Polizei steckt im Berlin-Dilemma

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Polizei steckt im Berlin-Dilemma

17 sec

Berlin (ots) – Wer in der Hauptstadt leben will, muss sich das inzwischen auch leisten können. Wohnraum wird immer teurer und ist schwer zu finden. Das merken besonders auch Polizeianwärter, die mit ihrem Sold keine Wohnungen mehr bekommen. Damit geht es angehenden Polizisten wie Auszubildenden in anderen Berufen. Unternehmen und Behörden müssen die desaströse Berliner Wohn- und Baupolitik ausbaden. Denn wer überhaupt noch junge und gut ausgebildete Fachkräfte in die Hauptstadt locken will, muss neben Gehalt oder Sold mit weiteren Faktoren, wie günstigem Wohnraum, punkten können. Die Ankündigung der Polizei, in den Wohnungsmarkt eingreifen zu wollen, ist ein Armutszeugnis für die Bau- und Wohnungspolitik, die ideenlos und ohne Impulse dahindümpelt. Berlin, beliebt bei jungen Leuten, bringt sich so um seine eigene Zukunft.

www.nachrichten-heute.net:

Quellenangaben:

Textquelle:BERLINER MORGENPOST, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/53614/4153149
Newsroom:BERLINER MORGENPOST
Pressekontakt:BERLINER MORGENPOST

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 19.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Telefon: 030/887277 – 878
bmcvd@morgenpost.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)