Trouble Island – Große Emotionen und dunkle Wolken in der …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Trouble Island – Große Emotionen und dunkle Wolken in der …

3 min

München (ots) –

– Zweite Staffel der interaktiven Dating-Show – Moderiert von Jana Ina Zarrella – Nächste Folge am Sonntag, 16. September, um 22:35 Uhr bei RTL II

Bei „Love Island“ überraschen die Jungs heute die Mädels, bei den Traumpaaren Tracy und Victor und Natascha und Tobias ziehen dunkle Gewitterwolken auf und es kommt zur Lagerspaltung.

Folgenschwere Frühstücksüberraschung

Nach einer romantischen Nacht mit Natascha (28) in der Privat-Suite, kehrt Tobias (25) in die Villa zurück. Er weckt die anderen Jungs und gemeinsam bereiten sie den Mädels ein Frühstück zu, inklusive selbstgebackener Waffeln. Es herrscht harmonische Zweisamkeit bei allen Paaren, bis Tracy (20) auf einmal aufspringt und Victor (20) alleine zurücklässt. Geschockt und verzweifelt sucht er das klärende Gespräch – hat ihre Beziehung noch eine Zukunft?

Jungs vs. Mädels

Am Abend kommt es in der Love Island Villa zur Lagerspaltung, die selbst vor dem Traumpaar Natascha (28) und Tobias (25) nicht halt macht. Es beginnt ganz harmlos: Die Islander machen Selfies, die Islanderinnen sitzen zusammen und tratschen über die antriebslosen Jungs in der Villa. Denen wird die Lästerei allerdings zu heftig, sie greifen ein und werfen den Mädels Respektlosigkeit vor. Das lassen diese sich natürlich nicht gefallen, auch zwischen Natascha und Tobias kommt es zum Schlagabtausch. Wie verkraftet das junge Glück die erste Krise?

Gewitterwolken am Horizont Als die Gemüter sich langsam wieder beruhigen, erhalten die Islander eine Nachricht. Diese sorgt erst für Freude, schlägt dann ein wie der Blitz und sorgt am Ende für ein großes Donnerwetter…

„Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe“: Nächste Folge am Sonntag, den 16. September, um 22:35 Uhr bei RTL II

Über „Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe“

Gelegenheit macht Liebe! RTL II entführt die Zuschauer mit „Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe“ auf eine sonnige Insel. Moderatorin Jana Ina Zarrella begleitet eine Gruppe abenteuerlustiger Singles, die in einer luxuriösen Villa einen legendären Sommer voller wilder Partys und prickelnder Flirts erleben. Wer findet sein Traum-Date oder sogar die wahre Liebe? Dabei haben nicht zuletzt die Zuschauer ein Wort mitzureden, denn sie können das Geschehen über die interaktive Love Island App maßgeblich beeinflussen. Die Sendung wird von ITV Studios Germany produziert.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/RTL II
Textquelle:RTL II, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6605/4062620
Newsroom:RTL II
Pressekontakt:RTL II
Programmkommunikation
Stefanie Reichardt
089 – 64185 6512
stefanie.reichardt@rtl2.de

