Teeaufgüsse unbedingt mit kochendem Wasser zubereiten

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Teeaufgüsse unbedingt mit kochendem Wasser zubereiten

2 sec

Baierbrunn (ots) – Bei der Zubereitung von Tee sollten die Kräuter immer mit kochendem Wasser übergossen werden. Darauf weist das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ hin. Denn die Heilkräuter werden sehr schonend getrocknet – deswegen ist es denkbar, dass im Teegemisch Mikroorganismen enthalten sind, die durch korrekte Zubereitung abgetötet werden müssen. Zudem sollte man Teeaufgüsse immer frisch zubereiten und trinken. Nach ein paar Stunden kann Tee säuerlich schmecken.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ 1/2019 A liegt aktuell in den meisten Apotheken aus.

Quellenangaben

Textquelle:Wort & Bild Verlag – Apotheken Umschau, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/52678/4158952
Newsroom:Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau
Pressekontakt:Katharina Neff-Neudert
Tel. 089 / 744 33 360
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: presse@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)