn den Kirchen gerade in jüngster Zeit zunehmend vorgehalten wird, sie würden sich zu stark in die Politik einmischen und damit ihre eigentliche Aufgabe - die Seelsorge an den Einzelnen - vernachlässigen, scheint das eher dem Religionsverständnis zu entsprechen, das Marx damals kritisieren zu müssen meinte", schreibt der Geistliche in einem Gastbeitrag für die in Halle erscheinenden Mitteldeutsche Zeitung (Sonnabendausgabe) und mit Bezug auf das berühmte Zitat von Karl Marx, wonach Rel...
Radioeins Podcast „Politricks“ mit Pierre Baigorry (Peter Fox): … Berlin (ots) - Pierre Baigorry (Peter Fox) geht mit seinem Podcast "Politricks" auf Radioeins vom rbb in die dritte Runde. Die neue Folge zum Thema "Effektiver Altruismus" ist ab Montag, 30. April 2018, 10.00 Uhr, online. Pierre Baigorry setzt sich darin mit der Philosophie der Effektiven Altruisten auseinander, einer jungen sozialen Bewegung aus den 2010er Jahren, die das Leben möglichst vieler Menschen (und Tiere) umfassend verbessern will. Seine Gesprächspartner sind Stefan Torges, Projektleiter und Sprecher bei der Stiftung für Effektiven Altruismus, und Clara Straimer, Geschäftsfeldentwic...
Lindner schlägt EU-Sondergipfel zur Weltlage vor Düsseldorf (ots) - FDP-Chef Christian Lindner hat Bundeskanzlerin Angela Merkel dazu aufgerufen, sich wegen der Iran-Entscheidung von US-Präsident Donald Trump für ein Sondertreffen der EU-Staats- und Regierungschefs einzusetzen. "Ich schlage einen EU-Sondergipfel zur Weltlage vor, damit die Europäer gemeinsam Position beziehen können", sagte Lindner der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe). Das sei die einzige Chance, um auf der Weltbühne zusammen mit Russland und China gegenüber den USA Werte und Interessen Europas zu vertreten, erklärte der FDP-Chef. Es dürfe n...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.