RTL II Bildredaktion
bildredaktion@rtl2.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Forschung und Verbrechen – Die Reichsuniversität Straßburg Baden-Baden (ots) - Forschung und Verbrechen - Die Reichsuniversität Straßburg Dokumentation des SWR in der Reihe "Geschichte im Ersten" / Montag, 6. August 2018, 23:30 Uhr im Ersten Als die Alliierten am 23. November 1944 Straßburg besetzen, bedeutete dies das Ende für die Reichsuniversität in Straßburg. In den Tagen zuvor waren die meisten Professoren bereits geflohen. Nur einige waren geblieben, darunter Johannes Stein, Dekan der Medizinischen Fakultät und Großvater der Autorin Kirsten Esch. Diese setzt sich in der SWR Doku "Forschung und Verbrechen - Die Reichsuniversität Straßburg" in der...
„Mein Garten, Dein Garten“: Erfolgreiche Suche nach dem besten … Mainz (ots) - Nach den Wettbewerben 2016 und 2017 steht auch in diesem Jahr bei "Mein Garten, Dein Garten" die Begeisterung fürs Gärtnern und die Freude an der eigenen Ernte im Mittelpunkt. Hier geht es nicht um den "perfekten Nutzgarten", sondern um die individuelle Vielfalt der gärtnerischen Konzepte im Südwesten und um die Leidenschaft der Hobbygärtner, die sich jedes Jahr aufs Neue den Herausforderungen ihres Gartens stellen. Und vielleicht bekommt der ein oder andere Zuschauer oder die Zuschauerin auch Lust, es selbst mal auszuprobieren. Im SWR Gartenwettbewerb treten auch dieses Mal wied...
RTL II-Sozialreportagen erneut erfolgreich – bester … München (ots) - - "Armes Deutschland - Stempeln oder abrackern" mit 10,1 % MA (14-49 Jahre) und 11,6 % MA (14-29 Jahre) - Starker Vorabend, herausragender Tagesmarktanteil - RTL II-Tagesmarktanteil von 8,1 % Die RTL II-Sozialreportagen bleiben dienstags weiterhin erfolgreich. Nach der Ausstrahlung von "Hartz und herzlich" folgte gestern eine neue Ausgabe von "Armes Deutschland - Stempeln oder abrackern". Das von der Good Times GmbH produzierte Format erreichte zur Primetime 10,1 % MA in der Zielgruppe und bis zu 1,79 Mio. gesamt. Damit setzt die Reihe, die unter dem Programm-Label "Trotz dem L...
Wilhelm gratuliert Buhrow zur Wiederwahl München (ots) - Ulrich Wilhelm, ARD-Vorsitzender und BR-Intendant, gratuliert WDR-Intendant Tom Buhrow zur Wahl für eine zweite Amtszeit durch den WDR-Rundfunkrat: "Ich freue mich, Tom Buhrow weiter als wichtigen und engagierten Partner an der Seite zu haben. Er hat bereits in seiner ersten Amtszeit viel im WDR bewegt, Programmreformen vorangebracht und scheut sich nicht vor Veränderungen. Dank seiner Tatkraft ist und bleibt der WDR ein Aushängeschild für die gesamte ARD, international, deutschlandweit und fest verwurzelt in den Regionen Nordrhein-Westfalens. In diesen Zeiten gesellschaftliche...
ZDF: Wege aus der Wohnungskrise ist Schwerpunkt bei „aspekte“ Mainz (ots) - Für immer mehr Menschen ist Wohnraum in den Zentren der Städte kaum bezahlbar. Investoren aus aller Welt treiben die Mieten in die Höhe. Stichwort: "Gentrifizierung", Verdrängung der angestammten Einwohner. Die ZDF-Kultursendung "aspekte", Freitag 29. Juni 2018, 23.30 Uhr, fragt nach Ursachen der Wohnungskrise und stellt Lösungsansätze vor. Welche Auswege sehen Stadtforscher, Aktivisten und Architekten? Als positives Beispiel für den Wohnungsmarkt gilt Wien. Selbst in zentralen Lagen stimmt die soziale Mischung der Bevölkerung, denn es gibt auch dort noch günstige Wohnungen. "asp...
„Quizduell-Olymp“ mit Martin Rütter und Paul Panzer sowie … München (ots) - Wer wird gegen den Quiz-Olymp gewinnen: das Duo der starken Kerle Ralf Moeller und Matthias Steiner oder aber der pfiffige Hundetrainer, TV-Moderator und Buchautor Martin Rütter im Team mit dem schlagfertigen Stand-up-Comedian Paul Panzer? Gegen Quiz-Ass Thorsten Zirkel, Professor-Quiz Eckhard Freise und Quizkönigin Marie-Louise Finck treten an: 18:00 Uhr: Martin Rütter und Paul Panzer18:50 Uhr: Ralf Moeller und Matthias SteinerWer mitspielen und mitgewinnen möchte, kann sich die ARD-Quiz-App unter www.daserste.de/quiz-app kostenlos herunterladen. Das "Quizduell" und "Quizduell...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.