Sitz im UN-Sicherheitsrat

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Sitz im UN-Sicherheitsrat

6 sec

Stuttgart (ots) – Vom 1. Januar an ist Deutschland für zwei Jahre nicht ständiges Mitglied im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Die Bundesrepublik rückt zum fünften Mal in den illustren Kreis auf. Aber wohl nie zuvor war die Ausgangslage so widersinnig wie heute. Ausgerechnet in dem Moment, in dem sie gebraucht werden wie lange nicht mehr, sind die UN als Problemlöser blockiert – ganz oben, im Kreis der fünf ständigen Mitglieder des Sicherheitsrats. Seit einigen Jahren führen Berliner Spitzenpolitiker das Wort im Munde, Deutschland müsse “mehr Verantwortung” übernehmen. Die Zeit der Bewährung ist da. Wegducken geht nicht mehr.

www.nachrichten-heute.net:

Quellenangaben

Textquelle:Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/39937/4154685
Newsroom:Stuttgarter Nachrichten
Pressekontakt:Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd@stn.zgs.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de